Barry Zito

Barry William Zito (* 13. Mai 1978 in Las Vegas, Nevada) ist ein US-amerikanischer Baseballspieler, der ab der Saison 2007 als linkshändiger Starting-Pitcher (LHP) für die San Francisco Giants in der Major League Baseball spielt.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Barry Zito (2007)

Barry ging auf die katholische University of San Diego High School in San Diego, kurz USDHS. Er setzte seine schulische Laufbahn an der University of California at Santa Barbara (UCSB) fort. Danach, im Jahre 1998, wurde er NCAA Baseball Meister mit der University of Southern California (USC). 1999 wurde er von den Oakland Athletics in der ersten Runde des Drafts ausgewählt und erhielt einen Vertrag über 1,59 US$.

Im Jahre 2002 gewann er den Cy Young Award für den besten Pitcher der American League knapp vor Pedro Martínez. In den Jahren 2002 und 2003 wurde er als Pitcher für das American League All-Star Team nominiert. Mit dem Ende der Saison 2006 lief sein Vertrag bei den Oakland Athletics aus. Zur Saison 2007 wurde an die San Francisco Giants verkauft und bekam dort einen Vertrag über 126 Mil. US$ für sieben Jahre, zum damaligen Zeitpunkt der am besten dotierte Vertrag jemals für einen Pitcher.

Biographie

Zu Zitos Interessen zählen unter anderem Yoga, Gitarre und Surfen. Seine Persönlichkeit macht ihn zu einem Medienliebling. Eine Zeit lang hatte er die Gewohnheit, Baseballkarten zu kaufen, die er selber früher unterschrieben hatte. Als man ihn fragte, warum er das tue und sich nicht selbst einfach eine Karte unterschreibe, antwortete er, dass sie dann nachgemacht sei.

Für jeden Strikeout, den er wirft, spendet er 100 US$ an eine Stiftung, die er selbst gründete. Diese Stiftung nennt sich Strikeouts for Troops und investiert in Krankenhäuser für Armeetruppen. An dieser Stiftung beteiligen sich auch andere Baseballspieler, wie zum Beispiel Manny Ramirez, Chipper Jones, Eric Chavez und viele mehr.

Stationen als Spieler

  • 2000 bis 2006 – Oakland Athletics
  • 2007 (aktuell) – San Francisco Giants

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barry Zito — Infobox MLB player name=Barry Zito width=300 position=Starting pitcher team=San Francisco Giants number=75 bats=Left throws=Left birthdate=birth date and age|1978|5|13 birthplace=city state|Las Vegas|Nevada debutdate=July 22 debutyear=2000… …   Wikipedia

  • Barry Zito — Barry Zito …   Wikipédia en Français

  • Zito — *Zito The Golden Child , Music Producer*Barry Zito, a baseball pitcher *Chuck Zito, stuntman and actor *Torrie Zito, pianist and musical arranger conductor *José Ely de Miranda, former Brazilian footballer known as Zito *Nick Zito, horse trainer… …   Wikipedia

  • Zito — ist die Abkürzung von Zentralinstitut für Traumatologie und Orthopädie (Центральный институт травматологии и ортопедии ЦИТО) in Moskau Zito ist der Familienname folgender Personen: Andreia Zito (* 1974), brasilianische Politikerin Barry Zito (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Oakland Athletics award winners and league leaders — This is a list of award winners and league leaders for the Oakland Athletics professional baseball franchise. The team was first known as the Philadelphia Athletics from 1901 to 1954 and then as the Kansas City Athletics from 1955 to 1967.… …   Wikipedia

  • McFarlane Sports Picks — McFarlane s Sports Picks is the name given to the line of sports related action figures released by McFarlane Toys, a company founded by Spawn creator Todd McFarlane. The figures feature lifelike renderings of select stars in the five most… …   Wikipedia

  • San Francisco Giants — 2012 San Francisco Giants season Established 1883 Based in San Francisco since 1958 …   Wikipedia

  • History of the San Francisco Giants — The history of the San Francisco Giants begins in 1883 with the New York Gothams and has involved some of baseball s greatest players, including Willie Mays, Gaylord Perry and Barry Bonds.New York Giants historyEarly days and the John McGraw… …   Wikipedia

  • Mark Mulder — Pitcher Born: August 5, 1977 (1977 08 05) (age 34) South Holland …   Wikipedia

  • 2003 American League Division Series — Infobox LDS alds = yes year = 2003 champion1 = New York Yankees (3) champion1 manager = Joe Torre champion1 games = 101 61, .623, GA: 6 runnerup1 = Minnesota Twins (1) runnerup1 manager = Ron Gardenhire runnerup1 games = 90 72, .556, GA: 4 date1 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”