Bart Dewever
Bart De Wever

Bart De Wever (* 21. Dezember 1970 in Mortsel) ist ein belgischer Politiker, Mitglied des flämischen Parlaments und Vorsitzender der Nieuw-Vlaamse Alliantie (NVA).

Biographie

De Wever wurde am 21. Dezember 1970 geboren und studierte Geschichte an der Universität Antwerpen und an der Katholieke Universiteit Leuven. Zuerst war er wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Leuven, doch gab er die Promotion auf um sich ganz seiner politischen Karriere zu widmen. Seit 2004 ist er Vorsitzender der Nieuw-Vlaamse Alliantie, eine gemäßigt nationalistischen Partei, die von 2006 bis 2008 mit der christlich-demokratische CD&V von Yves Leterme verbunden war. De Wever versteht sich als konservativer Politiker und bewundert Edmund Burke. Er spielte eine zentrale Rolle bei der längsten Regierungsbildung in der Geschichte Belgiens, bei der letztendlich Yves Leterme Ministerpräsident wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Au Diable La Vertu — est un film français réalisé par Jean Laviron en 1952. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Lien externe …   Wikipédia en Français

  • Au diable la vertu — est un film français réalisé par Jean Laviron, sorti en 1953. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Lien externe …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”