Bartaševičienė
Ingrida Bartaševičienė

Ingrida Bartaševičienė am 7. August 2008

Spielerinformationen
Geburtstag 27. Juli 1976
Geburtsort , Litauen
Staatsbürgerschaft Litauerin Deutsch
Körpergröße 1,75 m
Spielposition Rückraum rechts
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein Deutschland HSG Bensheim/Auerbach
Trikotnummer 18
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
1999 Litauen Eglė Vilnius
19992008 Deutschland BSV Sachsen Zwickau
2008 Deutschland HSG Bensheim/Auerbach
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
Litauen Litauen 84

Stand: Nationalmannschaft 8. August 2008

Ingrida Bartaševičienė (* 27. Juli 1976) ist eine litauische Handballspielerin. Die Linkshänderin spielt in der 2. Handball-Bundesliga meist im rechten Rückraum.

Ihre Karriere begann Bartaševičienė in Litauen. Im Handball-Internat von Eglė Vilnius wurde man schon früh auf sie aufmerksam. Mit der ersten Frauenmannschaft des Vereins spielte sie unter anderem 1997/98 und 1998/99 in der EHF Champions League. Dort blieb sie jedoch ohne Torerfolg.[1] Danach wechselte sie zum deutschen Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau. Dort spielte sie neun Jahre, wobei die torgefährliche Kosmetikerin zweimal Torschützenkönigin in der 2. Handball-Bundesliga (Süd-Gruppe) wurde.

Anfang 2008 wechselte sie trotz eines noch bis 2010 gültigen Vertrages[2] zum Ligakonkurrenten HSG Bensheim/Auerbach.[3][4]

Für Litauen bestritt Bartaševičienė 84 Länderspiele.

Einzelnachweise

  1. Ingrida Bartaseviciene EHF-Statistik
  2. Ingrida Bartaseviciene bleibt und Katrin Höhne kommt zurück. Pressemitteilung des BSV Sachsen Zwickau vom 12. April 2007
  3. Ingrida Bartaseviciene hat einen neuen Verein gefunden. Pressemitteilung der HSG Bensheim/Auerbach vom 28. Februar 2008
  4. Torjägerin verstärkt die Flames Bergsträßer Anzeiger vom 28. Februar 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bartaseviciene — Ingrida Bartaševičienė Ingrida Bartaševičienė am 7. August 2008 Spielerinformationen Geburtstag 27. Juli 1976 Geburtsort , Litauen Staatsbürgersch …   Deutsch Wikipedia

  • Ingrida Bartaševičienė — am 7. August 2008 Spielerinformationen Geburtstag 27. Juli 1976 Geburtsort , Sowjetun …   Deutsch Wikipedia

  • HSG Bensheim/Auerbach — Die Mannschaft der Saison 2008/2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”