9 x 17 mm
.380 ACP
Allgemeine Information
Kaliber: .380 ACP
9 x 17 mm
Hülsenform: Randlos mit Ausziehrille
Maße
Ø Hülsenschulter: 9,50 mm
Ø Geschoss: 9,02 mm
Ø Patronenboden: 9,50 mm
Hülsenlänge: 17,30 mm
Patronenlänge: 25,00 mm
Gewichte
Geschossgewicht: 6,20 g
Pulvergewicht: 0,20 g
Gesamtgewicht: 9,60 g
Technische Daten
Geschwindigkeit V0: 265 m/s
Geschossenergie E0: 220 J

Die .380 ACP (Automatic Colt Pistol, im deutschen Sprachraum auch als 9 mm kurz geführt) ist eine Pistolenpatrone. Sie geht zurück auf das Jahr 1908 und wurde von John Moses Browning entwickelt. Die Geschossenergie ist wesentlich geringer als die einer 9 mm Parabellum, denn sie war vorgesehen für den Einsatz in Pistolen mit einfachem Masseverschluss, die keiner Verriegelung des Schlosses bedürfen.

Dabei ist zu bemerken, das ebenfalls von Browning eine andere Patrone im Nominalkaliber .38 ACP (dezimal: 9 mm × 23 HR) entwickelt wurde, die nicht mit dieser verwechselt werden darf.

Einsatz

Andere Bezeichnungen

  • 9 mm Browning (kurz)
  • 9 × 17 mm (kurz)
  • 9 mm kurz
  • DWM540
  • 9 mm Beretta M. 1934
  • 9 mm Corto
  • 9 mm Holland P. S. No. 21
  • 9 mm M. 34
  • 9 mm Pistolenpatrone No. 21
  • 9 mm Pistolenpatrone 400 (h)
  • 9 mm Selbstladepistole (.380)
  • 9 mm short Browning
  • .38 Colt Auto. – Hammerless
  • .380 Auto. Hammerless Pistol
  • .380 Automatic Pistol
  • .380 Auto. Webley
  • .380 C. A. P. H.
  • .380 (9 mm) Auto.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 9 x 18 mm Police — Allgemeine Information Kaliber: 9 mm Police Hülsenform: zylindrisch, randlos mit Auszieherrille …   Deutsch Wikipedia

  • 7,65 x 17 mm — 32 ACP Allgemeine Information Kaliber: .32 ACP 7.65 x 17 mm …   Deutsch Wikipedia

  • 9 × 17 mm court — Le 9 × 17 mm court est un calibre de cartouche aussi nommé .380 ACP. Sa désignation métrique est 9 x 17 mm Dans la longue série des calibres conçus par John M. Browning vers 1910, le 9 mm court est l’un des plus polyvalents. Bien que de… …   Wikipédia en Français

  • 9 × 17 mm Corto — Cartuchos yugoslavos 9 mm Kratak (9 × 17 mm Corto). El 9 × 17 mm Corto es un cartucho de pistola con casquillo recto y sin pestaña, desarrollado por el diseñador de armas John Moses Browning. Fue introducido al mercado en 1908 por Colt, siendo… …   Wikipedia Español

  • 5,7 x 28 mm — Allgemeine Information Kaliber: 5,7 × 28 mm …   Deutsch Wikipedia

  • 5,45 x 39 mm — Allgemeine Information Kaliber: 5,45 …   Deutsch Wikipedia

  • 7 x 20 mm Nambu — Allgemeine Information Kaliber: 7 mm Nambu Hülsenform: Flaschenhals mit Ausziehrille Maße …   Deutsch Wikipedia

  • 5,6 x 50 mm R Magnum — Allgemeine Information Kaliber: 5,6 × 50 mm R Magnum[1] Hülsenform: Randpatrone …   Deutsch Wikipedia

  • 9 mm — bezeichnet allgemein ein Kaliber von Patronen für Handfeuerwaffen mit dem Durchmesser von 9 mm. Im Speziellen können gemeint sein: 9 mm Kurz/.380 ACP (9 x 17 mm, 9 mm Browning Short) 9 mm Makarow / 9,2 x 18 mm (9 x 18 mm) 9 mm Police (9 x 18 mm… …   Deutsch Wikipedia

  • 9 mm Short — 9 mm court Le 9 mm court est un calibre de cartouche aussi nommé .380 ACP. Sa désignation métrique est 9 x 17 mm Dans la longue série des calibres conçus par John M. Browning vers 1910, le 9 mm court est l’un des plus polyvalents. Bien que… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”