Barthels

Barthels ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barthels — Bartels …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Barthels Hof — Blick vom Hof auf den östlichen Gebäudeteil am Markt mit dem Renaissanceerkers des Hauses „Zur goldenen Schlange“. Die Umgestaltung mit Verlegung des Erkers zur Hofseite erfolgte 1870/71. Barthels Hof ist ein historischer Gebäudekomplex in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Barthels — Barthels als Nationalspieler 1964 Wolfgang Barthels (* 23. November 1940 in Marienburg/Westpreußen) war Fußballspieler in der DDR Oberliga und spielte zweimal in der Fußballnationalmannschaft der DDR. Der in Thüringen aufgewachsene Barthels… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad Barthels — (auch: Bartels, Bartholi, Barthelß; * 6. Januar 1607 in Halberstadt; † 17. Februar 1662 in Meißen) war ein deutscher lutherischer Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie 3 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Barthels — Das Haus Barthels (auch Barthels Haus) ist eine unter Denkmalschutz stehende Villa im Wuppertaler Stadtteil Barmen, an der Friedrich Engels Allee. Das Objekt, Friedrich Engels Allee 384, ist eine ehemalige Kaufmannsvilla im Empire Stil. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Adam Barthels — (* 16. September 1897 in Besse (heute Ortsteil von Edermünde); † 6. August 1979) war ein hessischer Politiker (KPD) und ehemaliger Abgeordneter des Beratenden Landesausschusses Hessen. Adam Barthels war Landwirt in Besse. Als Vertreter der KPD… …   Deutsch Wikipedia

  • Hansa Rostock/Namen und Zahlen — Namen und Zahlen, welche den F.C. Hansa Rostock oder dessen Vorgängerverein SC Empor Rostock betreffen und nur in Listenform dargestellt werden können, befinden sich auf dieser Seite. Inhaltsverzeichnis 1 Platzierungen 1.1 1. Mannschaft 1.1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Bärthel — auf einer Neonazi Kundgebung am 28. Oktober 2003 in Erfurt Christian Bärthel (* 27. August 1974) aus Ronneburg war stellvertretender Landesvorsitzender und Pressesprecher der „Deutschen Partei“ (DP) in Thüringen. Der Thüringische… …   Deutsch Wikipedia

  • Steinfeld (Unterfranken) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Goerke — (* 14. November 1856 in Königsberg; † 14. Mai 1931 in Berlin) war unter anderem Herausgeber, Fotograf, Direktor der Gesellschaft Urania und Gründungsmitglied und Vorsitzender der Freien Photographischen Vereinigung. Das Ziel seines ausgeprägten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”