Bartolomeo di Gentile

Bartolomeo di Gentile, auch Bartolomeo di Maestro Gentile da Urbino (* um 1465 in Urbino; † um 1534 in Urbino) war ein italienischer Maler der umbrischen Schule.

Schüler und Nachahmer des Giovanni Santi, dem Vater von Raffael. Bartolomeo di Gentile war als vielbeschäftigter Maler vorwiegend in Urbino tätig.

Als Künstler war er von eher regionaler Bedeutung und hielt zeitlebens an einem etwas altertümlichen Stil fest. Er malte vorwiegend Andachts- und Kirchenbilder und war sowohl als Tafelmaler als auch als Freskant tätig.

Ausgewählte Werke

  • Budapest, Szépmüvészeti Múzeum
    • Thronende Maria mit dem Kinde und Heiligen. 1488
    • Thronende Maria mit dem Kinde und Heiligen. 1503
  • Monteciccardo, San Sebastiano
    • Maria mit dem Kinde. 1508
  • Montefiore Conca, Chiesa di S. Paolo
    • Maria mit dem Kinde. (zugeschrieben)
  • Sarsina, Museo Diocesano d'Arte Sacra
    • Maria mit dem Kinde.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bartolomeo — ist ein männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Bartolomeo ist eine italienische Form von Bartholomäus. Bekannte Namensträger Bartolomeo Altomonte (1694–1783), österreichischer Maler Bartolomeo Ammanati (1511–1592), italienischer Baumeister… …   Deutsch Wikipedia

  • Gentile — ist der Familienname folgender Personen: Bartolomeo di Gentile ( 1465– 1534), italienischer Maler Claudio Gentile (* 1953), italienischer Fußballspieler und trainer Emilio Gentile (* 1946), italienischer Historiker und Faschismusforscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Bartolomeo Colleoni — Bartolomeo Colleoni, supposé né à Solza, près de Bergame, entre 1395 et 1400 et mort au château de Malpaga[1] à Cavernago le 2 novembre 1475, est un condottiere italien du XVe siècle …   Wikipédia en Français

  • Bartolomeo Colleoni — Saltar a navegación, búsqueda Verrocchio: Estatua ecuestre de Bartolomeo Colleoni en Venecia Bartolomeo Colleoni (Solza c. 1395 …   Wikipedia Español

  • Bartolomeo Veneto — Bartolomeo Veneto, auch Bartolomeo da Venezia, (* wahrscheinlich um 1480; erste Erwähnung 9. April 1502; letzte Erwähnung 1530), war ein italienischer Maler der Hoch Renaissance. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Ausgewählte Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Gentile di Sangro — Biographie Naissance Naples  Italie Décès décembre 1385 ou le 11 janvier 1386 à Gênes …   Wikipédia en Français

  • Bartolomeo da Cogorno — Biographie Naissance Cogorno  Italie Décès décembre 1385 ou le 11 janvier  …   Wikipédia en Français

  • Bartolomeo Veneto — Portrait de Lucrèce Borgia Circoncision de l En …   Wikipédia en Français

  • Almenno San Bartolomeo — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • San Bartolomeo in Galdo — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”