Barum (Landkreis Lüneburg)
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Barum
Barum (Landkreis Lüneburg)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Barum hervorgehoben
53.35194444444410.4061111111114
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Lüneburg
Samtgemeinde: Bardowick
Höhe: 4 m ü. NN
Fläche: 9,8 km²
Einwohner:

1.901 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 194 Einwohner je km²
Postleitzahl: 21357
Vorwahl: 04133
Kfz-Kennzeichen: LG
Gemeindeschlüssel: 03 3 55 007
Gemeindegliederung: 3 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Am See 13
21357 Barum
Webpräsenz: Homepage der Samtgemeinde
Bürgermeister: Werner Meyn (CDU)
Lage der Gemeinde Barum im Landkreis Lüneburg
Landkreis Lüneburg Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Landkreis Lüchow-Dannenberg Landkreis Uelzen Landkreis Heidekreis Landkreis Harburg Rehlingen Soderstorf Oldendorf Amelinghausen Betzendorf Barnstedt Melbeck Deutsch Evern Wendisch Evern Embsen Südergellersen Kirchgellersen Westergellersen Reppenstedt Reppenstedt Mechtersen Vögelsen Radbruch Bardowick Handorf Wittorf Lüneburg Barendorf Vastorf Reinstorf Thomasburg Dahlenburg Boitze Nahrendorf Tosterglope Dahlem Bleckede Neetze Adendorf Scharnebeck Rullstorf Lüdersburg Hittbergen Hohnstorf Echem Artlenburg Barum Brietlingen Amt NeuhausKarte
Über dieses Bild
Die Neetze erweitert sich bei Barum zum Barumer See

Barum ist eine Gemeinde in der Lüneburger Heide im Landkreis Lüneburg, Niedersachsen (Deutschland).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Barum, ein Ort inmitten der Lüneburger Elbmarsch, liegt zentral zu den Städten Lüneburg (ca. 13 km), Winsen (ca. 16 km), Lauenburg (ca. 18 km) und Geesthacht (ca. 15 km) sowie zu Hamburg (ca. 40 km). Bis zur Elbe sind es etwa 6 km. Das Dorf wird von dem Fluss Neetze durchflossen, der sich nördlich des Ortes seenartig erweitert und daher Barumer See genannt wird. Von der Neetze zweigt der Ende des 19. Jahrhunderts gebaute Neetzekanal ab.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde Barum besteht aus den Ortsteilen Barum, Horburg und St. Dionys.

Politik

Die Gemeinde Barum gehört zum Landtagswahlkreis 49 Lüneburg und zum Bundestagswahlkreis 38 Lüchow-Dannenberg – Lüneburg.[2][3]

Gemeinderat

Der Gemeinderat hat einschließlich Bürgermeister elf Mitglieder:[4]

  • CDU - 4 Sitze
  • SPD - 3 Sitze
  • UWG - 2 Sitze
  • Grüne - 1 Sitz
  • Parteilos - 1 Sitz

Bürgermeister

Bürgermeister ist Werner Meyn (CDU)

Wappen

In Silber ein blauer Wellengöpel, rechts ein blaues Mühleisen, links die zugewendete Krümme eines blauen Bischofsstabes und unten ein beblätterter, blauer Rohrkolben. Der Wellengöpel weist auf die vielen Wasserläufe hin, die das Gemeindegebiet durchziehen und zeigt gleichzeitig, dass die Gemeinde von drei Ortsteilen gebildet wird. Das Mühleisen steht für den Ortsteil Barum, der Bischofsstab für St. Dionys, der Rohrkolben für Horburg.

Wirtschaft und Infrastruktur

Bildung

Die Gemeinde hat eine Grundschule und einen Kindergarten. Weiterführende Schulen gibt es dann in Bardowick und Lüneburg

Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen – Bevölkerungsfortschreibung (Hilfe dazu)
  2. Landtagswahlkreise ab 16. Wahlperiode. Wahlkreiseinteilung für die Wahl zum Niedersächsischen Landtag. Anlage zu § 10 Abs. 1 NLWG, S. 4. (PDF; 87 KB)
  3. Beschreibung der Wahlkreise. Anlage zu § 2 Abs. 2 Bundeswahlgesetz. In: Achtzehntes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes. Anlage zu Artikel 1. Bonn 18. März 2008, S. 325. (PDF; 200 KB)
  4. gemeinde-barum.de: Gemeinderat, Zugriff: 17. Januar 2007

Weblinks

 Commons: Barum (Landkreis Lüneburg) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Landkreis Lüneburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Landkreis Lüneburg — Diese Liste zeigt die Wappen der Samtgemeinden, Gemeinden und vormals selbstständigen Gemeinden im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Landkreis Lüneburg Wappen des Landkreis Lüneburg (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Barum — ist der Name folgender Orte und Gegenden: Barum (Landkreis Lüneburg), Gemeinde im Landkreis Lüneburg, Niedersachsen Barum (Landkreis Uelzen), Gemeinde im Landkreis Uelzen, Niedersachsen Barum (Salzgitter), Stadtteil von Salzgitter in… …   Deutsch Wikipedia

  • Lüneburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Barum, Lüneburg — Infobox Ort in Deutschland Name = Barum Wappen = Wappen Barum.png lat deg = 53 |lat min = 21 |lat sec = 7 lon deg = 10 |lon min = 24 |lon sec = 22 Lageplan = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Lüneburg Samtgemeinde = Bardowick Höhe = 4 Fläche …   Wikipedia

  • Landkreis Uelzen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Luneburg (arrondissement) — Arrondissement de Lunebourg Arrondissement de Lunebourg Landkreis Lüneburg Donn …   Wikipédia en Français

  • St. Dionys (Barum) — St. Dionys Gemeinde Barum Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hansestadt Lüneburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Distrito de Lüneburg — Saltar a navegación, búsqueda Armas Mapa Datos Básicos …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”