Barzycka

Paulina Barzycka (* 18. März 1986 in Lublin) ist eine polnische Schwimmerin.

Barzycka startet für den Schwimmclub Orlik Lublin. Die polnische Meisterin über 100 m und 200 m Freistil erschwamm bei den Junioren-Europameisterschaften 2003 die Bronzemedaille mit der polnischen Staffel über 4×100 m Freistil. Bei den Weltmeisterschaften 2003 in Barcelona erreichte sie über 100 m Freistil das Halbfinale. In Athen bei den Olympischen Spielen 2004 erreichte sie am 16. August über 200 m Freistil das Finale und wurde am 17. August Vierte vor Franziska van Almsick und 17 Hundertstel Sekunden hinter der Bronzemedaille. Bei den Schwimmeuropameisterschaften 2006 in Budapest gewann sie mit der 4×200 m Freistilstaffel als Schlussschwimmerin die Silbermedaille.

Sie hält mit 55,42 Sekunden den polnischen Rekord über 100 m Freistil.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paulina Barzycka — (* 18. März 1986 in Lublin) ist eine polnische Schwimmerin. Barzycka startet für den Schwimmclub Orlik Lublin. Die polnische Meisterin über 100 m und 200 m Freistil erschwamm bei den Junioren Europameisterschaften 2003 die… …   Deutsch Wikipedia

  • Natación en los Juegos Olímpicos de Atenas 2004 - Estilo libre 200m femenino — Anexo:Natación en los Juegos Olímpicos de Atenas 2004 Estilo libre 200m femenino Saltar a navegación, búsqueda Récords Récord Mundial Franziska van Alswick (GER) Berlín, Alemania 1:56.64 3 de agosto de 2002 Récord Olímpico Heike Friedrich (GDR)… …   Wikipedia Español

  • Swimming at the 2004 Summer Olympics - Women's 200 metre freestyle — NOTOC RecordsMedalistsHeatsHeat 1# 2:05.29 # 2:05.65 # 2:09.93Heat 2# 2:04.62 # 2:04.64 # 2:06.06 # 2:06.62 # 2:07.55 # 2:09.04Heat 3# 2:02.71 # 2:03.28 # 2:03.29 # 2:03.54 # 2:03.58 # 2:04.06 # 2:04.22 # 2:04.24Heat 4# 1:59.49 Q # 2:00.13 Q # ,… …   Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Polen) — POL …   Deutsch Wikipedia

  • Swimming at the 2004 Summer Olympics - Women's 100 metre freestyle — NOTOC RecordsMedalistsHeatsHeat 1# Carolina Cerqueda, Andorra 1:00.38 # Larissa Inangorore, Burundi 1:23.90 # Gloria Koussihouede, Benin 1:30.90Heat 2# Vanessa Garcia, Puerto Rico 57.38 # Yelena Skalinskaya, Kazakhstan 58.56 # Linda McEachrane,… …   Wikipedia

  • Poland at the 2004 Summer Olympics — Infobox Olympics Poland games=2004 Summer competitors=194 (132 men and 62 women) sports=21 flagbearer=Bartosz Kizierowski gold=3 silver=2 bronze=5 total=10 rank=23Poland competed at the 2004 Summer Olympics in Athens, Greece. Polish athletes were …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2004/Schwimmen — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 50 m Freistil 1.2 100 m Freistil 1.3 200 m Freistil 1.4 400 m Freistil 1.5 1500 m Freistil …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimm-WM 2005 — Inhaltsverzeichnis 1 Medaillenspiegel 2 Wettbewerbe 3 Schwimmen Männer 3.1 Freistil 3.1.1 50 m Freistil 3.1.2 100 m Freistil …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimm-Weltmeisterschaft 2005 — Inhaltsverzeichnis 1 Medaillenspiegel 2 Wettbewerbe 3 Schwimmen Männer 3.1 Freistil 3.1.1 50 m Freistil 3.1.2 100 m Freistil …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”