Barış Özbek



Barış Özbek
Spielerinformationen
Geburtstag 14. September 1986
Geburtsort Castrop-RauxelDeutschland
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
0
0
0
2003–2005
Blau-Gelb Schwerin
SG Wattenscheid 09
DJK TuS Hordel
Rot-Weiss Essen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2007
2007–2011
2011–
Rot-Weiss Essen
Galatasaray Istanbul
Trabzonspor
38 (9)
91 (7)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2006–2007
2006–2009
Deutschland U-20
Deutschland U-21
3 (0)
16 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. April 2011
2 Stand: 10. Januar 2010

Barış Özbek (* 14. September 1986 in Castrop-Rauxel) ist ein deutscher Fußballspieler türkischer Abstammung. Er spielt im Mittelfeld und ist seit der Spielzeit 2011/12 bei dem türkischen Club Trabzonspor unter Vertrag.

Karriere

Der Mittelfeldspieler wuchs gemeinsam mit seinen Brüdern Sencer und Ufuk in seiner Geburtsstadt Castrop-Rauxel auf. In seiner Jugend spielte Özbek bei den Bochumer Stadtteilvereinen SG Wattenscheid 09 und DJK TuS Hordel sowie bei Blau-Gelb Schwerin, ehe er 2003 in die Jugendmannschaft von Rot-Weiss Essen wechselte. Ab dem Jahr 2005 spielte er in der ersten Mannschaft von RW Essen, mit der ihm 2006 der Aufstieg in die 2. Bundesliga gelang. Baris Özbek und sein Essener Teamkollege Serkan Calik einigten sich nach Vertragsende in Essen mit Galatasaray Istanbul auf ein Engagement zur Spielzeit 2007/08. In Essen absolvierte Barış Özbek insgesamt 13 Spiele in der Regionalliga Nord und 25 Spiele in der 2. Bundesliga. Des Weiteren hat er während seiner Essener Zeit ein DFB-Pokal-Spiel bestritten.

Bei Galatasaray Istanbul konnte sich Özbek sofort einen Stammplatz erkämpfen und kam in der Saison 2007/08 auf 30 Einsätze in der türkischen Süper Lig, 2 Spiele in der UEFA-Pokal-Qualifikation und 6 UEFA-Pokal-Einsätzen.

Sein Vertrag mit Galatasaray Istanbul endete am 31. Mai 2011 und wurde nicht verlängert. Özbek wechselte ablösefrei zu Trabzonspor.

Erfolge

  • Türkischer Meister: 2008
  • Türkischer Supercupsieger: 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baris Özbek — Barış Özbek Spielerinformationen Geburtstag 14. September 1986 Geburtsort Castrop Rauxel, Deutschland Größe 180 cm Position Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Baris Ozbek — Barış Özbek Barış Özbek Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Barış Özbek — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Barış Özbek — Football player infobox playername = Barış Özbek fullname = Barış Özbek height = height|m=1.80 dateofbirth = birth date and age|1986|09|14 cityofbirth = Castrop Rauxel countryofbirth = West Germany currentclub = Galatasaray clubnumber = 8… …   Wikipedia

  • Baris Oezbek — Barış Özbek Spielerinformationen Geburtstag 14. September 1986 Geburtsort Castrop Rauxel, Deutschland Größe 180 cm Position Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Barış — ist ein türkischer männlicher und weiblicher Vorname sowie Familienname mit der Bedeutung „der Friede“, „die Eintracht“.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Namensträger 1.1 Vorname 1.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Özbek — ist der Familienname folgender Personen: Barış Özbek (* 1986), deutscher Fußballspieler Bruce Özbek (* 1964), deutscher Boxer und Kickboxer İhsan Özbek (* 1963), türkischer Pastor Ufuk Özbek (* 1992), türkischer Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Barış Ataş — (* 1. Februar 1987 in Kulp, Türkei) ist ein türkischer Fußballspieler, der in der Spor Toto Süper Lig bei Trabzonspor unter Vertrag steht. Karriere Barış Ataş, der 1987 in Kulp bei Diyarbakır geboren wurde, begann im Alter von 10 Jahren bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Ufuk Özbek — Spielerinformationen Geburtstag 1. September 1992 Geburtsort Castrop Rauxel, Deutschland Größe 181 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Saison 2009-2010 de Galatasaray SK — Galatasaray SK 2009 2010 Généralités Président(s) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”