Basbug
İlker Başbuğ

İlker Başbuğ (* 29. April 1943 in Afyonkarahisar, Türkei) ist seit dem 30. August 2008 der türkische Generalstabschef. Er ist der 26. Befehlshaber der Armee seit Ende des Osmanischen Reiches. Sein Vorgänger war Mehmet Yaşar Büyükanıt, der mit dem Amtsantritt von Başbuğ in den Ruhestand getreten ist.[1]

Leben

Başbuğ wurde als Sohn albanischer Immigranten aus Bitola in der westtürkischen Provinz geboren. 1961 verließ er die türkische Militärakademie als Infanterie-Offizier. Bis 1970 diente er bei verschiedenen Einheiten de Armee. 1973 ging er an das Supreme Headquarters Allied Powers Europe (SHAPE) in Mons, Belgien. Wo er unter anderem Kommandeur des 247. Infanterie-Regiments der 51. Infanterie-Brigade wurde. Von dort ging er an die Royal Military Academy Sandhurst. 1989 wurde er zum Brigadegeneral und 1993 zum Generalmajor ernannt. Danach ging er zurück ans SHAPE und blieb bis 1995. Danach folgte die Beförderung zum Generalleutnant.

2002 wurde er zum General ernannt und war stellvertretender Kommandeur der Armee bis er von 2003 bis 2005 zum stellvertretenden Generalstabschef berufen wurde. Von 2005 bis 2006 war er Kommandeur der 1. Armee und wurde schließlich am 30. August 2006 Kommandeur der türkischen Armee.

Vor seiner Ernennung zum Generalstabschef, gab es in türkischen Medien eine Kampagne gegen Başbuğ, in der Fotos veröffentlicht wurden, die ihn neben einem orthodoxen Juden stehend an der Jerusalemer Klagemauer zeigen. Auf dem Bild ist auch zu sehen, wie Başbuğ eine Art Gebet an der Klagemauer verrichtet. Er wurde unter anderem beschuldigt, ein „zionistischer Agent" zu sein. Başbuğ geht auf diese Anschuldigungen auf seiner Homepage ein.

Başbuğ ist mit Sevil Başbuğ verheiratet und hat mit ihr zwei Kinder.

Siehe auch

Quellen

  1. Die Welt vom 04.08.2008



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Başbuğ — İlker Başbuğ İlker Başbuğ (* 29. April 1943 in Afyonkarahisar, Türkei) ist seit dem 30. August 2008 der türkische Generalstabschef. Er ist der 26. Befehlshaber der Armee seit Ende des Osmanischen Reiches. Sein Vorgänger war Mehmet Yaşar Büyükanıt …   Deutsch Wikipedia

  • başbuğ — is., tar. 1) Eski Türklerde baş, başkan, komutan 2) Osmanlı İmparatorluğu nda savaş zamanı başka birliklerden ayrılıp bir araya getirilerek oluşturulan birliğin veya milis güçlerinin komutanı …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • BAŞBUĞ — t. Osmanlı devrinde başıbozuk veya akıncı kuvvetlerinin kumandanı. * Lider …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Ilker Basbug — İlker Başbuğ İlker Başbuğ (* 29. April 1943 in Afyonkarahisar, Türkei) ist seit dem 30. August 2008 der türkische Generalstabschef. Er ist der 26. Befehlshaber der Armee seit Ende des Osmanischen Reiches. Sein Vorgänger war Mehmet Yaşar Büyükanıt …   Deutsch Wikipedia

  • Ilker Başbuğ — (* 29. April 1943 in Afyonkarahisar, Türkei) ist seit dem 30. August 2008 der türkische Generalstabschef. Er ist der 26. Befehlshaber der Armee seit Ende des Osmanischen Reiches. Sein Vorgänger war Mehmet Yaşar Büyükanıt, der mit dem Amtsantritt… …   Deutsch Wikipedia

  • İlker Başbuğ — (born 29 April 1943cite news|url=http://www.turkishdailynews.com.tr/article.php?enewsid=111664 accessdate=2008 09 17 title=Intellectual, hawk and cool work=Turkish Daily News date=2008 08 05] ) is the 26th and current Chief of the Turkish General …   Wikipedia

  • İlker Başbuğ — (* 29. April 1943 [1] in Afyonkarahisar, Türkei) war vom 30. August 2008 bis zum 30. August 2010 türkischer Generalstabschef und damit der 26. Befehlshaber der Armee seit Ende des Osmanischen Reiches. Leben Başbuğ wurde als Sohn albanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • İlker Başbuğ — (né le 29 avril 1943[1]) est un général turc, 26e chef d état major des forces armées turques, en fonction depuis le 30 août 2008. Il remplace Yaşar Büyükanıt à ce poste[2]. İlker Başbuğ est né dans la province d Afyonkarahisar, dans l… …   Wikipédia en Français

  • Streitkräfte der Türkei — Türkische Streitkräfte Türk Silahlı Kuvvetleri Führung Oberbe …   Deutsch Wikipedia

  • Türk Silahlı Kuvvetleri — Türkische Streitkräfte Türk Silahlı Kuvvetleri Führung Oberbe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”