Baschukow

Nikolai Serafimowitsch Baschukow (russisch Николай Серафимович Бажуков; * 23. Juni 1953 in Troitsko-Petschorsk) ist ein ehemaliger russischer Skilangläufer, der in den 1970er und frühen 1980er Jahren für die Sowjetunion startete.

Er wurde bei den Olympischen Winterspielen 1976 Olympiasieger über 15 Kilometer. Außerdem gewann er bei den gleichen Spielen Bronze mit der sowjetischen 4 x 10 Kilometer Staffel. Bei den Winterspielen 1980 gewann er mit der Staffel die Goldmedaille.

Erfolge

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nikolai Serafimowitsch Baschukow — (russisch Николай Серафимович Бажуков; * 23. Juni 1953 in Troitsko Petschorsk) ist ein ehemaliger russischer Skilangläufer, der in den 1970er und frühen 1980er Jahren für die Sowjetunion startete. Er wurde bei den Olympischen Winterspielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1976/Ski Nordisch — Bei den XII. Olympischen Spielen 1976 in Innsbruck wurden zehn Wettbewerbe im nordischen Skisport ausgetragen. Neben olympischen Medaillen wurden bei den nordischen Disziplinen auch Weltmeisterschaftsmedaillen vergeben. Einzige Ausnahme war die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bajukow — Nikolai Serafimowitsch Baschukow (russisch Николай Серафимович Бажуков; * 23. Juni 1953 in Troitsko Petschorsk) ist ein ehemaliger russischer Skilangläufer, der in den 1970er und frühen 1980er Jahren für die Sowjetunion startete. Er wurde bei den …   Deutsch Wikipedia

  • Brusveen — Håkon Brusveen (* 15. Juli 1927 in Vingrom, Oppland) ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer. Bei den Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley wurde er Olympiasieger über 15 Kilometer. Zwei Jahre zuvor hatte er die Holmenkollen… …   Deutsch Wikipedia

  • Eero Antero Mäntyranta — (* 20. November 1937 in Turtola, Gemeinde Pello) ist ein ehemaliger finnischer Skilangläufer. Er nahm zwischen 1960 und 1972 viermal an Olympischen Winterspielen teil, bei denen er drei Gold , zwei Silber und zwei Bronzemedaillen gewann. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Grønningen — Harald Grønningen (* 9. Oktober 1934 in Lensvik) ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer. Er hatte seine beste Zeit als Langläufer in den 1960er Jahren, als er bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften insgesamt drei goldene und vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Haakon Brusveen — Håkon Brusveen (* 15. Juli 1927 in Vingrom, Oppland) ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer. Bei den Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley wurde er Olympiasieger über 15 Kilometer. Zwei Jahre zuvor hatte er die Holmenkollen… …   Deutsch Wikipedia

  • Harald Gronningen — Harald Grønningen (* 9. Oktober 1934 in Lensvik) ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer. Er hatte seine beste Zeit als Langläufer in den 1960er Jahren, als er bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften insgesamt drei goldene und vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Harald Grönningen — Harald Grønningen (* 9. Oktober 1934 in Lensvik) ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer. Er hatte seine beste Zeit als Langläufer in den 1960er Jahren, als er bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften insgesamt drei goldene und vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Skilanglauf — Šmigun und Neumannová bei den Winterspielen von Turin Die Liste der Olympiasieger im Skilanglauf listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der Skilanglauf Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen, gegliedert nach Männern und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”