Basil Lambrou

Vasilis Lambrou (griechisch Βασίλης Λάμπρου, auch Basil L.) war Oberinspektor der griechischen Militärpolizei (Ελληνική Στρατιωτική Αστυνομία, ΕΣΑ), de facto Sicherheitsdienst der Griechischen Junta (1967-1974), und einer der bekanntesten Folterer des Systems.

Wenn eine nächtliche Verhaftung vorgesehen war, machte er sich auf den Weg, meistens in Begleitung seiner Gehilfen Evangelos Mallios (Ευάγγελος Μάλλιος) und Karapanagiotis (Καραπαναγιώτης).

Bekannt wurde ein Zitat aus einer Rede von ihm vor mehreren hundert politischen Gefangenen, denen er die Zwecklosigkeit ihres Widerstands vermitteln wollte[1]:

„Wenn Sie glauben, dass sie irgendetwas tun können, machen sie sich allenfalls lächerlich. Die Welt ist in zwei Hälften geteilt. Es gibt die Kommunisten und die freie Welt. Die Russen und die Amerikaner, sonst nichts. Und was sind wir? Amerikaner. Hinter mir steht die Regierung, hinter der Regierung steht die NATO, hinter der NATO stehen die USA. Ihr könnt nicht gegen uns kämpfen, wir sind Amerikaner.“

Im Verlauf ihrer Untersuchung wollten die von der europäischen Kommission für Menschenrechte Beauftragten Polizisten und Militärs anhören, die von den gefolterten Häftlingen am häufigsten genannt wurden. Die meisten von ihnen gaben Erklärungen ab, die die Sache der Obristen in verheerender Weise bloßstellte: Sie verloren die Selbstbeherrschung, beschimpften die politischen Gefangenen, behaupteten, dass dieser oder jener Häftling nichts als ein dreckiger Simulant sei, der auf Befehl der Kommunistischen Partei handle und sich selbst verstümmelt habe, um den Anschein zu erwecken, dass die „ehrenhaften griechischen Polizisten“ Wilde seien. Aber in Hauptmann Basil Lambrou hatten die Mitglieder dieser Kommission einen anderen Mann vor sich. Elegant, höflich, lächelnd, Nerven und Gefühle beherrschend, eloquent, ohne Fachausdrücke zu benutzen, war er der vollkommene Schauspieler. Er hatte versucht, eine „plausible“ Erklärung glaubwürdig zu machen: dass nämlich unvermeidliche Fehler in der Polizei eines jeden Landes vorkommen und er wies dabei noch auf die „besonderen Umstände“ in Griechenland hin.

Literatur

  • James Becket: Barbarism In Greece: A Young American Lawyer's Inquiry Into the Use of Torture In Contemporary Greece, New York (Walker) 1970

Weblinks

Einzelnachweise

  1. William Blum: Killing Hope, 2. Aufl. 2003, ISBN 1842773690 (Auszug, engl.); dt. 2007 als Killing Hope: Die militärischen und geheimdienstlichen Interventionen (CIA) der USA seit dem 2. Weltkrieg, ISBN 3889751415, dort zitiert nach Becket (s. Lit.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vasilis Lambrou — (griechisch Βασίλης Λάμπρου, auch Basil L.) war Oberinspektor der griechischen Militärpolizei (Ελληνική Στρατιωτική Αστυνομία, ΕΣΑ), de facto Sicherheitsdienst der Griechischen Junta (1967 1974), und einer der bekanntesten Folterer des… …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Militärjunta — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Logo der griechischen Militär …   Deutsch Wikipedia

  • Obristendiktatur — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Logo der griechischen Militär …   Deutsch Wikipedia

  • Obristenputsch — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Logo der griechischen Militär …   Deutsch Wikipedia

  • Obristenregime — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Logo der griechischen Militär …   Deutsch Wikipedia

  • Greece–United States relations — Greek American relations are the transatlantic relations between Greece and the United States of America. This article describes positive and negative aspects of Greek American relations.Historical tiesThe United States and Greece have long… …   Wikipedia

  • Griechische Militärdiktatur — Logo der griechischen Militärdiktatur 1967 74 Griechische Militärdiktatur 1967 bis 1974 oder „Das Regime der Obristen“[1] (griechisch Χούντα των Συνταγματαρχών), im griechischen Sprachgebrauch auch „Die Junta“ („Η Χούντα“), sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lai–Lam — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ressources sur le Mont Athos — Vue de la mer Pour découvrir le Mont Athos, il est possible de faire une excursion sur place. On peut aussi le découvrir à travers les nombreuses ressources du net, témoignages photographiques, filmographiques ou littéraires de voyageurs d… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”