Basileuterus culicivorus
Goldscheitel-Waldsänger

Goldscheitel-Waldsänger (Basileuterus culicivorus)

Systematik
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Waldsänger (Parulidae)
Gattung: Basileuterus
Art: Goldscheitel-Waldsänger
Wissenschaftlicher Name
Basileuterus culicivorus
(Deppe, 1830)

Der Goldscheitel-Waldsänger (Basileuterus culicivorus), auch Goldscheitel-Waldhähnchen genannt, ist ein Vogel aus der Familie der Waldsänger (Parulidae).

Er erreicht eine Körperlänge von 12,5 bis 12,7 Zentimetern und ein Gewicht von zehn Gramm. Das Federkleid ist auf der Oberseite braun über hellbraun bis graugrün; auf der Unterseite hellgrau über hellbraun bis hellgelb. Die Weibchen sind matter gefärbt als die Männchen. Charakteristisch ist der schwarzgesäumte, gelbe bis orangebraune Scheitelstreifen.

Das große Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Mexiko bis in den Norden von Argentinien und Uruguay in Mittel- und Südamerika. Auch auf Trinidad gibt es Populationen. Zum Brüten zieht der Goldscheitel-Waldsänger vorwiegend in die Gebiete nach Mexiko und Mittelamerika.

Hauptsächlich bewohnt der Goldscheitel-Waldsänger die Tieflandwälder. Weitere Lebensräume befinden sich in Plantagen, in der Buschvegetation oder in den Regenwäldern. Das Weibchen erbaut ein gewölbtes überdachtes Nest am Boden und legt zwei bis vier weiße Eier, die in einem Zeitraum von 14 bis 17 Tagen ausgebrütet werden.

Goldscheitel-Waldsänger streifen einzeln oder in Paare in den unteren Regionen der dichten Vegetation auf der Nahrungssuche umher. Zu den Beutetieren zählen Raupen, Spinnen, Insekten und weitere Wirbellose, die im Blattwerk von Bäumen und Sträucher aufgestöbert oder im Flug erbeutet werden.

Literatur

  • Jon Curson, David Quinn und David Beadle: New World Warblers, Helm Identification Guides, London 1994, ISBN 0713639326

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basileuterus culicivorus —   Reinita coronidorada …   Wikipedia Español

  • Basileuterus culicivorus — auksavainikis nykštukinis parulidas statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Basileuterus culicivorus angl. golden crowned warbler vok. Goldhähnchen Waldsänger, m rus. золотоголовый корольковый певун, m pranc. paruline à couronne… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Basileuterus — coronatus Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Kl …   Deutsch Wikipedia

  • Basileuterus — Taxobox name = Basileuterus regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes familia = Parulidae genus = Basileuterus genus authority = Cabanis, 1849 subdivision ranks = species subdivision = Many, see text Basileuterus is… …   Wikipedia

  • Basileuterus hypoleucus — Weißbauch Waldsänger Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) …   Deutsch Wikipedia

  • Paruline à couronne dorée — Basileuterus culicivorus …   Wikipédia en Français

  • Goldhähnchen-Waldsänger — (Basileuterus culicivorus) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Golden-crowned Warbler — Taxobox name = Golden crowned Warbler status = LC | status system = IUCN3.1 regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes familia = Parulidae genus = Basileuterus species = B. culicivorus binomial = Basileuterus… …   Wikipedia

  • Mixed-species foraging flock — A mixed species feeding flock, also termed a mixed species foraging flock, mixed hunting party or informally bird wave, is a flock of usually insectivorous birds of different species, that join each other and move together while foraging.[1]… …   Wikipedia

  • Parulidae — Saltar a navegación, búsqueda ? Bijiritas Oporornis formosus Clasificación …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”