Basileuterus nigrocristatus
Schwarzscheitel-Waldsänger

Schwarzscheitel-Waldsänger (Basileuterus nigrocristatus)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Waldsänger (Parulidae)
Gattung: Basileuterus
Art: Schwarzscheitel-Waldsänger
Wissenschaftlicher Name
Basileuterus nigrocristatus
(Lafresnaye, 1840)

Der Schwarzscheitel-Waldsänger (Basileuterus nigrocristatus) ist ein kleiner Singvogel aus der Familie der Waldsänger (Parulidae).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Schwarzscheitel-Waldsänger erreichen eine Körperlänge von 13,5 Zentimetern und wiegen 11,6 bis 17,2 Gramm. Die Flügellänge beträgt beim Männchen 5,5 bis 6,5 Zentimeter, beim Weibchen 5,5 bis 6 Zentimeter. Adulte Schwarzscheitel-Waldsänger und Jungvögel ab dem ersten Jahr haben einen schwarzen Scheitelstreifen, einen breiten gelben Superciliarstreifen, der hinter dem Auge olivgrün gefärbt ist und bis zum Nacken verläuft und einen kurzen schwarzen Augenstrich. Nacken-, Wangen- und Oberseitengefieder sind olivgrün; das Unterseitengefieder hellgelb mit verwaschenen oliven Flanken und Brustseiten. Die Flügel sind dunkelbraun mit oliven Federränder. Der kurze Schnabel ist schwarz; die Beine blassorange bis orangegelb. Das Prachtkleid weicht nur geringfügig vom Ruhekleid ab. Die oliven Federränder an den Flügeln dehnen sich breiter auf den Flügel aus. Juvenile tragen ein graues bis dunkel olivgraues Kopf- und Oberseitengefieder und ein blasses olives Unterseitengefieder.

Vorkommen

Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Venezuela über Kolumbien, Ecuador bis ins zentrale Peru. Die Vögel bewohnen paarweise oder in kleinen Gruppen Bergwälder und die Randbereiche von Nebelwäldern, dichtes Gestrüpp sowie Bambusgewächse der Gattung Chusquea, hauptsächlich in Höhen von 2600 bis 3400 Metern. In Venezuela und im Westen von Ecuador sind sie auch bis zu einer Höhe von 1500 Metern vorzufinden. Ihr aus Gras erbautes Nest legen sie am Boden an, auf einer Böschung oder auf einem moosigen Hügel. Die Brutzeit findet zwischen Januar und Oktober statt. Grobe Zeitangaben gibt es über folgende Brutgebiete: Februar in Azuay (Ecuador); Januar und Oktober in Cauca (Kolumbien); Mai bis Juli im Perijágebirge (Kolumbien); März und Juli in Nariño (Kolumbien) und im Juni wurde ein gerade flügge gewordener Jungvogel in Cundinamarca (Kolumbien) gesichtet.

Von der IUCN wird die Art als „nicht gefährdet“ (Least Concern) geführt.

Quellen

Literatur

  • Jon Curson, David Quinn und David Beadle: New World Warblers, 1994 - ISBN 0713639326

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basileuterus nigrocristatus —   Chiví guicherito …   Wikipedia Español

  • Basileuterus nigrocristatus — juodakuodis nykštukinis parulidas statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Basileuterus nigrocristatus angl. black crested warbler vok. Schwarzscheitel Waldsänger, m rus. чернохохлый корольковый певун, m pranc. paruline à cimier… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Basileuterus — coronatus Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Kl …   Deutsch Wikipedia

  • Basileuterus — Taxobox name = Basileuterus regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes familia = Parulidae genus = Basileuterus genus authority = Cabanis, 1849 subdivision ranks = species subdivision = Many, see text Basileuterus is… …   Wikipedia

  • Schwarzscheitel-Waldsänger — (Basileuterus nigrocristatus) Systematik Klasse: Vögel (Av …   Deutsch Wikipedia

  • Black-crested Warbler — Taxobox name = Black crested Warbler status = LC | status system = IUCN3.1 regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes familia = Parulidae genus = Basileuterus species = B. nigrocristatus binomial = Basileuterus… …   Wikipedia

  • List of birds of Peru — This is a list of the bird species recorded in Peru. The avifauna of Peru includes a total of 1879 species, of which 139 are endemic, 3 have been introduced by humans, and 72 are rare or accidental. 91 species are globally threatened.This list s… …   Wikipedia

  • Paruline à cimier noir — Basileuterus nigrocristatus …   Wikipédia en Français

  • List of birds of Ecuador — This is a list of the bird species recorded in Ecuador. The avifauna of Ecuador includes a total of 1663 species, of which 16 are endemic, 2 have been introduced by humans, and 19 are rare or accidental. 77 species are globally threatened.This… …   Wikipedia

  • New World warbler — This article refers to the New World wood warbler family of birds, the Parulidae. For the Eurasian species Phylloscopus sibilatrix, see Wood Warbler. New World warblers Common Yellowthroat Geolyphis trichas …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”