Basilie

Der Begriff Basilie bezeichnet in der Theorie vom Kreislauf der Verfassungen des Polybios die Königsherrschaft. Polybios bezeichnet sie neben Aristokratie und Demokratie als „gute“ Staatsform.

Vergleiche auch begrifflich Basileus sowie inhaltlich Monarchie.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basilie — (v. gr.), Königthum, Staat, worin ein rechtmäßiger, erblicher Fürst (s. Basileus 1) herrscht; im Gegensatz zur Tyrannis, wo sich in einem Freistaat einer an die Spitze des Staates gestellt hat …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Basilie — Ba|si|lie 〈[ ljə] f. 19; Bot.〉 = Basilienkraut * * * Ba|si|lie , die; , n, Ba|si|li|en|kraut, das [mhd. basīlie < mlat. basilia, zu griech. basi̓leia = Königin]: Basilikum. * * * Ba|si|lie, die; , n [mhd. basīlie < mlat. basilia, zu griech …   Universal-Lexikon

  • Basilie — Ba|si|lie 〈 [ ljə] f.; Gen.: , Pl.: n; Bot.〉 = Basilikum …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Basilie — Ba|si|lie [...i̯ə] die; , n u. Ba|si|li|en|kraut [...i̯ən...] das; s, ...kräuter <über (m)lat. basilia aus gr. basíleia »Königin«> (selten) svw. ↑Basilikum …   Das große Fremdwörterbuch

  • Basīlie, die — Die Basīlie, plur. inus. eine Asiatische Pflanze; Ocymum, L. Sie wurde wegen ihres angenehmen Geruches, der sie der Palläste der Könige würdig machte, von den ältern Kräuterkundigen Basilicum genannt, woraus der Deutsche Nahme gebildet ist,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Anakyklosis — Als Kreislauf der Verfassungen wird v.a. das vom Philosophen Aristoteles im 4. Jahrhundert v. Chr. in Anlehnung an die tatsächliche Entwicklung im antiken Griechenland entworfene System der Verfassungsentwicklung bezeichnet. Ähnliche Konzeptionen …   Deutsch Wikipedia

  • Kreislauf der Verfassungen — Als Kreislauf der Verfassungen wird v.a. das vom Philosophen Aristoteles im 4. Jahrhundert v. Chr. in Anlehnung an die tatsächliche Entwicklung im antiken Griechenland entworfene System der Verfassungsentwicklung bezeichnet. Ähnliche Konzeptionen …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Mello — Das Haus Mello war eine Familie des nordfranzösischen Adels, die erstmals in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts als Herren von Mello (Oise) dokumentiert ist. Sie trat hervor durch das Erbe der Grafschaft Dammartin, gelangte zwei Generationen …   Deutsch Wikipedia

  • Basilikum — Sn (Gewürzkraut) per. Wortschatz fach. (14. Jh., Form 20. Jh.), mhd. basīlie, basilig m./f. Entlehnung Ist entlehnt aus ml. basilicum, aus gr. basilikón (phytón) (eigentlich das Königliche ) zu gr. basilikós, zu gr. basileús m. König, Fürst,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Liste griechischer Phrasen/Tau — Tau Inhaltsverzeichnis 1 τὰ ἑπτὰ θεάματα τῆς οἰκουμένης …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”