Basiliscus
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Gattung der Basilisken. Für andere Verwendungen siehe Basilisk, Basiliscus (Caesar) und Basiliskos.
Basilisken
Streifenbasilisk, Belize

Streifenbasilisk, Belize

Systematik
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
Unterordnung: Leguanartige (Iguania)
Familie: Corytophanidae
Gattung: Basilisken
Wissenschaftlicher Name
Basiliscus
Laurenti, 1768

Basilisken (Basiliscus) sind eine Gattung der Familie der Leguane (Iguanidae).

Basilisken leben in den tropischen Regenwäldern Lateinamerikas, können aber auch in Terrarien gehalten werden, da der größte von ihnen (der Helmbasilisk) maximal 90 cm lang wird (mit dem Schwanz, der bis zu 3/4 der Länge ausmachen kann.) Eine Besonderheit ist, dass Basilisken über das Wasser rennen können. Dies tun sie jedoch nur in Ausnahmefällen, wie z. B. bei der Flucht vor Feinden. Ermöglicht wird dies einerseits durch den Stau von Luft in Mulden unter den Füßen, sowie durch die extrem hohe Geschwindigkeit: Die Oberflächenspannung des Wassers hat keine Zeit um zu brechen. Deshalb werden sie auch als "Jesus-Christus-Echse" bezeichnet.

Arten

  • Helmbasilisk (Basiliscus basiliscus) Linnaeus 1758
  • Ecuadorbasilisk (Basiliscus galeritus) DumÉril 1851
  • Stirnlappenbasilisk (Basiliscus plumifrons) Cope 1876
  • Streifenbasilisk (Basiliscus vittatus) Wiegmann 1828

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basiliscus — Saltar a navegación, búsqueda ? Basiliscus Basilisco verde Clasificación c …   Wikipedia Español

  • Basiliscus — Basiliscus galeritus Basiliscus plumifrons Basiliscus vittatus Basiliscus es un género de lagartos que incluye a los basiliscos …   Enciclopedia Universal

  • Basiliscus — Basiliscus, Bruder Verinas, der Gemahlin des oström. Kaisers Leo I., Befehlshaber einer 468 gegen den Vandalenkönig Geiserich nach Afrika vergeblich unternommenen Expedition, wurde 475 auf Betrieb seiner Schwester zum Gegenkaiser gegen Leos… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Basiliscus — Infobox Emperor | name =Basiliscus title =Emperor of the Eastern Roman Empire full name =Flavius Basiliscus caption=Solidus celebrating Basiliscus as Augustus of the Byzantine Empire and his victories. reign =9 January 475 ndash; August 476… …   Wikipedia

  • Basiliscus — Pour les articles homonymes, voir Basilisque. Basiliscus Empereur romain d Orient …   Wikipédia en Français

  • BASILISCUS — I. BASILISCUS Graece Βασιλίσκος Latine Regulus, Chaldaeis hurman, Hebraeis tsepha, vel tsiphoni, Proverb. c. 23. v. 32. et Elaiae c. 11. v. 8. ab ipso horrendo sono, sibiloque, quô reliqua animalia vel fugat vel interficit, serpentis genus est… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Basiliscus — ▪ emperor of Rome died 477       usurping Eastern Roman emperor from 475 to 476. He was the brother of Verina, wife of the Eastern emperor Leo I (ruled 457–474).       In 468 Basiliscus was given supreme command of a vast Eastern Roman force that …   Universalium

  • Basiliscus — noun a reptile genus of Iguanidae • Syn: ↑genus Basiliscus • Hypernyms: ↑reptile genus • Member Holonyms: ↑Iguanidae, ↑family Iguanidae, ↑Iguania, ↑family Iguania …   Useful english dictionary

  • Basiliscus — …   Википедия

  • basiliscus — bas·i·lis·cus …   English syllables

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”