Baskenlandrundfahrt

Die Baskenland-Rundfahrt (span. Vuelta ciclista al País Vasco; bask. Euskal Herriko txirrindulari itzulia) ist ein Etappenrennen im spanischen Baskenland. Die jährlich im April ausgetragene Rundfahrt gehört seit 2005 zur neu geschaffenen UCI ProTour, einer Serie der wichtigsten Radrennen des Jahres.

Die Baskenland-Rundfahrt wurde erstmals 1924 ausgetragen und findet seit 1952 regelmäßig statt. Das Profil des Rennens gilt als äußerst anspruchsvoll, da ein großer Teil der Strecke in den Bergen gefahren wird.

Rekordsieger des bis in die 1980er Jahre fast ausschließlich von Spaniern (bzw. Basken) dominierten Rennens ist José Antonio Gonzalez Linares mit vier Erfolgen in den 1970er Jahren. Mit Rolf Wolfshohl (1962) und Andreas Klöden (2000) gewannen bisher zwei Deutsche die Rundfahrt.

Nicht zu verwechseln mit der Baskenland-Rundfahrt ist die Euskal Bizikleta, eine weitere baskische Profi-Rundfahrt.

Siegerliste

  • 1924 FRAFRA Francis Pélissier
  • 1925 BELBEL Auguste Verdyck
  • 1926 LUXLUX Nicolas Frantz
  • 1927 FRAFRA Victor Fontan
  • 1928 BELBEL Maurice Dewaele
  • 1929 BELBEL Maurice Dewaele
  • 1930 Spanien Mariano Cañardo
  • 1931–1934 nicht ausgetragen
  • 1935 Italien Gino Bartali
  • 1936–1951 nicht ausgetragen
  • 1952 FRAFRA Louis Caput
  • 1953 Spain under FrancoSpain under Franco Vicente Iturat
  • 1954 Spain under FrancoSpain under Franco José Serra
  • 1955 Spain under FrancoSpain under Franco José Escolano
  • 1956 Spain under FrancoSpain under Franco Jesús Loroño
  • 1957 Spain under FrancoSpain under Franco Antonio Barrutia
  • 1958 Spain under FrancoSpain under Franco Jesús Loroño
  • 1959 Spain under FrancoSpain under Franco Antonio Bertran
  • 1960 Spain under FrancoSpain under Franco Benigo Aspuru
  • 1961 Spain under FrancoSpain under Franco Antonio Karmany
  • 1962 GERGER Rolf Wolfshohl
  • 1963 Spain under FrancoSpain under Franco Juan Sagarduy
  • 1964 Spain under FrancoSpain under Franco Carlos Echeverria
  • 1965 Spain under FrancoSpain under Franco Sebastián Elorza
  • 1966 Spain under FrancoSpain under Franco Eusebio Velez
  • 1967 Spain under FrancoSpain under Franco Carlos Echeverria
  • 1968 Spain under FrancoSpain under Franco José Maria Errandonea
  • 1969 FRAFRA Jacques Anquetil
  • 1970 Spain under FrancoSpain under Franco Luis Pedro Santamarina
  • 1971 Spain under FrancoSpain under Franco Luis Ocaña
  • 1972 Spain under FrancoSpain under Franco José Antonio González Linares
  • 1973 Spain under FrancoSpain under Franco Luis Ocaña
  • 1974 Spain under FrancoSpain under Franco Miguel-Maria Lasa
  • 1975 Spain under FrancoSpain under Franco José Antonio González Linares
  • 1976 ITAITA Gianbattista Baronchelli
  • 1977 Spanien José Antonio González Linares
  • 1978 Spanien José Antonio González Linares
  • 1979 ITAITA Giovanni Battaglin
  • 1980 ESPESP Alberto Fernández
  • 1981 ITAITA Silvano Contini
  • 1982 ESPESP José-Luis Laguia
  • 1983 ESPESP Julián Gorospe
  • 1984 IRLIRL Sean Kelly
  • 1985 ESPESP Pello Ruiz-Cabestany
  • 1986 IRLIRL Sean Kelly
  • 1987 IRLIRL Sean Kelly

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rein Taaramäe — bei der Tour Down Under 2009 Rein Taaramäe (* 24. April 1987 in Tartu, Estnische SSR) ist ein estnischer Radrennfahrer. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Cadel Evans — Cadel Evans, als Weltmeister 2009 im Regenbogentrikot, bei der Mannschaftsvorstellung der Tour de France 2010 Per …   Deutsch Wikipedia

  • Iñigo Cuesta — bei der Tour de France 2009 Iñigo Cuesta Lopez de Castro (* 3. Juni 1969 in Villarcayo, Burgos) ist spanischer Radsportler und ist seit 1994 Profi. Seinen größten Erfolg feierte er im Jahre 1998 mit dem Gesamtsieg der Baskenlandrundfahrt. Weitere …   Deutsch Wikipedia

  • Luis Ocana — Luis Ocaña (* 9. Juni 1945 in Priego, Provinz Cuenca; † 19. Mai 1994 in Südfrankreich) war ein spanischer Profi Radfahrer. Er wuchs allerdings in Frankreich auf, so dass man ihm dort den Namen Der Spanier von Mont Marsant gab. Gefördert wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Albasini — Bei der Österreich Rundfahrt 2009 im gelben Trikot Personendaten Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel Sanchez — Samuel Sánchez im Trikot seines Teams Euskaltel Euskadi Samuel Sánchez González (* 5. Februar 1978 in Oviedo, Asturien) ist ein spanischer Radrennfahrer. Im Jahr 2000 wurde Sánchez Profi bei Euskaltel Euskadi, wo er auch heute noch fährt. Seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel Sánchez — Samuel Sanchez beim Critérium du Dauphiné 2010 Personendaten Vollständiger Name …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel Sánchez González — Samuel Sánchez im Trikot seines Teams Euskaltel Euskadi Samuel Sánchez González (* 5. Februar 1978 in Oviedo, Asturien) ist ein spanischer Radrennfahrer. Im Jahr 2000 wurde Sánchez Profi bei Euskaltel Euskadi, wo er auch heute noch fährt. Seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Harald Maier — (* 17. November 1960 in Judendorf, Österreich) ist ein ehemaliger Radrennfahrer, der von 1982 bis 1994 Profi war. Er wurde Fünfter bei den UCI Straßen Weltmeisterschaften 1985 im Straßenrennen. 1982, 1984 und 1992 nahm er an der Tour de France… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”