Basketball-WM

Die Basketball-Weltmeisterschaft, ein Turnier für Basketball-Nationalmannschaften, wird von der FIBA alle vier Jahre veranstaltet.

Inhaltsverzeichnis

Weltmeisterschaften der Herren

Übersicht aller Weltmeisterschaften

Jahr Ausrichter Finale Spiel um Platz 3 Deutschsprachige Teams
Land Spielorte Weltmeister Ergebnis Zweiter Platz Dritter Platz Ergebnis Vierter Platz
1950
Details
Argentinien Buenos Aires
Argentinien
64:50
USA

Chile
51:40
Brasilien
1954
Details
Brasilien Rio de Janeiro
USA
62:41
Brasilien

Philippinen
66:60
Frankreich
1959
Details
Chile Santiago de Chile
Brasilien
81:67
USA

Chile
86:85
Taiwan
1963
Details
Brasilien Rio de Janeiro
Brasilien
90:71
Jugoslawien

Sowjetunion
69:67
USA
-
1967
Details
Uruguay Montevideo
Sowjetunion
71:59
Jugoslawien

Brasilien
80:71
USA
-
1970
Details
Jugoslawien Ljubljana
Jugoslawien
74:68
Brasilien

Sowjetunion
62:58
Italien
1974
Details
Puerto Rico San Juan
Sowjetunion
82:79
Jugoslawien

USA
83:70
Kuba
-
1978
Details
Philippinen Manila
Jugoslawien
82:81 n.V.
Sowjetunion

Brasilien
86:85
Italien
-
1982
Details
Kolumbien Cali
Sowjetunion
95:94
USA

Jugoslawien
119:117
Spanien
-
1986
Details
Spanien Barcelona,
Saragossa u.a.

USA
87:85
Sowjetunion

Jugoslawien
117:91
Brasilien
13. Deutschland
1990
Details
Argentinien Buenos Aires
Jugoslawien
92:75
Sowjetunion1

USA
107:105
Puerto Rico
-
1994
Details
Kanada Toronto,
Hamilton

USA
137:91
Russland

Kroatien
78:60
Griechenland
12. Deutschland
1998
Details
Griechenland Athen
Jugoslawien
64:62
Russland

USA
84:61
Griechenland
-
2002
Details
USA Indianapolis
Jugoslawien
84:77 n.V.
Argentinien

Deutschland
117:95
Neuseeland
-
2006
Details
Japan Hiroshima,
Saitama u.a.

Spanien
70:47
Griechenland

USA
96:81
Argentinien
8. Deutschland
2010
Details
Türkei

1Die Sowjetunion spielte ohne Spieler aus Litauen, Lettland und Estland.

Medaillenspiegel der WM-Platzierten

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Serbien Serbien* 5 3 2 10
2 Russland Russland** 3 5 2 10
3 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 3 4 10
4 Brasilien Brasilien 2 2 2 6
5 Argentinien Argentinien 1 2 0 3
6 Spanien Spanien 1 0 0 1
7 Griechenland Griechenland 0 1 0 1
8 Chile Chile 0 0 2 2
9 Deutschland Deutschland 0 0 1 1
Kroatien Kroatien 0 0 1 1
Philippinen Philippinen 0 0 1 1

*Serbien ist rechtlicher Nachfolger von Jugoslawien bzw. Serbien und Montenegro
**Russland ist rechtlicher Nachfolger der Sowjetunion


Weltmeisterschaften der Damen

Übersicht aller Weltmeisterschaften

Jahr Ausrichter Finale Spiel um Platz 3 Deutschsprachige Teams
Land Spielorte Weltmeister Ergebnis Zweiter Platz Dritter Platz Ergebnis Vierter Platz
1953
Details
Chile Santiago de Chile
USA
49:36
Chile

Frankreich
49:37
Brasilien
9. Schweiz
1957
Details
Brasilien Rio de Janeiro
USA
51:48
Sowjetunion

Tschechoslowakei
83:70
Brasilien
1959
Details
Sowjetunion Moskau
Sowjetunion
51:38
Bulgarien

Tschechoslowakei
79:43
Jugoslawien
1964
Details
Peru Lima, Tacna,
u.a.

Sowjetunion
70:35
Tschechoslowakei

Bulgarien
46:42
USA
-
1967
Details
Tschechoslowakei Prag, Bratislava
u.a.

Sowjetunion
83:50
Südkorea

Tschechoslowakei
60:54
DDR
-
1971
Details
Brasilien Sao Paulo,
Brasília u.a.

Sowjetunion
88:69
Tschechoslowakei

Brasilien
70:63
Südkorea
1975
Details
Kolumbien Bogotá, Cali
u.a.

Sowjetunion
106:75
Japan

Tschechoslowakei
55:45
Italien
-
1979
Details
Südkorea Seoul
USA
82:94
Südkorea

Kanada
66:57
Australien
-
1983
Details
Brasilien Brasília,
Sao Paulo u.a.

Sowjetunion
84:82
USA

China
71:63
Südkorea
-
1986
Details
Sowjetunion Minsk, Moskau
Vilnius

USA
108:88
Sowjetunion

Kanada
64:59
Tschechoslowakei
-
1990
Details
Malaysia Kota, Kuala
u.a.

USA
88:78
Jugoslawien

Kuba
83:61
Tschechoslowakei
-
1994
Details
Australien Sydney, Hobart
u.a.

Brasilien
96:87
China

USA
100:95
Australien
-
1998
Details
Deutschland Berlin, Bremen
u.a.

USA
71:65
Russland

Australien
72:67
Brasilien
11. Deutschland
2002
Details
China Nanjing, Huaian
u.a.

USA
79:74
Russland

Australien
91:63
Südkorea
-
2006
Details
Brasilien Sao Paulo, Barueria
Australien
91:74
Russland

USA
99:59
Brasilien
-
2010
Details
Tschechien

Medaillenspiegel der WM-Platzierten

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 7 1 2 10
2 Russland Russland* 6 5 0 11
3 Australien Australien 1 0 2 3
4 Brasilien Brasilien 1 0 1 2
5 Tschechien Tschechien** 0 2 4 6
6  SudkoreaSüdkorea Südkorea 0 2 0 2
7 Bulgarien Bulgarien 0 1 1 2
China China 0 1 1 2
9 Chile Chile 0 1 0 1
Japan Japan 0 1 0 1
Serbien Serbien*** 0 1 0 1
12 Kanada Kanada 0 0 2 2
13 Frankreich Frankreich 0 0 1 1
Kuba Kuba 0 0 1 1

*Russland ist rechtlicher Nachfolger der Sowjetunion
**Tschechien ist rechtlicher Nachfolger der Tschechoslowakei
***Serbien ist rechtlicher Nachfolger von Jugoslawien bzw. Serbien und Montenegro


Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basketball-WM 2002 — Die Basketball Weltmeisterschaft 2002 fand vom 29. August bis 8. September 2002 in Indianapolis, USA statt. Die Spiele wurden im Conseco Fieldhouse, Heimat des NBA Teams Indiana Pacers, sowie im RCA Dome, Heimat des NFL Teams Indianapolis Colts,… …   Deutsch Wikipedia

  • Basketball-Weltmeisterschaft 2010 — FIBA World Championship 2010 16. Basketball Weltmeisterschaft Anzahl Nationen 24 (von 213 Bewerbern) Sieger Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten ( …   Deutsch Wikipedia

  • WM 2006 — Als Weltmeisterschaft 2006 oder WM 2006 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 2006 stattgefunden haben: Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 2006 Badminton Weltmeisterschaft 2006 Basketball Weltmeisterschaft der Herren 2006… …   Deutsch Wikipedia

  • Basketball-Weltmeisterschaft — Die Basketball Weltmeisterschaft, ein Turnier für Basketball Nationalmannschaften, wird von der FIBA alle vier Jahre veranstaltet. Inhaltsverzeichnis 1 Weltmeisterschaften der Herren 1.1 Übersicht aller Weltmeisterschaften 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • WM 2002 — Als Weltmeisterschaft 2002 oder WM 2002 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 2002 stattgefunden haben: Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 2002 Basketball Weltmeisterschaft der Herren 2002 Basketball Weltmeisterschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • WM 1998 — Als Weltmeisterschaft 1998 oder WM 1998 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 1998 stattgefunden haben: Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 1998 Basketball Weltmeisterschaft der Herren 1998 Basketball Weltmeisterschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • WM 1990 — Als Weltmeisterschaft 1990 oder WM 1990 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 1990 stattgefunden haben: Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 1990 Basketball Weltmeisterschaft der Herren 1990 Basketball Weltmeisterschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • WM 1994 — Als Weltmeisterschaft 1994 oder WM 1994 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 1994 stattgefunden haben: Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 1994 Basketball Weltmeisterschaft der Herren 1994 Basketball Weltmeisterschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • WM 1986 — Als Weltmeisterschaft 1986 oder WM 1986 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 1986 stattgefunden haben: Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 1986 Basketball Weltmeisterschaft der Herren 1986 Basketball Weltmeisterschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • Basketball-EM 2007 — Die Basketball Europameisterschaft 2007 (offiziell: EuroBasket 2007) war die 35. Auflage dieses Turniers und fand vom 3. bis zum 16. September 2007 in Spanien statt. Bei dem Turnier ging es gleichzeitig um die Qualifikation zu den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”