Basketswans Gmunden
Allianz Swans Gmunden
Bild:AllianzSwansGmunden-logo.jpg
Vereinsdaten
Anschrift: Allianz Swans Gmunden
Fliegerschulweg 19/10
4810 Gmunden
Website: www.allianzswans.at
Gründungsjahr: 1966
Spielstätte: Volksbank-Arena
Dressenfarben: Heimspiele: Weiß
Auswärtsspiele: Blau
Heimspiel-Infoblatt: RUNDSCHAU HALLEN-INFORMATION
Gewonnene Titel
Meister: 2005, 2006, 2007
Cup: 2003, 2004, 2008
Supercup: 2004, 2005, 2006, 2007, 2008
Europacup-Teilnahmen
ULEB Cup bzw.
Eurocup:
2007/08 (5S-7N) 1/16-Finale
FIBA EuroCup: 2005/06 (0S-6N)
Korac-Cup: 1993/94 u. 1994/95 (0S-4N)

Die Allianz Swans Gmunden sind ein Basketballverein aus Gmunden in Oberösterreich.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1965 wurde die Basketballsektion der Union Gmunden gegründet. Nach einem Jahr wurde im Frühjahr 1966 bereits das erste Spiel bestritten, welches jedoch mit 11:35 verloren ging. Daraufhin wurde vier Jahre später der Aufstieg in die oberösterreichische Landesliga sowie nach weiteren zwei Jahren der Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Nachdem Union Gmunden sieben Jahre lang in dieser Liga blieb, folgte unter Trainer Otto Kienesberger schließlich der erstmalige Gewinn der 2. Bundesliga und der damit verbundene Aufstieg in die österreichische Bundesliga. Zwar stieg man gleich wieder ab, doch in den folgenden Jahren wurden schließlich die ersten Legionäre verpflichtet, mit denen sich die Union Gmunden zwischen der ersten und der zweiten Bundesliga hielt.
1993 folgte der bisher größte Erfolg: Sensationell wurden die Swans, wie sich der Klub umbenannt hatte, als Aufsteiger Dritter der Bundesliga. Nachdem man 1995 überraschenderweise abstieg, folgte 1997 der Aufstieg und ab diesem Zeitpunkt sollten sich die Swans in der 1. Bundesliga halten. Nachdem finanzielle Schwierigkeiten den Klub an den Rand des Kollaps brachten, wurde ein neuer Verein gegründet.
Schließlich konnten die Swans, nachdem sie in der Saison 2002/03 noch einen 2:0 Vorsprung im Finale ungenutzt ließen, zwei Jahre später, in der Saison 2004/05, ihren ersten österreichischen Meistertitel gewinnen. Ein Erfolg, den sie in den folgenden zwei Jahren jeweils wiederholen konnten.

Aktuelle Mannschaft der Männer 2008/2009

Zugänge: Anthony Fisher, Reggie Huffman, Elijah Palmer, Shelton Colwell
Abgänge: Kevin Johnson, Rashard Sullivan, Ian Boylan, Andreas Helmigk

Name Position Nationalität
Bob Gonnen Head-Coach (seit 2002) IsraelIsrael (USAUSA)
Bernd Wimmer Ass.-Coach (seit 2006) AustriaAustria


Nr. Name Position Geb.jahr Größe in cm Nationalität
4 Enis Murati Forward 1988 194 KosovoKosovo
5 Johannes Kienesberger Point Guard 1985 178 AustriaAustria
6 Reggie Huffman Forward 1982 201 USAUSA
7 Thomas Stelzer Point Guard 1981 185 AustriaAustria
8 Florian Schöninger Shooting Guard - Small Forward 1982 186 AustriaAustria
9 Peter Hütter Small Forward 1980 195 AustriaAustria
10 Kristijan Splajt Small Forward 1981 194 AustriaAustria
11 Anthony Fisher Point Guard 1986 190 USAUSA
12 Matthias Mayer Center 1981 204 AustriaAustria
13 De'Teri Mayes Shooting Guard 1974 189 AustriaAustria (USAUSA)
14 Shelton Colwell Center 1980 202 USAUSA
15 Elijah Palmer Center 1981 202 USAUSA

Aktuelle Starting Five

Point Guard Shooting Guard Small Forward Power Forward Center
Anthony Fisher De'Teri Mayes Peter Hütter Matthias Mayer Shelton Colwell
Präsidentin, Bürgermeister, Trainer und das Team
De'Teri_Mayes

ULEB Cup

In der Saison 2007/08 nehmen die Allianz Swans Gmunden am ULEB Cup teil. Dieser Bewerb ist nach der ULEB Euroleague der zweitbedeutendste europäische Basketball-Wettbewerb.
Schon im ersten Bewerbsspiel - einem Auswärtsspiel gegen die israelische Mannschaft Hapoel Galil Elion - konnte der erste Sieg in der Vereinsgeschichte in einem europäischen Bewerb erzielt werden. Im vorletzten Gruppenspiel wurden die Antwerpen Giants mit 80:69 besiegt und damit der Aufstieg in das 1/16-Finale des ULEB-Cups fixiert. Schlussendlich beendeten die Allianz Swans mit 5 Siegen und 5 Niederlagen die Gruppe E auf dem 3. Platz und erreichten somit den Aufstieg in das 1/16-Finale. Hier verloren die Swans gegen das spanische Spitzenteam Joventut de Badalona allerdings beide Spiele.

Spielstätte

Die Allianz Swans tragen ihre Heimspiele in der 1750 Zuschauer fassenden Volksbank-Arena aus. Nach der Saison 2007/08 soll mit einem Hallenausbau begonnen werden, da die Halle für internationale Bewerbe zu klein ist und die Swans nur mit einer Ausnahmeregelung am ULEB Cup teilnehmen dürfen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basketswans Gmunden — Allianz Swans Gmunden Allianz Swans Gmunden Club fondé en Couleurs …   Wikipédia en Français

  • Gmunden Swans — Allianz Swans Gmunden Vereinsdaten Anschrift: Allianz Swans Gmunden Fliegerschulweg 19/10 4810 Gmunden Website: www.allianzswans.at …   Deutsch Wikipedia

  • Allianz Swans Gmunden — Allianz Swans Gmunden, also called Swans Gmunden is a Austrian professional basketball club, based in Gmunden. The home arena is Volksbank Arena Gmunden.Current Squad Current Starting Five External links * [http://www.basketswans.at/ Official… …   Wikipedia

  • Österreichische Basketball Bundesliga — Admiral Basketball League Deporte Baloncesto Fundación 1947 Nº de equipos 12 País  Austr …   Wikipedia Español

  • Österreichische Basketball-Bundesliga — (ÖBL) Sportart Basketball Gründungsjahr 1947 Mannschaften 12 Teams …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Basketball Bundesliga — (ÖBL) Sportart Basketball Gründungsjahr 1947 Mannschaften 12 Teams …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Basketballliga — Österreichische Basketball Bundesliga (ÖBL) Sportart Basketball Gründungsjahr 1947 Mannschaften 12 Teams …   Deutsch Wikipedia

  • WBC Kraftwerk Wels — Vereinsdaten Anschrift: WBC Kraftwerk Wels Maria Theresia Str. 51 4600 Wels Website: www.wbcwels.at Gründungsjahr: 20 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”