Basler Papiermühle


Besucher beim Papierschöpfen

Die Basler Papiermühle, auch Schweizerisches Museum für Papier, Schrift und Druck, ist ein Museum der Schweizer Stadt Basel und widmet sich hauptsächlich der Papierherstellung, der Buchdruckkunst, dem Buchbinden und der Schrift im Allgemeinen.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Das Museum befindet sich in einem detailgetreu restaurierten Gebäude, das schon vor über 500 Jahren als Papiermühle diente und am St. Alban-Teich liegt, einem seit dem Mittelalter bestehenden Gewerbekanal.

In den historischen Räumen erhält man anhand von Bildern und Objekten Einblick in die alten Handwerkstechniken der Papierschöpfung, der Druckerei und des Buchbindens. An der speziell eingerichteten Besucherbütte können Museumsbesucher ihr eigenes Papier schöpfen und im Museum kann man auf einer kleinen Abzugs-Presse dieses Papier bedrucken. Auch eine Schreibstube ist vorhanden, in welcher man sich als Kalligraf versuchen kann.

Geschichte

Das Hauptgebäude des heutigen Papiermuseums ist eine Kornmühle die bis 1428 dem Kloster Klingental gehörte. 1453 wurde sie durch Antonius Gallician zu einer Papiermühle umgebaut. Die Ära der Papierdruckerfamilie Gallician endete 1521 infolge eines politischen Umsturzes. Die Mühle wurde vor allem durch die Familie Thüring (Düring) weiter ausgebaut. 1778 übernahm der Buchhändler und Verleger Johann Christoph ImHof-Burckhardt die Mühle. Er ersetzte 1788 am Kanal gelegenen Fabrikationsteil durch einen zweistöckigen Bau mit einem dreigeschossigen Dachstuhl. 1850 bezog der Tabakfabrikant Hugo das Gebäude. Seit 1957 diente es als Lagerraum zur Restaurierung des Gebäudes und zur Errichtung des Museums im Jahr 1980.

Heute gehören befinden sich im Hauptgebäude (Gallician-Mühle) das eigentliche Museum und ein Museumsladen. In der benachbarte Stegreif-Mühle sind ein Café und Räume für Sonderausstellungen untergebracht. In der südlich von der Gallician-Mühle gelegenen Rych-Mühle befinden sich die Museumswerkstätten. Dort ist eine Langsieb-Papiermaschine aus dem Jahr 1964 zu besichtigen.

Siehe auch

Literatur

  • Peter Tschudin: Basler Papiermühle, Schweizerisches Museum für Papier, Schrift und Druck, Basler Papiermühle 2002, ISBN 3-905142-17-1

Weblinks

 Commons: Basler Papiermühle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
47.5548888888897.6037222222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basler Museen — Museumswegweiser in Basel Als Museen in Basel wird eine Reihe von Museen in der Stadt Basel und ihrem Einzugsgebiet zusammengefasst. Sie decken ein weites Sammlungsspektrum ab, ihr Schwerpunkt liegt auf der bildenden Kunst. Sie beherbergen… …   Deutsch Wikipedia

  • Papiermühle — Eine Papiermühle ist ein gewerblicher Betrieb zur Herstellung von Papier. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Schauanlagen, Museen 3 Siehe auch 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Museen in Basel — Die Liste der Museen in Basel führt nach Sparten geordnet die Museen im Stadt und Einzugsgebiet Basels auf. Erwähnung finden die aktiven Häuser, deren Sammlung einen über das Lokale ausgreifenden Charakter hat und die in der Regel an mehreren… …   Deutsch Wikipedia

  • Museen in Basel — Museumswegweiser in Basel Als Museen in Basel wird eine Reihe von Museen in der Stadt Basel und ihrem Einzugsgebiet zusammengefasst. Sie decken ein weites Sammlungsspektrum ab, ihr Schwerpunkt liegt auf der bildenden Kunst. Sie beherbergen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizerisches Museum für Papier, Schrift und Druck — Die Basler Papiermühle, auch Schweizerisches Museum für Papier, Schrift und Druck, ist ein Museum der Schweizer Stadt Basel und widmet sich hauptsächlich der Papierherstellung, der Buchdruckkunst, dem Buchbinden und der Schrift im Allgemeinen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Papierindustrie — Eine Papiermühle ist ein gewerblicher Betrieb zur Herstellung von Papier. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Schauanlagen, Museen 3 Siehe auch 4 Weblinks 5 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Museos de Basilea — Indicador de museos en Basilea. Por museos de Basilea se entiende un grupo de museos de la ciudad de Basilea y su área de influencia. Cubren un amplio espectro de exposiciones, con el punto fuerte puesto en las artes plásticas. Albergan una gran… …   Wikipedia Español

  • Museums in Basel — Directional signs for Basel area museums. The Basel museums encompass a series of museums in the city of Basel, Switzerland, and the neighboring region. They represent a broad spectrum of collections with a marked concentration in the fine arts… …   Wikipedia

  • St.-Alban-Teich — Der St. Alban Teich, im Basler Dialekt Dalbedych genannt, ist ein 4,75 km langer und im Hochmittelalter angelegter Gewerbekanal zwischen Münchenstein (Kanton Basel Landschaft) und Basel (Kanton Basel Stadt) in der Schweiz. Bis ins 19. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Basel — Basilia redirects here. For the fly genus, see Basilia (fly). Infobox Swiss town subject name = Basel municipality name = Basel municipality type = municipality imagepath coa = Bale coat of arms.svg|pixel coa= languages = German canton = Basel… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”