Bassemir

Christian Bassemir (* 13. März 1956 in Bad Peterstal) ist ein ehemaliger deutscher Feldhockeyspieler und Olympiateilnehmer 1984.

Der Torhüter Christian Bassemir wurde mit dem HC Heidelberg 1982 Deutscher Meister im Feldhockey.

Bassemir debütierte 1976 in der Deutschen Hockeynationalmannschaft. Sein erster großer Erfolg war der Gewinn der Halleneuropameisterschaft 1980. Bei der Weltmeisterschaft 1981/1982 in Bombay erreichte die deutsche Mannschaft das Finale und unterlag dort der pakistanischen Auswahl mit 1:3. Nach Bronze bei der Europameisterschaft 1983 und Gold bei der Halleneuropameisterschaft 1984 fuhr er als Stammtorhüter der deutschen Mannschaft zu den Olympischen Spielen 1984 nach Los Angeles. Im Finale stand die deutsche Mannschaft erneut der Mannschaft Pakistans gegenüber. Nachdem die reguläre Spielzeit mit 1:1 endete, gelang Pakistan in der Verlängerung das 2:1.

Der promovierte Mediziner ist heute als Orthopäde in Bruchsal tätig. Seit 2004 gehört er daneben dem Gutachterausschuss der Stiftung Deutsche Sporthilfe an.

Literatur

  • Nationales Olympisches Komitee für Deutschland: Die Olympiamannschaft der Bundesrepublik Deutschland. Los Angeles 1984. Frankfurt am Main 1984

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christian Bassemir — (* 13. März 1956 in Bad Peterstal) ist ein ehemaliger deutscher Feldhockeyspieler und Olympiateilnehmer 1984. Der Torhüter Christian Bassemir wurde mit dem HC Heidelberg 1982 Deutscher Meister im Feldhockey. Bassemir debütierte 1976 in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Bassemir — Olympic medal record Men s Field Hockey Silver 1984 Los Angeles Team Competition Christian Bassemir (born March 13, 1956) is a former field hockey goalkeeper from West Germany, who was a member of the West German team that won the silver medal at …   Wikipedia

  • West Germany at the 1984 Summer Olympics — Infobox Olympics West Germany games=1984 Summer competitors= sports= flagbearer=Wilhelm Kuhweide gold=17 silver=19 bronze=23 total=59 rank=3West Germany (Federal Republic of Germany) competed at the 1984 Summer Olympics in Los Angeles, United… …   Wikipedia

  • Bad Peterstal — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bas–Bat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der olympischen Medaillengewinner aus Deutschland/B — Deutsche olympische Medaillengewinner   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1984/Feldhockey — Bei den XXIII. Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles wurde je ein Feldhockeyturnier für Männer und Frauen ausgetragen. Männer …   Deutsch Wikipedia

  • 1956 in sports — yearbox in?=in sports cp=19th century c=20th century cf=21st century yp1=1953 yp2=1954 yp3=1955 year=1956 ya1=1957 ya2=1958 ya3=1959 dp3=1920s dp2=1930s dp1=1940s d=1950s da=0 dn1=1960s dn2=1970s dn3=1980s|AthleticsMarathon* December 9 mdash;… …   Wikipedia

  • Field hockey at the 1984 Summer Olympics — Final results for the Hockey competition at the 1984 Summer Olympics:Men s Medal WinnersGOLD Rashidul Hasan, Hassan Sardar, Qasim Zia, Shahid Ali Khan, Ayaz Mahmood, Syed Ghulam Moinuddin, Manzoor Hussain, Kalimullah Khan, Hanif Khan, Nasir Ali,… …   Wikipedia

  • Bad Peterstal-Griesbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”