A-Rosa Stella
A-ROSA Stella
A-ROSA Stella in Lyon
A-ROSA Stella in Lyon
Technische Daten (Überblick)
Schiffstyp: Passagierschiff
Einsatzzweck: Flusskreuzfahrten
Maschinen: Dieselmotoren
Werft: Neptun Stahlbau GmbH, Warnemünde
Länge (ü.a.): 125,8 m
Breite (ü.a.): 11,4 m
Tiefgang: 1,35 m
Decks: 4
Passagierkapazität: 174
Baujahr: 2005
Kabinen: 86, die meisten davon mit franz. Balkon
Flagge: Deutschland

Die A-ROSA Stella ist als Flusskreuzfahrtschiff, genau wie ihr Schwesterschiff, die A-Rosa Luna, unter deutscher Flagge auf den französischen Flüssen Rhône und Saône unterwegs. Das Flussschiff trägt, wie auch die übrige Flotte, den Unternehmensnamen 'A-ROSA' der A-ROSA Flussschiff GmbH im Namen.

Von der Stadt Lyon aus bricht sie zu sechs- bis achttägigen Kreuzfahrten über die Flüsse auf.

Inhaltsverzeichnis

Schwesterschiffe

Alle Rhône- und Saône-Schiffe der Reederei

Routen

In der Regel befährt die A-Rosa Stella ausschließlich die Routen Rendez-Vous (6 Tage), die Route Stella (8 Tage) und seit 2007 auch die Route Mediteranée, die bis Port St.-Louis verlängert ist und somit im Mittelmeer endet (8 Tage).

Alle Donau-Schiffe der Reederei

Alle Rhein-Schiffe der Reederei

Siehe auch:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A-ROSA Flussschiff — Rechtsform GmbH Gründung 20. April 2009 Sitz Rostock, Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • A-Rosa Luna — auf Fahrt Technische Daten (Überblick) Schiffstyp: Passagierschiff Einsatzzweck: Flusskreuzfahrten Reederei: A ROSA Flussschiff GmbH …   Deutsch Wikipedia

  • A-Rosa Bella — auf der Donau p1 …   Deutsch Wikipedia

  • A-Rosa Donna — auf der Donau p1 …   Deutsch Wikipedia

  • A-Rosa Mia — auf der Donau p1 …   Deutsch Wikipedia

  • A-Rosa Riva — in Budapest p1 …   Deutsch Wikipedia

  • A-Rosa Aqua — vor ihrer Jungfernfahrt in Köln p1 …   Deutsch Wikipedia

  • A-Rosa Brava — im Deutzer Hafen in Köln p1 …   Deutsch Wikipedia

  • A-Rosa Viva — im Deutzer Hafen in Köln. p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Stella Matutina — La Stella Matutina era una Orden iniciática dedicada a la difusión de las enseñanzas tradicionales de la Hermetic Order of the Golden Dawn (Orden Hermética del Alba Dorada) a través del proceso de iniciación. Entre 1900 y 1903, la rama externa de …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”