Bassikounou

Bassikounou hat folgende Bedeutungen:

  • Bassikounou (Stadt), Stadt in Mauretanien
  • Bassikounou (Département), Verwaltungseinheit in Mauretanien
  • Bassikounou (Meteorit)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bassikounou — (ar) Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Bassikounou (Meteorit) — Streufeld / Distributionsellipse des Meteoritenfalles von Bassikounou Bassikounou ist ein beobachteter Meteoritenfall vom 16. Oktober 2006 aus dem südöstlichen Mauretanien. Bassikounou ist der neunte Meteorit und der dritte beobachtete Fall… …   Deutsch Wikipedia

  • Météorite de Bassikounou — La météorite Bassikounou est une météorite dont la chute a été observée le 16 octobre 2006 près de la localité de Bassikounou, dans la région de Hodh Ech Chargui au sud est de la Mauritanie, près de la frontière avec le …   Wikipédia en Français

  • Aerolith — MET 00506, ein in der Antarktis gefundener H3 Chondrit. An den Seiten ist die für Meteoriten typische Schmelzkruste sichtbar. Eingebettet in der wegen oxidierter Eisenbestandteile dunkel gefärbten Matrix sind Chondren erkennbar. (Foto: NASA/JSC) …   Deutsch Wikipedia

  • Himmelsstein — MET 00506, ein in der Antarktis gefundener H3 Chondrit. An den Seiten ist die für Meteoriten typische Schmelzkruste sichtbar. Eingebettet in der wegen oxidierter Eisenbestandteile dunkel gefärbten Matrix sind Chondren erkennbar. (Foto: NASA/JSC) …   Deutsch Wikipedia

  • Meteorstein — MET 00506, ein in der Antarktis gefundener H3 Chondrit. An den Seiten ist die für Meteoriten typische Schmelzkruste sichtbar. Eingebettet in der wegen oxidierter Eisenbestandteile dunkel gefärbten Matrix sind Chondren erkennbar. (Foto: NASA/JSC) …   Deutsch Wikipedia

  • Hodh Ech Chargui — Hodh Ech Chargui, Mauritanie Le Hodh Ech Chargui est une région administrative (wilaya) de Mauritanie, située dans le sud est du pays, à la frontière du Mali. Son chef lieu est Néma. Sommaire 1 Géographie …   Wikipédia en Français

  • Kataouane — Infobox Settlement official name = PAGENAME native name = imagesize = image caption = image map caption = pushpin pushpin label position =bottom pushpin mapsize = 300 pushpin map caption =Location in Mauritania subdivision type = Country… …   Wikipedia

  • Meteorit — MET 00506, ein in der Antarktis gefundener H3 Chondrit. An den Seiten ist die für Meteoriten typische Schmelzkruste sichtbar. Eingebettet in der wegen oxidierter Eisenbestandteile dunkel gefärbten Matrix sind Chondren erkennbar. (Foto: NASA/JSC) …   Deutsch Wikipedia

  • Hodh Ech Chargui — ( ar. ولاية الحوض الشرقي) is a large region in eastern Mauritania. Its capital is Néma. Other major cities/towns include Oualata. The region borders the Mauritanian regions of Adrar, Tagant and Hodh El Gharbi to the west and Mali to the east and… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”