Bassila
Christian Bassila
Spielerinformationen
Voller Name Christian Armel Bassila
Geburtstag 5. Oktober 1977
Geburtsort ParisFrankreich
Größe 192 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1983–1992
1992–1996
US Créteil
Olympique Lyon
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1996–1999
1999–2000
2000–2001
2001–2005
2005–2006
2006–2007
2007–2008
2008-
Olympique Lyon
Stade Rennes
West Ham United (Leihe)
Racing Straßburg
FC Sunderland
AE Larisa
Energie Cottbus
EA Guingamp
44 0(2)
24 0(1)
3 0(0)
122 (10)
13 0(0)
27 0(2)
23 0(3)
0 (0)
Nationalmannschaft
Frankreich U-21 1 0(0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 17. Mai 2008

Christian Armel Bassila (* 5. Oktober 1977 in Paris) ist ein französischer Fußballspieler mit kongolesischem Pass.

Der defensive Mittelfeldspieler, der auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann, begann 1983 bei US Créteil mit dem Fußballspielen. 1992 wechselte er in die Jugendabteilung von Olympique Lyon, wo ihm 1996 der Sprung in den Profikader gelang. Bis 1999 absolvierte er 44 Spiele und erzielte zwei Tore.

Zur Saison 1999/00 wechselte Bassila zu Stade Rennes, wo er bis August 2000 in 24 Spielen ein Tor erzielte. Darauf wurde er zunächst bis 2001 an West Ham United, anschließend bis 2002 an Racing Straßburg verliehen. Nachdem die Straßburger eine Kaufoption zogen, spielte Bassila bis 2005 im Elsass. Insgesamt absolvierte er 122 Partien für Racing und traf zehnmal.

Die folgenden Spielzeit verbrachte Bassila beim FC Sunderland, den er im Sommer 2006 Richtung AE Larisa verließ. Zur Spielzeit 2007/08 wechselt der Franzose zu Energie Cottbus, wo er einen bis 2009 datierten Vertrag unterschrieb. Im Jahr 2008 wechselte er ablösefrei in seine Heimat zum EA Guingamp.

Christian Bassila erhielt 2006 eine Einladung zur kongolesischen Nationalmannschaft. Er durfte jedoch aufgrund der FIFA-Regularien nicht für das afrikanische Land antreten, da er bereits für die U-21-Nationalmannschaft Frankreichs angetreten war.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bassila — Administration Pays  Benin !Bénin Département Donga Maire Mandat e …   Wikipédia en Français

  • Bassila — Infobox Settlement name = Bassila settlement type =Commune official name = other name = native name = nickname = motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem size …   Wikipedia

  • Bassila — Original name in latin Bassila Name in other language Bassila State code BJ Continent/City Africa/Porto Novo longitude 9.00814 latitude 1.6654 altitude 388 Population 23616 Date 2012 10 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Christian Bassila —  Christian Bassila Spielerinformationen Voller Name Christian Armel Bassila Geburtstag 5. Oktober 1977 Geburtsort Paris, Frankreich Größe 192 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Bassila — Personal information Full name Christian Bassila Date of birth 5 October 1977 ( …   Wikipedia

  • Christian Armel Bassila — Christian Bassila Spielerinformationen Voller Name Christian Armel Bassila Geburtstag 5. Oktober 1977 Geburtsort Paris, Frankreich Größe 192 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Bassila — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel libre …   Wikipédia en Français

  • Manigri —   Village   …   Wikipedia

  • Saison 1999-2000 du Stade rennais FC — Stade rennais football club 1999 2000 Généralités Président Pierre Blayau …   Wikipédia en Français

  • Dogue, Benin — Dogue   Village   …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”