Bastardschrift
Schriftbeispiel

Die Bastarda ist eine Schriftart, die sich neben der Textura (Gitterschrift) durchgesetzt hat, da die Textura als zu streng empfunden wurde. Die kursiven Schriften der Gotik wurden mit höherem kalligraphischen Anspruch als Buchkursive verwendet und unter Aufnahme von Gestaltungselementen der Textura zur Schriftfamilie der Bastarden weiterentwickelt. Eine der schönsten Schriften dieser Art war die Bourguignonne. Auch die Fraktur ist eine kalligraphisch höchst anspruchsvolle Bastardschrift.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bastardschrift — Bạs|tard|schrift 〈f. 20; Typ.〉 Schrift, die Merkmale sowohl der Fraktur als auch der Antiqua aufweist * * * Bạs|tard|schrift, die: Druckschrift, die Merkmale zweier reiner Schriftarten vermischt, bes. die von Fraktur u. Antiqua …   Universal-Lexikon

  • Bastardschrift — Bas|tard|schrift die; , en: Druckschrift, die Eigenarten zweier Schriftarten vermischt, bes. die von Fraktur u. Antiqua …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bastardschrift — Bạs|tard|schrift (zwei Schriftarten vermischende Druckschrift) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bastarda — Schriftbeispiel Die Bastarda ist eine in der Zeit der Spätgotik entstandene Schriftart, die im 14. und 15. Jahrhundert in Frankreich und Deutschland verwendet wurde. Ihr Schriftbild galt als weniger streng als das der Textura (Gitterschrift).… …   Deutsch Wikipedia

  • Lateinische Paläographie — Als Lateinische Paläografie bezeichnet man die Lehre von der Geschichte der lateinischen Schrift. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte der Lateinischen Schrift 1.1 Antike 1.2 Mittelalter 1.3 Neuzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Paläografie (lateinische) — Als Lateinische Paläografie bezeichnet man die Lehre von der Geschichte der lateinischen Schrift. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte der Lateinischen Schrift 1.1 Antike 1.2 Mittelalter 1.3 Neuzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Westliche Kalligraphie — Initiale „P“ aus einer Bibel von 1407 in der Malmesbury Abtei, England. Westliche Kalligrafie (von Altgriechisch κάλλος Schönheit bzw. καλός schön,gut und γράφειν schreiben) bezeichnet die Schönschrift in lateinischen …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Typographie — Schriftentwicklung von der Zeit des Römischen Reiches bis heute: römische Capitalis, Unzialschrift, Textur, Renaissanceantiqua, klassizistische Antiqua, Grotesk Die Geschichte der Typografie bietet eine chronologische Übersicht über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lateinische Paläografie — Als Lateinische Paläografie bezeichnet man die Lehre von der Geschichte der lateinischen Schrift. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte der Lateinischen Schrift 1.1 Antike 1.2 Mittelalter 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Licko — Zuzana Licko (tschechisch Zuzana Ličko [ˈlɪtʃkoː]; * 1961 in Bratislava, Tschechoslowakei) ist eine US amerikanische Grafikdesignerin, Typografin und Mitbegründerin von Emigre Inc., einer der ersten Independent Schriftenfoundries. Licko zählt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”