Bastei (Festung)

Die Bastei (ital. bastia) ist äußerer Teil einer Festung, einer militärischen Befestigungsanlage.

Dabei steht Bastei für:

  • ein Rondell, das durch das 1527 von Albrecht Dürer verfasste Fortifikationstraktat Etliche vnderricht/zu befestigung der Stett/Schlosz/vnd flecken geprägt wurde.
  • Umgangssprachlich, vor allem in Österreich, steht die Bastei öfter als Synonym für die Bastion.
  • In der heutigen Fachsprache zur Burgenkunde und Fortifikation bezeichnet eine Bastei ein meist aus einer Wallmauer (Kurtine) hervorspringendes Bollwerk mit geraden, spitz zulaufenden Flankenmauern und einer in einem Bogen auslaufenden Front, wie es in der vor-artilleristischen Zeit typisch war. Im Gegensatz zur moderneren Bastion (der artilleristischen Zeit) besitzt die Bastei keine dem Feind zugewandte Spitze und hat somit einen toten Winkel. Im Gegensatz zu einem Rondell sind die Flankenmauern gerade und nicht bogenförmig.

Beispiele für Basteien (moderne Definition):

Siehe auch

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bastei — bezeichnet: Bastei (Festung), einen befestigten vorspringenden Teil einer Festung Namen: (26757) Bastei, Asteroiden ein Gipfel (2460 m) im Otto von Gruber Gebirge in Neuschwabenland, Antarktis Bastei (Fels), eine Felsformation in der Sächsischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Festung Ingolstadt — Taschenturm und Stadtmauer der mittelalterlichen Stadtbefestigung Die Landesfestung Ingolstadt war eine Festung der Bayerischen Armee rund um Ingolstadt. Im Verlauf des Umbaus der ursprünglichen mittelalterlichen Befestigung sowie des… …   Deutsch Wikipedia

  • Festung Silberberg — Festung Silberberg, Donjon …   Deutsch Wikipedia

  • Festung — Bastei, Bastion, Befestigung, Befestigungsanlage, Burg, Festungsbau, Fort, Kastell, Verteidigungsanlage, Zitadelle; (veraltet): Feste; (dichter. veraltet): Wehr; (früher): Bollwerk. * * * Festung,die:1.〈starkbefestigterOrt〉Fort·Zitadelle;Fortifika… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bastei [1] — Bastei (lat. bastio, Halbturm, Rondell), an den Ecken oder auch in den geraden Linien der Stadtmauer vorgeschobene, meist halbrunde Erd oder Holzbauten (Bollwerk), später besonders fünfeckige Mauerbauten, die Mauer überragende hohe Türme mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Festung Hohensalzburg — p3 Festung Hohensalzburg Blick vom Gaisberg auf die Festung Hohensalzburg …   Deutsch Wikipedia

  • Festung — Grundriss und Profil einer idealtypischen Festung mit Werken aus unterschiedlichen Manieren und den zugehörigen Fachbegriffen Festung ist ein allgemeiner Oberbegriff für einen durch Wehranlagen stark befestigten Ort.[1] Im engeren Sinne… …   Deutsch Wikipedia

  • Festung Hohenwerfen — p3 Festung Hohenwerfen Die Festung Hohenwerfen von Osten Entstehungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Bastei — Bastion, Befestigung, Befestigungsanlage, Befestigungsbau, Bollwerk, Festung, Verteidigungsanlage; (dichter. veraltet): Wehr. * * * Bastei,die:⇨Befestigung(2) Bastei→Bollwerk …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hohe Bastei — Die Hohe Bastei war das zentrale Festungsbollwerk der ehemaligen Hohenzollernfestung Plassenburg ob Kulmbach. Die Bastei diente zwischen etwa 1530 und 1806 der Verteidigung gegen Artillerieangriffe und galt zu ihrer Bauzeit als größtes einzelnes… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”