Bastenaken
Stadt Bastogne (Bastnach)
Geografie
Land Belgien
Region Wallonien
Provinz Luxemburg
Arrondissement Bastogne
Fläche 172,03 km²
Geografische Koordinaten 50°00’ N.B. 05°42’ O.L.
Bevölkerung (Quelle: NIS)
Einwohner(1. Januar 2005) 14.090
Männer
Frauen
6.978 (49,52 %)
7.112 (50,48 %)
Bevölkerungsdichte 81,90 Einw./km²
Gemeindeteile und Postleitzahlen
Postleitzahl Gemeindeteil
6600
6600
6600
6600
6600
Bastogne
Longvilly
Noville
Villers-la-Bonne-Eau
Wardin

Bastogne (deutsch veraltet Bastnach oder Bastenach, niederländisch Bastenaken, luxemburgisch Baaschtnech oder Baastnech) ist eine belgische Kleinstadt in den Ardennen an der Grenze zum Großherzogtum Luxemburg. Sie liegt in der Provinz Luxemburg, Wallonische Region und hat 14.090 Einwohner (1. Januar 2005).

Ihre Bekanntheit geht auf die Ardennenoffensive der deutschen Wehrmacht in der Endphase des Zweiten Weltkrieges zurück. Unter Feldmarschall von Rundstedt startete die Wehrmacht 1944 im Norden Luxemburgs und im angrenzenden östlichen Belgien einen letzten Großangriff, im Verlauf dessen die amerikanischen Truppen zurückgeworfen wurden und sich nur in der umzingelten Stadt halten konnten. Wenig später konnten die Amerikaner den deutschen Angriff zurückschlagen. Zum Andenken an die verlustreiche Winterschlacht wurde in Bastogne eine Gedenkstätte, das so genannte Mardasson errichtet, dem ein Weltkriegsmuseum benachbart ist.

Bastogne ist heute Wendepunkt des bekannten Eintages-Radrennens Lüttich-Bastogne-Lüttich.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Ort wurde im Testament des Verduner Diakons Adalgisel-Grimo aus dem Jahre 634 erstmals erwähnt, als dieser der Abtei von Trier seinen Besitz in Bastogne (in Bastoneco) übergab, der 721 an die Abtei von Prüm ging.

Am 16. Dezember 1944 wurde Bastogne im Zuge der Ardennenoffensive von der deutschen Wehrmacht angegriffen, da der Ort einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt in den belgischen Ardennen darstellte. Bastogne wurde eingekesselt, jedoch konnten die Fallschirmjäger der 101. US-Luftlandedivision unter dem Kommando von US-Brigadegeneral Anthony McAuliffe die Stadt erfolgreich gegen die deutsche Übermacht verteidigen, bis die amerikanische Panzerspitze unter General Patton den Ring durchbrach.

Verkehr

Bastogne besaß bis Mitte der 1990er-Jahre einen Bahnhalt an der Bahnstrecke Libramont-Bastogne-Gouvy.

Söhne und Töchter der Stadt


505.77Koordinaten: 50° 0′ N, 5° 42′ O

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bastenaken — Bastenaken, s. Bastogne …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bastenaken — Bastogne Bastogne …   Wikipédia en Français

  • Bastenaken — Bastnach (veraltet); Bastenach (veraltet); Baastnech (luxemburgisch); Bastogne; Baaschtnech (luxemburgisch) * * * Bạstenaken   [ kə, niederländisch], Stadt in Belgien, Bastogne …   Universal-Lexikon

  • Bastenaken — neerl. Bastogne fr …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Laurent Jalabert — Pour les articles homonymes, voir Jalabert. Laurent Jalabert …   Wikipédia en Français

  • GR-Fernwanderweg — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Die Liste der Wanderwege ist unvollständig Es fehlen Bilder Dem Text fehlt es an Ausführlichkeit Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • GR-Fernwanderwege — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Die Liste der Wanderwege ist unvollständig Es fehlen Bilder Dem Text fehlt es an Ausführlichkeit Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Grande Randonnée — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Die Liste der Wanderwege ist unvollständig Es fehlen Bilder Dem Text fehlt es an Ausführlichkeit Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Sentier de grande randonnée — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Die Liste der Wanderwege ist unvollständig Es fehlen Bilder Dem Text fehlt es an Ausführlichkeit Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Bastoña — Saltar a navegación, búsqueda Bastogne Bandera …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”