Bastian Günther

Bastian Günther (* 3. September 1974 in Hachenburg im Westerwald) ist ein deutscher Regisseur.

Während eines Lehramtsstudiums in den Jahren 1996 bis 2000 an der Universität Köln mit den Fächern Englisch, Sozialwissenschaften und Sport arbeitete er zunächst als freier Mitarbeiter bei WDR und Phoenix. Im Jahr 2000 nahm er ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) im Fach Regie auf, das er 2005 abschloss. Sein Film Autopiloten wurde in der Kategorie Perspektive Deutsches Kino 2007 auf der Berlinale 2007 uraufgeführt. Günther assistierte bei Martin Martschewski und Christian Petzold. Seit 1999 ist er Mitglied des Kölner Filmhauses.

Filmografie

  • 1998: Contract Killer (Videoclip)
  • 1998: Wichtig ist auf'm Platz (Dokumentation)
  • 1999: 24/7 (Kurzfilm)
  • 2000: Kuscheln in Vingst (Dokumentation)
  • 2001: Hallo Herr Kaiser (Dokumentation)
  • 2001: Corinna, Corinna (Kurzfilm)
  • 2002: Kontrollierte Offensive (Kurzfilm)
  • 2002: Punkt Null (Videoclip)
  • 2003: Acapulco (Kurzfilm)
  • 2003: McDonald's - Staying Alive, Co-Regie: David Sieveking (Werbespot)
  • 2003: Bleib zuhause im Sommer (Dokumentarfilm; auch Drehbuch, Produktion)
  • 2005: Gespenster (Regieassistenz)
  • 2005: Ende einer Strecke (Spielfilm; auch Drehbuch, Abschlussfilm dffb)
  • 2007: Autopiloten (Spielfilm; auch Drehbuch, UA: Berlinale 2007/Perspektive Deutsches Kino)

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Günther (Familienname) — Günther oder Guenther ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Bastian — ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Günther Schütz (Romanist) — Günther Schütz (* 15. April 1926 in Mainz) ist ein deutscher Romanist, Hispanist und Germanist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 1.1 Mainz und Caen 1.2 Kuba und USA 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Günther Bastian — (* 22. Juni 1944 in Niederzeuzheim; † 11. Juli 2011 in Salzburg, Österreich) war ein deutscher Musikpädagoge. Er war Gründungsdirektor des Institutes für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Pascal Duquenne — mit Daniel Auteuil in Cannes, 1996 Pascal Duquenne (* 8. August 1970 in Vilvoorde) ist ein belgischer Theater und Filmschauspieler. Der Behindertensportler, der mit dem Down Syndrom zur Welt kam, wurde einem breiten Publikum durch seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehfilm-Festival Baden-Baden — Das Baden Badener Kurhaus ist Ort der Veranstaltung …   Deutsch Wikipedia

  • Abschied in der Nacht — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Begemann — 2010 …   Deutsch Wikipedia

  • Charly Hübner — (eigentlich Carsten Johannes Marcus Hübner; * 4. Dezember 1972 in Neustrelitz) ist ein deutscher Theater , Film und Fernsehschauspieler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”