Bastian Oczipka



Bastian Oczipka
Spielerinformationen
Geburtstag 12. Januar 1989
Geburtsort Bergisch GladbachDeutschland
Größe 181 cm
Position Außenverteidiger, Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
1994–1997
1997–1999
1999–2008
SV Blau-Weiß Hand
SSG Bergisch Gladbach
Bayer 04 Leverkusen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008
2008
2008–2009
2010–2011
2011–
Bayer 04 Leverkusen II
F.C. Hansa Rostock II (Leihe)
F.C. Hansa Rostock (Leihe)
FC St. Pauli (Leihe)
Bayer 04 Leverkusen
2 (0)
1 (0)
42 (0)
36 (1)
0 (0)
Nationalmannschaft
2008
2008–2009
Deutschland U-19 [1]
Deutschland U-20 [1]
2 (0)
5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Juli 2011

Bastian Oczipka (* 12. Januar 1989 in Bergisch Gladbach) ist ein deutscher Fußballspieler, der derzeit bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Jugend im Rheinland

Der auf der linken Außenbahn in der Verteidigung sowie im Mittelfeld spielende Oczipka, dessen Großeltern aus Oberschlesien stammen, durchlief in seiner Heimatstadt die Jugendmannschaften der Vereine SV Blau-Weiß Hand und SSG Bergisch Gladbach, bevor er sich 1999 der Jugendabteilung des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen anschloss.

Als A-Jugendlicher gewann Oczipka mit Leverkusen unter Trainer Thomas Hörster die Meisterschaft der U-19-Bundesliga 2006/07, wobei er nach 21 Einsätzen in der Staffel West und zwei Halbfinal-Einsätzen im Endspiel gegen Bayern München den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich beim 2:1-Erfolg der Leverkusener Werkself erzielte. In der Folgesaison 2007/08 absolvierte er weitere 24 Spiele für die Werkself in der U-19-Bundesliga, belegte mit der Mannschaft aber nur den dritten Rang der Abschlusstabelle ihrer Staffel und verpasste damit die Endrunde. Im DFB-Junioren-Vereinspokal hingegen konnte Oczipkas Mannschaft 2008 das Finale gegen Mönchengladbach erreichen und mit 3:0 für sich entscheiden.

Durch seine Leistungen in den Jugendwettbewerben des Deutschen Fußball-Bundes empfahl sich Oczipka für die von Horst Hrubesch trainierte U-19-Nationalmannschaft, für die er bei der U-19-Europameisterschaft 2008 mit Einwechselungen im Vorrundenspiel gegen Ungarn und im Finale gegen Italien, das Deutschland 3:1 gewann, seine ersten zwei Einsätze absolvierte.

Leihspieler in Rostock

Zur Saison 2008/09 band Leverkusen Oczipka zunächst mit einer Vertragslaufzeit bis 2012 an den Verein und setzte ihn in der von Ulf Kirsten trainierten Zweitvertretung ein, die in der viertklassigen Regionalliga antrat. Nach zwei Einsätzen zu Saisonbeginn wurde Oczipka jedoch für voraussichtlich zwei Spielzeiten an den Zweitligisten F.C. Hansa Rostock ausgeliehen, der 2008/09 unter Frank Pagelsdorf den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga anvisierte. Dabei hatte sich Rostock im Vorfeld dieses Transfers noch um eine Verpflichtung des Leverkusener Außenbahnspielers Sascha Dum bemüht, die jedoch nicht zustande gekommen war.

Zunächst lief Oczipka in Rostock für die von Thomas Finck trainierte Zweitvertretung in der Regionalliga auf und debütierte am 3. September 2008 gegen Österreich für die nun von Horst Hrubesch trainierte U-20-Nationalmannschaft. Noch im gleichen Monat absolvierte Oczipka seine ersten Pflichtspieleinsätze für die Lizenzmannschaft des F.C. Hansa, als er in der zweiten Runde des DFB-Pokals 2008/09 gegen Frankfurt sowie am folgenden sechsten Spieltag der 2. Bundesliga gegen St. Pauli eingesetzt wurde. Daraufhin etablierte sich Oczipka als Stammspieler in Hansas Defensive und absolvierte während der Saison insgesamt 29 Einsätze, wobei Rostock trotz des zunächst angestrebten Wiederaufstiegs gegen den Abstieg in die 3. Liga spielte. In der Folgesaison 2009/10 lief Oczipka in weiteren 13 Partien für Rostock auf, kam ab dem 15. Spieltag aufgrund der Konkurrenz durch Bradley Carnell jedoch nicht mehr zum Einsatz. In der Winterpause wurde Oczipkas Leihvertrag daraufhin aufgelöst, wofür Hansa eine Entschädigungszahlung in Höhe von 24.000 Euro erhielt.[2]

Leihspieler in Hamburg

Oczipka schloss sich nun stattdessen dem Ligakonkurrenten FC St. Pauli an, der mit Leverkusen einen Leihvertrag über eineinhalb Jahre abschloss. Für St. Pauli absolvierte Oczipka zunächst 16 Zweitliga-Einsätze, mit denen er zum Aufstieg der Hamburger in die Bundesliga beitrug. Dabei gelang ihm am 14. März 2010 im Heimspiel gegen Oberhausen auch sein erstes Tor in einer Profiliga. In der Erstliga-Spielzeit 2010/11 bestritt Oczipka daraufhin 20 Einsätze für den gegen den Abstieg spielenden Verein, bis er im Februar 2011 im Spiel gegen Dortmund einen Knöchelbruch erlitt und für die restliche Saison ausfiel.

Rückkehr nach Leverkusen

Obwohl St. Pauli Interesse an einer Weiterverpflichtung über die Leihdauer hinaus zeigte, kehrte Oczipka im Sommer 2011 zu Leverkusen zurück.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b DFB.de: U-19-, U-20-Nationalspieler Oczipka
  2. FC-Hansa.de, 11. Juli 2011: Wertpapierprospekt, S.180, abgerufen am 21. Juli 2011
  3. MoPo.de, 8. April 2011: Völler: Darum holen wir Oczipka zurück, abgerufen am 20. April 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bastian Oczipka — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Oczipka — Bastian Oczipka Spielerinformationen Voller Name Bastian Oczipka Geburtstag 12. Januar 1989 Geburtsort Bergisch Gladbach, Deutschland Größe 181 cm Position Außenverteidiger …   Deutsch Wikipedia

  • F.C. Hansa Rostock — Hansa Rostock Voller Name Fußballclub Hansa Rostock e. V. Gegründet 28. Dezember 1965 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FC Hansa Rostock — Hansa Rostock Voller Name Fußballclub Hansa Rostock e. V. Gegründet 28. Dezember 1965 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • U-19-Fußball-Europameisterschaft 2008 — Die 24. U 19 Europameisterschaft fand vom 14. bis 26. Juli 2008 in Tschechien statt. Titelverteidiger war Spanien, welches Griechenland im Finale 2007 mit 1:0 besiegt hatte. Deutschland schaffte im Gegensatz zu Österreich und der Schweiz die… …   Deutsch Wikipedia

  • Очипка, Бастиан — Бастиан Очипка Общая информация …   Википедия

  • Bayer 04 Leverkusen — Voller Name Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH[1] Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Diego Morais — Diego Spielerinformationen Voller Name Diego Morais Pacheco Geburtstag 11. Februar 1983 Geburtsort Rio de Janeiro, Brasilien Größe 186 cm Position Abwehrspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Fillinger — Mario Fillinger Spielerinformationen Voller Name Mario Fillinger Geburtstag 10. Oktober 1984 Geburtsort Pirna, DDR, heute Deutschland Größe 181 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Gledson da Silva Menezes — Gledson Spielerinformationen Voller Name Gledson da Silva Menezes Geburtstag 4. September 1979 Geburtsort Felipe Guerra, Brasilien Größe 190 cm Position Abwehr Verein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”