Bastian Seibt

Bastian Seibt (* 19. März 1978 in Hamburg) ist ein deutscher Leichtgewichtsruderer. 2003 wurde er Weltmeister im Achter.

Heimatverein von Bastian Seibt ist Der Hamburger und Germania Ruder Club. Seibt gewann drei Deutsche Meistertitel: 2003 im Achter, sowie 2005 und 2006 zusammen mit dem Berliner Axel Schuster im Zweier ohne Steuermann. Neben dem Weltmeistertitel 2003 in Mailand konnte Seibt auch zwei Weltcupsiege erreichen: 2003 mit dem Achter in Luzern und 2006 mit dem Vierer ohne Steuermann in München. Bei der Weltmeisterschaft 2007 konnte sich der Deutsche Vierer mit Seibt nicht für das Finale qualifizieren. 2008 qualifizierte sich der Vierer mit Bastian Seibt und Jost Schömann-Finck, sowie Jochen und Martin Kühner für die Olympischen Spiele in Peking.

Der 1,87 Meter große Bastian Seibt ist kaufmännischer Angestellter.

Internationale Erfolge

  • 2003: 1. Platz im Leichtgewichts-Achter (Weltmeisterschaft)
  • 2005: 5. Platz im Leichtgewichts-Vierer ohne (Weltmeisterschaft)
  • 2006: 7. Platz im Leichtgewichts-Vierer ohne (Weltmeisterschaft)
  • 2007: Leichtgewichts-Vierer ohne (Weltmeisterschaft) → Boot wurde abgemeldet
  • 2008: Leichtgewichts-Vierer ohne (Olympische Spiele) → Boot wurde abgemeldet
  • 2010: 1. Platz Europameisterschaft im Leichtgewichts-Vierer ohne
  • 2010: 1. Platz Weltmeisterschaft im Leichtgewichts-Achter

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bastian Seibt — (born March 19, 1978 in Hamburg) is a German rower. In 2003 he won the World Rowing Championships in Milan, Italy, in the men s lightweight eight oared shells class. He represented his native country at the 2008 Summer Olympics in Beijing, China …   Wikipedia

  • Seibt — ist der Name folgender Personen: Bastian Seibt (* 1978), deutscher Ruderer Bruno Seibt (1856–1933), deutscher Politiker (Zentrum) Christoph H. Seibt (* 1965), deutscher Jurist Constantin Seibt (* 1966), Schweizer Journalist Ferdinand Seibt… …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Bastian — bei der Deutschen Schnellschach Einzelmeisterschaft in Fredersdorf Vogelsdorf 2008 Herbert Bastian (* 10. Dezember 1952 in Emmersweiler) ist ein deutscher Schachspieler, lehrer und funktionär …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Deutschland) — GER …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Meisterschaftsrudern — Als Deutsches Meisterschaftsrudern bezeichnet der Deutsche Ruderverband traditionell die Wettbewerbe zur Ermittlung der Deutschen Meister im Rudern. Sie werden über die international übliche Wettkampfdistanz von 2000 m ausgetragen. 2011 werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Jost Schömann-Finck — Nation Deutschland  Deutschland Geburtstag 8. Oktober 1982 …   Deutsch Wikipedia

  • Alemania en los Juegos Olímpicos de Pekín 2008 — Anexo:Alemania en los Juegos Olímpicos de Pekín 2008 Saltar a navegación, búsqueda Alemania en los Juegos Olímpicos …   Wikipedia Español

  • Anexo:Alemania en los Juegos Olímpicos de Pekín 2008 — Alemania en los Juegos Olímpicos Bandera de Alemania Código del COI …   Wikipedia Español

  • Der Hamburger und Germania Ruder Club — is a rowing club in Hamburg, Germany. It was founded in 1836 as Der Hamburger Ruder Club, the club is the fourth oldest rowing club in the world (2nd if only counting non academically affiliated clubs) after Brasenose College Boat Club, Jesus… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”