Bastl-Wastl
Seriendaten
Originaltitel: Tapetenwechsel
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr(e): 1998 bis 2006
Produzent: Gruner + Jahr (bis 2002)
MedienKontor FFP (ab 2004)
Episodenlänge: etwa 30 Minuten
Originalsprache: Deutsch
Genre: Doku-Soap
Erstausstrahlung: 13. Januar 1998
auf Bayerischer Rundfunk
Besetzung
  • Wolfgang Binder
  • Bastl-Wastl
  • wechselnde Renovierberater
  • rotes Team
  • blaues Team

Tapetenwechsel (Untertitel: Die Sendung für Wohnsinnige) war eine vom Bayerischen Rundfunk ausgestrahlte Heimwerker-Fernsehsendung, die auf der britischen BBC-Serie Changing Rooms basierte. Produziert wurde die Sendung für den Bayerischer Rundfunk von den Unternehmen Gruner + Jahr Funk- und Fernsehproduktion (bis 2002) und MedienKontor FFP (ab 2004). Die Erstausstrahlung erfolgte am 13. Januar 1998, die letzte Folge wurde am 17. August 2006 gesendet.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Doku-Soap behandelte als erste deutschsprachige Sendung die Themenfelder Wohnen und Renovieren mit Blickpunkt auf die handwerkliche Tätigkeiten von Amateuren. Wesentliche Elemente der Handlung waren die Umsetzung von Design-Tipps unter professioneller Anleitung, der enge zeitliche Rahmen zur Realisierung der Renovierung und die Einschätzung von Stil- und Geschmack der jeweiligen Teams, verbunden mit dem Überraschungseffekt über die tatsächliche Renovierung am Ende der Sendungen. Zur Unterhaltung wurden vor allem die Missgeschicke der Teams dokumentiert und kommentiert. Ernsthafte Tipps zur Renovierung und Design wurden vermittelt und zum Nachlesen als Bastelanleitungen veröffentlicht.

Ablauf

Zwei befreundete Kandidaten-Paare (rotes Team und blaues Team) tauschen für zwei Tage ihre Wohnungen und renovieren dabei, innerhalb der vorgegebenen Zeit von 48 Stunden, jeweils ein bestimmtes Zimmer der Freunde nach deren Vorstellungen. Dabei wissen die Teams nicht, was in den eigenen Räumen passiert. Für die Arbeiten bekommen sie je ein Budget von 3000 DM / 1.500 Euro zur Verfügung gestellt. Nach Abschluss der zweitägigen Arbeiten werden die Teams in ihr eigenes Zimmer geführt, das sie zwei Tage lang nicht gesehen haben.

Darsteller

Als Moderator führte anfangs Susanne Rohrer, später Ursula Heller und zuletzt Wolfgang Binder durch die Sendung. Unterstützt wurden sie durch Bastl-Wastl, einen Handwerker, der die Teams in allen technischen und handwerklichen Belangen unterstützte. Ideen zur Raumgestaltung und Realisierung wurden von einem professionellen Raumdesigner (Renovierberater), in wechselnder Besetzung, beigesteuert.

Sendungen

Erstausstrahlung beim Bayerischen Rundfunk
Staffel Zeitraum Tag Uhrzeit
1. 13.1.1998 bis 21.04.1998 Dienstag 19:00 Uhr
2. 23.03.1999 bis 29.06.1999 Dienstag 19:00 Uhr
3. 11.01.2000 bis 30.05.2000 Dienstag 19:00 Uhr
4. 30.01.2001 bis 26.06.2001 Dienstag 19:00 Uhr
5. 15.01.2002 bis 04.06.2002 Dienstag 19:00 Uhr
6. 02.03.2004 bis 07.09.2004 Dienstag 19:00 Uhr
7. 11.01.2005 bis 22.03.2005 Dienstag 19:00 Uhr
7. 31.03.2005 bis 08.09.2005 Donnerstag 19:00 Uhr
8. 12.01.2006 bis 17.08.2006 Donnerstag 19:00 Uhr

Einzelne Sendungen und Staffeln wurden bei NDR, SWR, HR und RBB als Wiederholung ausgestrahlt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wastl — auf eine Variante von Bastl, einer bairisch österreichischen Form von Sebastian, zurückgehender Familienname …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Sebastian I. — Sebastian ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Christlicher Heiliger und Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Sebastián — Sebastian ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Christlicher Heiliger und Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Tapetenwechsel (Fernsehsendung) — Seriendaten Originaltitel Tapetenwechsel Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Sebastian — ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Christlicher Heiliger und Namenstag 4 V …   Deutsch Wikipedia

  • Sebastian — auf den gleich lautenden Rufnamen griechischen Ursprungs (»Mann aus Sebaste«; so hießen in der Antike mehrere Städte im Orient) zurückgehender Familienname. Der heilige Märtyrer Sebastian, der wegen seines christlichen Glaubens auf Befehl Kaiser… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”