Valencia (Region)


Valencia (Region)
Comunidad Valenciana
Comunitat Valenciana [offizieller Name] (val.)
 
Valencia

Flagge

Wappen
Karte
Basisdaten
Land: Spanien
Verwaltungssitz: Valencia
Fläche: 23.255 km²
Einwohner: 4.874.811
Bevölkerungsdichte: 209,6 Einw./km²
Ausdehnung: Nord-Süd: ca. 330 km
West-Ost: ca. 101 km
ISO 3166-2: ES-VC
Homepage: www.gva.es
Kfz-Kennzeichen:
Internet-TLD:
Politik und Verwaltung
Amtssprachen: Spanisch, Valencianisch
Autonomie seit: 10. Juli 1982
Präsident: Francisco Enrique Camps Ortiz (PP)
Vertretung in den
Cortes Generales:
Kongress: 33 Sitze
Senat: 5 Sitze
Gliederung: 3 Provinzen
34 Comarcas
Karte
Karte

Die Valencianische Gemeinschaft (amtlich valencian. Comunitat Valenciana, span. Comunidad Valenciana; inoffiziell auch Valencianisches Land, valencian. País Valencià, span. País Valenciano) ist eine an der Mittelmeerküste gelegene Autonome Gemeinschaft Spaniens. Es grenzt im Norden an Katalonien, im Westen an Aragonien und Kastilien-La Mancha sowie im Süden an Murcia und umfasst die drei Provinzen Valencia, Alacant und Castelló. Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft ist die Stadt Valencia.

Das Territorium der 1982 gebildeten Autonomen Gemeinschaft ist größtenteils identisch mit demjenigen des ehemaligen Königreiches Valencia, das zur Krone Aragonien gehörte.

Inhaltsverzeichnis

Sprachen

Der größte Teil der Region gehört zum Sprachgebiet des Valencianischen, das zum Katalanischen gehört. Valencianisch ist neben dem Spanischen Amtssprache. Die Bevölkerung an der Küste spricht Valencianisch und Spanisch, während im Landesinneren und im Süden der Provinz meist Spanisch gesprochen wird.

Politische Gliederung

Comarcas in Valencia
Blick von Cullera südostwärts Richtung Denia.
Das Dorf Chulilla, ca. 50 km westlich von Valencia

Die Autonome Gemeinschaft Valencia umfasst die drei Provinzen Alacant, Castelló und Valencia, die sich ihrerseits in insgesamt 32 Comarcas (Bezirke) und die Municipios (Städte) gliedern lassen.

Siehe auch Liste der Comarcas in der Region Valencia

Die wichtigsten Institutionen, welche die Autonome Gemeinschaft Valencia regieren und verwalten und zusammen die Generalidad Valenciana, die Verwaltung, bilden, sind folgende:

  • Das autonome Parlament „Corts Valencianes“ mit den legislativen Funktionen
  • Die Regierung mit den exekutiven Funktionen, mit dem Gouverneur (in Valencia: „Govern Valencia“) und dem Präsidenten („President de la Generalitat Valenciana“)
  • Das Gericht mit den judikativen Funktionen („El Tribunal Superior de Justicia de la Communitat Valenciana“)


Logo für die PR-Arbeit

Feste und Feiertage

In einigen Städten werden die Fiestas "Moros y Cristianos" (Mauren und Christen) gefeiert, mit denen der Schlachten zwischen den muslimischen und christlichen Heeren in der Region im spanischen Mittelalter gedacht wird. Im März werden ferner in vielen Orten die Fallas gefeiert, vor allem in der Provinz Valencia. Alicante ist für die im Juni gefeierten Hogueras de San Juan berühmt. Im März wird in Castellón die Magdalena gefeiert; in Elche das Misterio de Elche. In der Kleinstadt Buñol (ca. 40 km von Valencia aus Richtung Madrid) findet jährlich Anfang August die wohl weltgrößte Tomatenschlacht Tomatina statt.

Feiertage in der Autonomen Gemeinschaft Valencia sind (2004):

  • 19. März - St. Josef - Fallas in Valencia
  • 12. April - Ostermontag
  • 9. Oktober - Tag der Autonomen Gemeinschaft Valencia

Zu diesen Feiertagen kommen noch neun spanische Nationalfeiertage hinzu sowie jeweils zwei örtliche Gemeindefeiertage.

Wirtschaft

Im Vergleich mit dem BIP der EU ausgedrückt in Kaufkraftstandards erreicht die Region Valencia einen Index von 96 (EU-27: 100) (2006). [1]

Siehe auch

Weblinks

Quellen

  1. http://www.ine.es/prensa/np488.pdf Instituto Nacional de Estadistica


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Valencia (Spanien) — Valencia Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • València — Valencia Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Valencia (Begriffsklärung) — Valencia bezeichnet: Valencia (Region), eine autonome Region in Spanien Provinz Valencia, eine Provinz in der gleichnamigen Region Königreich Valencia, ein Königreich unter der Krone Aragon und später als Bestandteil Spaniens Valencia County, ein …   Deutsch Wikipedia

  • Valencia (vino) — Valencia Región vitivinícola de España Localización de la zona de producción …   Wikipedia Español

  • Valencià — Dialekte der katalanischen Sprache Valencianische Sprache in der Comunitat Valenciana Als Valencian …   Deutsch Wikipedia

  • Region Murcia — Murcia Región de Murcia Flagge der Region Murcia Wappen der Region Murcia Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Region de Murcia — Murcia Región de Murcia Flagge der Region Murcia Wappen der Region Murcia Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Valencia, Negros Oriental — Infobox Philippine municipality infoboxtitle = Municipality of Valencia sealfile = Ph seal negros oriental valencia.png locatormapfile = Ph locator negros oriental valencia.png caption = Map of Negros Oriental showing the location of Valencia.… …   Wikipedia

  • Valencia —   [va lɛntsia, va lɛnsia, spanisch ba lenθi̯a],    1) katalan.katalanisch València, Provinz und Regionshauptstadt und drittgrößte Stadt Spaniens, 16 m über dem Meeresspiegel, 3 km von der Mittelmeerküste auf dem Schuttkegel des Turia, 739 400… …   Universal-Lexikon

  • Valencia — Panorama Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.