Batabano

22.698611111111-82.2938888888895Koordinaten: 22° 42′ N, 82° 18′ W

Batabanó
Batabanó (Kuba)
DEC
Batabanó
Batabanó
Batabanó auf der Karte von Kuba Kuba
Basisdaten
Staat Kuba Kuba
Provinz La Habana
Stadtgründung 1868
Einwohner 25.664 (2004)
Detaildaten
Fläche 186,2dep1
Bevölkerungsdichte 137,2 Ew./km²
Höhe 5 m ü.d.M.
Gewässer Golf von Batabanó
Vorwahl (+53) 7
Zeitzone UTC-5

Batabanó ist eine am Golf von Batabanó gelegene Stadt und ein Municipio im zentralen Süden der kubanischen Provinz La Habana.

Die Ursprünge der Stadt gehen auf eine indigene Siedlung zurück. Die Region wurde von deren Einwohnern Matabanó genannt. 1688 wurde dann die heutige Siedlung offiziell gegründet. Zur Hauptstadt des gleichnamigen Muncipio wurde Batabanó im Jahre 1898.

Das Municipio hat 25.664 Einwohner auf einer Fläche von 186,2 km², was einer Bevölkerungsdichte von 137 Einwohnern je Quadratkilometer entspricht.

Ökonomisch bedeutsam ist vor allem der Hafen, der historisch und auch heutzutage dem Handel mit der Isla de Pinos diente, der Fischfang und auf Grund fruchtbarer Böden die Landwirtschaft. Hier ist vor allem der Reis- und Bananenanbau von Bedeutung.

Die Region bietet eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt. Der Silberreiher, der Basstölpel und der Truthahngeier sind hier beispielsweise zu Hause. Außerdem leben hier Baumratten und die kubanische Boa.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batabanó — Saltar a navegación, búsqueda Batabanó País …   Wikipedia Español

  • Batabano — or Cayman Carnival Batabano (as it is officially called) is the name of the Caribbean Carnival held in the Cayman Islands. It is an annual event usually held the first weekend in May, with Batabano s Jr Carnival being held the Saturday Prior.… …   Wikipedia

  • Batabanó — can refer to:*Batabanó, Cuba, a municipality in Cuba *Gulf of Batabanó, a bay in Cuba …   Wikipedia

  • Batabāno — (Batavano), Seehafenstadt auf Cuba, an dessen südlicher Küste durch eine Eisenbahn mit Havanna verbunden; 2000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Batabanò — Batabanò, Stadt an der Südküste von Cuba, Provinz Havana, mit der 46 km entfernten Stadt Havana durch Eisenbahn, mit den Häfen der cubanischen Südküste und der Insel Pinos durch Dampferlinien verbunden und mit (1899) 1025 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Batabanó — Batabanó, Hafenstadt auf Kuba, (1899) 1025 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Batabanó — 22.698611111111 82.2938888888895 Koordinaten: 22° 42′ N, 82° 18′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Batabano — Original name in latin Bataban Name in other language State code CU Continent/City America/Havana longitude 22.71639 latitude 82.28806 altitude 11 Population 13832 Date 2011 03 06 …   Cities with a population over 1000 database

  • Batabanó, Cuba — Infobox Settlement official name = Batabanó other name = native name = nickname = settlement type = Municipality motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = city logo = citylogo size = mapsize =… …   Wikipedia

  • Batabanó, Gulf of — ▪ gulf, Cuba Spanish  Golfo de Batabanó        inlet of the Caribbean Sea, indenting southwestern Cuba. The gulf stretches from the shore of eastern Pinar del Río province approximately 80 miles (130 km) to the southwestern coast of Matanzas… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”