Batara cinerea
Riesen-Ameisenwürger
Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Familie: Ameisenvögel (Thamnophilidae)
Gattung: Batara
Art: Riesen-Ameisenwürger
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Batara
Lesson, 1831
Wissenschaftlicher Name der Art
Batara cinerea
Vieillot, 1819

Der Riesen-Ameisenwürger (Batara cinerea), auch Riesenameisenwürger, ist die größte Vogelart aus der Familie der Ameisenvögel. Er ist die einzige Art der Gattung Batara. Die Zugehörigkeit zur Familie der Ameisenvögel wird aufgrund morphologischer Beobachtungen am Riesen-Ameisenwürgers vermutet, Übereinstimmungsuntersuchungen auf molekularer Ebene stehen noch aus.[1]

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Vogel ist circa 34 cm groß[2] und wiegt bis zu 140 Gramm.[3] Weibliche Vögel sind geringfügig leichter. Der Schnabel ist hakenartig gebogen. An den Scheiden des Oberschnabels befinden sich scharfe Hornzähne. Der Schwanz ist relativ lang. Die Flügeloberseiten, der Rücken und der Schwanz sind dunkelbraun-hellbraun quergestreift, der Körper ist graubraun. Die männlichen Riesen-Ameisenwürger haben kronenförmig schwarze abstehende Federn auf dem Kopf. Die Oberseite des Kopfes bei weiblichen Vögeln ist eher haselnussbraun mit schwarzer Spitze.

Lebensweise und Lebensraum

Der Riesen-Ameisenwürger kommt im nördlichen Argentinien, Bolivien, südöstlichen Brasilien und Paraguay vor. Im südöstlichen Brasilien findet man den Vogel im Regenwald bei Bambusgewächsen. In Richtung der Anden kommen Riesen-Ameisenwürger bis auf eine Höhe von 2600 Meter ü. N.N. vor. Im Gran Chaco findet man sie im dichten Unterholz.

Der Riesen-Ameisenwürger ernährt sich von Insekten, Schnecken und kleinen Wirbeltieren, denen er mit kurzen Flügen und Hüpfern auf dem Boden nachstellt. Zum Speiseplan gehören auch Eier und Jungtiere anderer Vogelarten.[4] Der Gesang besteht aus meist acht schnell hervorgestoßenen Flötentönen mit einem Auftakt.

Unterarten

  • Batara c. argentina (Shipton, 1918)

Diese Unterart kommt in Paraguay, hauptsächlich in den Departamentos Boquerón und Presidente Hayes vor, sowie im nordwestlichen Argentinien in den Provinzen Jujuy, Salta und im Norden der Provinz Tucumán. Die Gefiederfärbung bei der Unterart argentina ist ein wenig blasser als bei der Nominatform.[1]

Diese Unterart kommt in Bolivien, im Westen des Departamentos Santa Cruz vor. Die Gefiederfärbung bei der Unterart excubitor ist ein wenig blasser als diejenige der Unterart argentina.[1]

Status

Der Bestand der Art gilt als nicht gefährdet (least concern), da ihr Verbreitungsgebiet mit 600.000 qkm relativ groß ist.[5]

Quellen

Einzelnachweise

  1. a b c Taxonomische Beschreibung in der Internet Bird Collection (englisch)
  2. Eintrag auf avesdobrasil.com (portugiesisch)
  3. Laura R. Prugh, Karen E. Hodges, Anthony R. E. Sinclair, Justin S. Brashares: Effect of habitat area and isolation on fragmented animal populations. PNAS 2008 105, S. 12 des Anhangs, 10. Dezember 2008 (englisch)
  4. Joseph Forshaw (Herausgeber): Enzyklopädie der Vögel. Weltbild Verlag, Augsburg 1999. ISBN 3-8289-1557-4. S. 162
  5. The IUCN Red List of Threatened Species (englisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batara cinerea — batara statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Batara cinerea angl. giant antshrike vok. Riesenameisenwürger, m rus. батара, f pranc. batara géant, m ryšiai: platesnis terminas – bataros …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Batara (Oiseau) — Nom vernaculaire ou nom normalisé ambigu : Le terme « Batara » s applique, en français, à plusieurs taxons distincts. Batara …   Wikipédia en Français

  • batara — statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Batara cinerea angl. giant antshrike vok. Riesenameisenwürger, m rus. батара, f pranc. batara géant, m ryšiai: platesnis terminas – bataros …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • batara géant — batara statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Batara cinerea angl. giant antshrike vok. Riesenameisenwürger, m rus. батара, f pranc. batara géant, m ryšiai: platesnis terminas – bataros …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Batara (oiseau) — Nom vernaculaire ou nom normalisé ambigu : Le terme « Batara » s applique en français à plusieurs taxons distincts. Batara …   Wikipédia en Français

  • Riesenameisenwürger — batara statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Batara cinerea angl. giant antshrike vok. Riesenameisenwürger, m rus. батара, f pranc. batara géant, m ryšiai: platesnis terminas – bataros …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • giant antshrike — batara statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Batara cinerea angl. giant antshrike vok. Riesenameisenwürger, m rus. батара, f pranc. batara géant, m ryšiai: platesnis terminas – bataros …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • батара — batara statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Batara cinerea angl. giant antshrike vok. Riesenameisenwürger, m rus. батара, f pranc. batara géant, m ryšiai: platesnis terminas – bataros …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Riesen-Ameisenwürger — Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Schreivögel (Tyranni) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Riesenameisenwürger — Riesen Ameisenwürger Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Familie: Ameisenvögel (Thamnophilidae) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”