Batkiwschtschyna
Kyrillisch (Ukrainisch)
Всеукраїнське об’єднання „Батьківщина"
Transl.: Vseukraïns'ke objednannja „Bat'kivščyna"
Transkr.: Wseukrajinske objednannja „Batkiwschtschyna“

Batkiwschtschyna (deutsch Vaterland, voller Name Allukrainische Vereinigung „Vaterland“) ist eine politische Partei der Ukraine.

Geschichte

Batkiwschtschyna wurde am 9. Juli 1999 von ehemaligen Mitgliedern der Partei Hromada (darunter Julija Tymoschenko und Olexandr Turtschynow) gegründet. Diese hatten Hromada aus Protest gegen die Führungsmethoden des Vorsitzenden Pawlo Lasarenko verlassen und bereits im März 1999 eine Parlamentsfraktion mit Namen Batkiwschtschyna in der Werchowna Rada gegründet. Im Dezember desselben Jahres wurde die damalige Ministerpräsidentin der Ukraine Julija Tymoschenko zur Parteivorsitzenden gewählt. Sie hat diesen Posten bis heute inne.

Nach der Ernennung Tymoschenkos zur stellvertretenden Ministerpräsidentin unter dem damaligen Regierungschef Wiktor Juschtschenko stand die Partei zunächst auf Seiten der Regierung und galt als loyal gegenüber Staatspräsident Leonid Kutschma. U. a. unter dem Eindruck des so genannten Kassettenskandals trat die Partei dann in Opposition zu dem autoritär regierenden Präsidenten und war Teil des Bündnisses Ukraine ohne Kutschma. Im Vorfeld der Parlamentswahlen 2002 wurde das Wahlbündnis Blok Juliji Tymoschenko (BJuT) gegründet, das 7,24 % der Stimmen erhielt.

Bei den Präsidentschaftswahlen 2004, die in der so genannten Bewegung Orange Revolution mündeten, unterstützte Batkiwschtschyna die Kandidatur Wiktor Juschtschenkos. Nach dem Sieg Juschtschenkos wurde Julija Tymoschenko zum ersten Mal Ministerpräsidentin. Olexandr Turtschynow wurde Chef des ukrainischen Inlandsgeheimdienstes. Weitere Ressorts erhielt die Batkiwschtschyna nicht.

Auch bei den darauffolgenden Parlamentswahlen nahm die Partei jeweils unter dem Dach des BJuT teil, der seinen Sitzanteil in der Rada jeweils vergrößern konnte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BJUT — Kyrillisch (Ukrainisch) Блок Юлії Тимошенко Transl.: Blok Juliï Tymošenko Transkr.: Blok Juliji Tymoschenko Blok Juliji …   Deutsch Wikipedia

  • BJuT — Kyrillisch (Ukrainisch) Блок Юлії Тимошенко Transl.: Blok Juliï Tymošenko Transkr.: Blok Juliji Tymoschenko Blok Juliji …   Deutsch Wikipedia

  • Block Julia Timoschenko — Kyrillisch (Ukrainisch) Блок Юлії Тимошенко Transl.: Blok Juliï Tymošenko Transkr.: Blok Juliji Tymoschenko Blok Juliji …   Deutsch Wikipedia

  • Block Julija Tymoschenko — Kyrillisch (Ukrainisch) Блок Юлії Тимошенко Transl.: Blok Juliï Tymošenko Transkr.: Blok Juliji Tymoschenko Blok Juliji …   Deutsch Wikipedia

  • Blok Juliji Tymoschenko — Flagge mit Logo des Bündnisses Kyrillisch ( …   Deutsch Wikipedia

  • Julia Timoschenko — Kyrillisch (Ukrainisch) Юлія Володимирівна Тимошенко Transl …   Deutsch Wikipedia

  • Julia Tymoschenko — Kyrillisch (Ukrainisch) Юлія Володимирівна Тимошенко Transl …   Deutsch Wikipedia

  • Julija Wolodymyriwna Tymoschenko — Kyrillisch (Ukrainisch) Юлія Володимирівна Тимошенко Transl …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Parteien der Ukraine — Folgende Parteien finden sich in der Ukraine: Parlamentarische Parteien und Parteibündnisse (sogenannte Blöcke) Partei der Regionen (Partija regioniv, PR) Block Julija Tymoschenkos (Blok Juliï Tymošenko, BJuT) Unsere Ukraine Nationale… …   Deutsch Wikipedia

  • Oleksandr Turtschynow — Kyrillisch (Ukrainisch) Олександр Валентинович Турчинов Transl.: Oleksandr Valentynovyč Turčynov Transkr.: Olexandr Walentynowytsch Turtschynow …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”