Batman und Robin
Filmdaten
Deutscher Titel: Batman & Robin
Originaltitel: Batman & Robin
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1997
Länge: 125 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Joel Schumacher
Drehbuch: Akiva Goldsman
Produktion: Benjamin Melniker,
Michael E. Uslan
Musik: Elliot Goldenthal
Kamera: Stephen Goldblatt
Schnitt: Dennis Virkler
Besetzung

Batman & Robin ist eine US-amerikanische Comicverfilmung vom Regisseur Joel Schumacher aus dem Jahr 1997.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Dr. Victor Fries war einst ein Wissenschaftler, der ein Heilmittel für seine kranke Frau suchte, ehe ihn ein Unfall in Mr. Freeze verwandelte. Mr. Freeze plant eine riesige Vereisungsmaschine zu bauen, um Gotham City im Eis versinken zu lassen. Er möchte von der Stadt Geld für seine Forschung erpressen. Gleichzeitig taucht in Gotham auch die Pflanzenfrau Poison Ivy mit ihrem Handlanger Bane auf und verbündet sich mit Mr. Freeze. Batman und Robin müssen sich gegen die zwei Schurken wehren und die Stadt aus den eisigen Klauen befreien. Schließlich kommt es zu den finalen Kämpfen in der Dschungelhöhle von Poison Ivy und im Eispalast von Mr. Freeze. Batman und Robin bekommen jedoch unerwartete Unterstützung von Batgirl.

Kritiken

Roger Ebert schrieb in der Chicago Sun-Times vom 20. Juni 1997, die Filmemacher sollten sich mehr auf die Charaktere statt auf die Spezialeffekte konzentrieren. Der Film wäre wundervoll anzusehen, er wäre aber im Kern nicht authentisch. Insbesondere waren die Fans von der Darstellung des Bane enttäuscht. In den Comics einer der gefährlichsten Gegner Batmans, wurde er im Film zu einem tumben Schläger degradiert.

Misserfolg

Dem vierten Film der Batman-Reihe, die mit Tim Burtons Batman begann, war an der Kinokasse kein besonderer Erfolg beschieden - er spielte lediglich 238 Millionen US-Dollar ein. Das macht ihn zum Batman-Film mit dem bis heute schlechtesten Einspielergebnis. Damit blieb Batman & Robin weit hinter den Erwartungen zurück und die Presse gab ihm den Makel eines Flops, und zusätzlich dazu schlechte Kritiken. Dieser Misserfolg führte dann auch zur vorübergehenden Einstellung dieser Reihe. Erst 2005 kam ein neuer Film (Batman Begins) mit Christian Bale als Batman in die Kinos, bei dem es sich aber nicht um eine Fortsetzung zu Batman & Robin, sondern vielmehr um den ersten Teil einer neuen Batman-Filmreihe handelt.

Auszeichnungen

Der Film Batman & Robin wurde 1998 mit 11 Nominierungen für die Goldene Himbeere bedacht. Die Himbeere hat jedoch nur Alicia Silverstone als schlechteste Nebendarstellerin gewonnen. Die Comicverfilmung hat noch zwei weitere Auszeichnungen bekommen.

Bei den Blockbuster Entertainment Awards konnten die beiden Darsteller Chris O'Donnell und Uma Thurman eine Auszeichnung im Bereich Science Fiction entgegennehmen. Arnold Schwarzenegger und Alicia Silverstone wurden für die gleiche Auszeichnung nominiert. Der Film wurde 1998 für den Saturn Award in drei Kategorien, darunter als 'Bester Fantasy-Film', nominiert.

Elliot Goldenthal gewann 1998 den American Society of Composers, Authors and Publishers Film & Television Music Award.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batman und Robin (Zeichentrickserie) — Seriendaten Deutscher Titel: Batman Ab Folge 71 Batman Robin Originaltitel: Batman: The Animated Series Ab Folge 66 The Adventures of Batman Robin Ab Folge 86 The New Batman Adventures Produktionsland: Vereinigte Staaten von Amerika Produktio …   Deutsch Wikipedia

  • Batman and Robin (1949) — Filmdaten Originaltitel Batman and Robin Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Batman with Robin the Boy Wonder — Seriendaten Deutscher Titel Ein Fall für Batman Originaltitel Batman with Robin the Boy Wonder / The Adventures of Batman …   Deutsch Wikipedia

  • Batman And Robin: The Chiller — Daten Typ Stahl sitzend Modell Dueling LIM Shuttle Loop Coaster Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Batman and Robin: The Chiller — Daten Standort Six Flags Great Adventure (Jackson, New Jersey, USA) …   Deutsch Wikipedia

  • The Adventures of Batman and Robin — Seriendaten Deutscher Titel: Batman Ab Folge 71 Batman Robin Originaltitel: Batman: The Animated Series Ab Folge 66 The Adventures of Batman Robin Ab Folge 86 The New Batman Adventures Produktionsland: Vereinigte Staaten von Amerika Produktio …   Deutsch Wikipedia

  • Robin (Batman) — Robin (deutsch „Rotkehlchen“) ist der Name einer fiktiven Figur im Besitz des Konzerns Time Warner. Die Figur ist Titelheld ihrer eigenen seit 1993 erscheinenden Comicserie, sowie eine ständige Nebenfigur der Comicserie Batman. Innerhalb der… …   Deutsch Wikipedia

  • Batman — (engl. für „Fledermausmann“) ist ein Comic Held, der von Bob Kane geschaffen und von Bill Finger vor dem Erscheinen weiterentwickelt wurde. Finger veränderte das ursprünglich steife Cape in ein wallendes und konzipierte Batman als zweite… …   Deutsch Wikipedia

  • Batman: The Animated Series — Seriendaten Deutscher Titel: Batman Ab Folge 71 Batman Robin Originaltitel: Batman: The Animated Series Ab Folge 66 The Adventures of Batman Robin Ab Folge 86 The New Batman Adventures Produktionsland: Vereinigte Staaten von Amerika Produktio …   Deutsch Wikipedia

  • Batman & Robin (Zeichentrickserie) — Seriendaten Deutscher Titel: Batman Ab Folge 71 Batman Robin Originaltitel: Batman: The Animated Series Ab Folge 66 The Adventures of Batman Robin Ab Folge 86 The New Batman Adventures Produktionsland: Vereinigte Staaten von Amerika Produktio …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”