Velbert-Birth

Birth ist ein westlicher Stadtteil von Velbert im Kreis Mettmann. Er liegt an der Stadtgrenze zu Heiligenhaus-Hetterscheidt und wird von Velbert-Mitte durch die Bundesautobahn 44 getrennt. Nördlich des Stadtteils fließt der Rinderbach, der ab dem Abtskücher-Teich (Heiligenhaus) Vogelsangbach heißt.

Birth liegt auf einer Höhe von etwa 150 bis 250 Metern ü. NN und 2005 lebten hier 6.300 Menschen. Der Stadtteil ist von Hoch- und Mehrfamilienhäusern geprägt und war in den 1980er und 1990er Jahren des 20. Jahrhundert ein sozialer Brennpunkt. Im Nordwesten des Stadtteils schließt sich die „Grüne Insel“ (nach der ehemaligen Ausflugs-Gaststätte benannt) an, welche heute aus einer Schrebergartenanlage, einem ehemaligen Bauernhof sowie Wiesen und Feldern besteht.

1889 wurde die Zeche „Eisenberg“ gegründet, deren Erze über die so genannte „Schleppbahn“ nach Essen-Kupferdreh zur „Phönix-Hütte“ transportiert wurden und dessen Arbeiter in Birth heimisch wurden. Das letzte aus Holz gebaute Wohnheim für Bergleute wurde Ende der 1960er Jahre abgerissen. Nahe der katholischen Kirche Ecke Birther Straße/Von-Humboldt-Straße befindet sich der unter Denkmalschutz stehende Eingangsstollen der Zeche.

In Birth befindet sich auch die evangelische Erlöserkirche und die katholische Kirche St. Don Bosco.

In den 1980er Jahren wurde der Birther Tunnel und die Talbrücke Hefel als ein etwa sieben Kilometer langes Teilstück der A 44 gebaut.

Bilder

Weblinks

http://www.velbert.de/

51.347.01833333333337Koordinaten: 51° 20′ N, 7° 1′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birth — ist der Name eines Stadtteils von Velbert im nordrhein westfälischen Kreis Mettmann, siehe Velbert Birth einer Ortschaft im niederrheinischen Kreis Viersen einer Ortschaft der Stadt Hennef (Sieg), siehe Birth (Hennef) eines Films des britischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Velbert-Neviges — Neviges ist ein Stadtteil von Velbert im Kreis Mettmann im Land Nordrhein Westfalen in der Bundesrepublik Deutschland. Neviges hat gegenwärtig 19.376 Einwohner (Stand: 1. Juli 2008). Inhaltsverzeichnis 1 Geographie 2 Wappen 3 Geschichte 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Velbert-Langenberg — Blick vom Bismarckturm auf Langenberg Langenberg ist ein Stadtteil von Velbert im Kreis Mettmann im Bundesland Nordrhein Westfalen. Langenberg hat gegenwärtig 16.155 Einwohner (Stand: 01. Juli 2008). Inhaltsverzeichnis 1 Ge …   Deutsch Wikipedia

  • Velbert - Langenberg (Rheinland) — Blick vom Bismarckturm auf Langenberg Langenberg ist ein Stadtteil von Velbert im Kreis Mettmann im Bundesland Nordrhein Westfalen. Langenberg hat gegenwärtig 16.155 Einwohner (Stand: 01. Juli 2008). Inhaltsverzeichnis 1 Ge …   Deutsch Wikipedia

  • Birth (Velbert) — Birth ist ein westlicher Stadtteil von Velbert im Kreis Mettmann. Er liegt an der Stadtgrenze zu Heiligenhaus Hetterscheidt und wird von Velbert Mitte durch die Bundesautobahn 44 getrennt. Nördlich des Stadtteils fließt der Rinderbach, der ab dem …   Deutsch Wikipedia

  • Velbert — Velbert …   Wikipédia en Français

  • Velbert — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Velbert — Infobox German Location Art = Stadt Name = Velbert Wappen = Wappen von Velbert.jpg lat deg = 51 |lat min = 20 lon deg = 7 |lon min = 3 Lageplan = Bundesland = Nordrhein Westfalen Regierungsbezirk = Düsseldorf Kreis = Mettmann Höhe = 230 Fläche =… …   Wikipedia

  • Bahnhof Velbert-Langenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Geschwister-Scholl-Gymnasium (Velbert) — Geschwister Scholl Gymnasium Schulform Gymnasium Gründung 1903 Ort Velbert Land Nordrhein Westfalen Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”