Batterieturm
Batterieturm der Festung Kufstein

Ein Batterieturm ist ein bei manchen Burganlagen erst später, meist im 16. Jahrhundert nach Aufkommen der Feuerwaffen errichteter Verteidigungsturm in der äußeren, oft erst nachträglich errichteten, Verteidigungslinie. Die Bezeichnung leitet sich von der Batterie ab, einer Gruppe von mehreren Geschützen.

Der meistens runde Turm konnte zahlreiche Geschütze in verschiedenen Richtungen und auf mehreren Ebenen unterbringen und war daher in der Feuerstärke möglichen Angreifern deutlich überlegen, die ihre Kanonen bestenfalls auf der Hauptangriffsseite einstellig in Geschützbereitschaft bringen konnten.

Die einzelnen Ebenen der Batterietürme sind oft durch eine Rampe miteinander verbunden, so dass die Geschütze variabel an den zahlreichen Schießscharten aufgestellt werden konnten.

Beispiele für Batterietürme gibt es u. a. in:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alt Calenberg — p3 Burg Calenberg Batterieturm am Haupteingang. Von der Fes …   Deutsch Wikipedia

  • Feste Calenberg — p3 Burg Calenberg Batterieturm am Haupteingang. Von der Fes …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Calenberg — p3 Burg Calenberg Batte …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Bentheim — Untere Batterie mit dahinterliegendem Pulverturm Alternativname(n): Binitheim, Benetheim …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Burg an der Wupper — (2004) Schloss Burg ist das zweite Stammschloss der Grafen und Herzöge von Berg und die größte rekonstruierte Burganlage in Nordrhein Westfalen. Es liegt im Solinger Stadtteil Burg an der Wupper im Bergischen Land. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Schloß Burg — Schloss Burg an der Wupper (2004) Schloss Burg ist das zweite Stammschloss der Grafen und Herzöge von Berg und die größte rekonstruierte Burganlage in Nordrhein Westfalen. Es liegt im Solinger Stadtteil Burg an der Wupper im Bergischen Land.… …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Calenberg — p3 Burg Calenberg Batterieturm am Haupteingang. Von der Festung sind noch die mäc …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Burg — an der Wupper (2004) Schloss Burg ist das zweite Stammschloss der Grafen und Herzöge von Berg und die größte rekonstruierte Burganlage in Nordrhein Westfalen. Es liegt im Solinger Stadtteil Burg an der Wupper im Bergischen Land.… …   Deutsch Wikipedia

  • Tintenfass der Wetterau — Burg Münzenberg Burg Münzenberg, Südansicht Alternativname(n): Burg Mintzenberg, Burg Minzinberg, Münzenburg, Wetterauer Tintenfass …   Deutsch Wikipedia

  • Wetterauer Tintenfaß — Burg Münzenberg Burg Münzenberg, Südansicht Alternativname(n): Burg Mintzenberg, Burg Minzinberg, Münzenburg, Wetterauer Tintenfass …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”