Battis

Ulrich Battis (* 16. Mai 1944 in Bergzabern) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Battis studierte Rechts- und Verwaltungswissenschaften an den Universitäten in Münster, Berlin, Tübingen und der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer. 1969 promovierte er in Münster, 1974 folgte die Habilitation an der Freien Universität Berlin. 1976 wurde Battis Professor an der Universität Hamburg; 1979 ordentlicher Professor an der Fernuniversität in Hagen, deren Rektor er von 1984 bis 1993 war. Seit 1993 ist er Universitätsprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 1994 ist er Direktor des Institutes für Deutsches und Internationales Baurecht an der Humboldt-Universität e. V. und seit 1996 Direktor des Instituts für Anwaltsrecht an der Humboldt-Universität e. V.. 2001 erfolgte die Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Juristische Fakultät der Panteion-Universität Athen.

Die Forschungsschwerpunkte Battis' sind die Europäische Raumentwicklung, Bau-, Planungs- und Umweltrecht, Wissenschaftsrecht, Öffentliches Dienstrecht und Verwaltungsreform, insbes. Organisation und Personal.

Folgende Schüler von Battis wurden bislang habilitiert: Christoph Gusy, Klaus Joachim Grigoleit, Jens Kersten, Peter Friedrich Bultmann.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BATTIS — puella, quam Philetas Poeta elegiographus suis carminibus celebravit. Ovid. Trist. l. 1. El. 5. v. 2. Nec tantum Coo Battis amata suo est …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Battis — batis, battis adj sous entendu bois : bois taillis régulièrement exploité. Syn.: batya Suisse …   Glossaire des noms topographiques en France

  • Ulrich Battis — (* 16. Mai 1944 in Bergzabern) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler. Leben Battis studierte Rechts und Verwaltungswissenschaften an den Universitäten in Münster, Berlin, Tübingen und der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Öffentliches Baurecht (Deutschland) — Das öffentliche Baurecht ist in Deutschland ein Teilgebiet des besonderen Verwaltungsrechts und umfasst die Gesamtheit der Rechtsvorschriften, die die Zulässigkeit und die Grenzen, die Ordnung und die Förderung der baulichen Nutzung des Bodens,… …   Deutsch Wikipedia

  • Cordelia Chase — Pour les articles homonymes, voir Cordelia. Cordelia Chase Personnage de fiction apparaissant dans Buff …   Wikipédia en Français

  • Cordelia Chase — Buffy the Vampire Slayer and Angel character Producers sought Carpenter for a final appearance in the 100th episode of Angel (pictured above) to return the show and its characters to their original concerns …   Wikipedia

  • Connor (Angel) — Connor Angel character Connor s looks are noted to be handsome yet androgynous. First appearance Lullaby …   Wikipedia

  • Études sur Buffy — Les Études sur Buffy, ou Buffy Studies font partie du domaine universitaire des Cultural Studies. Leur objet est l étude de la série télévisée Buffy contre les vampires et, dans une moindre mesure, celle d Angel. Neda Ulaby; de la National Public …   Wikipédia en Français

  • Lynn Flewelling — Este artículo es una traducción de la entrada homónima de la Wikipedia en inglés. Lynn Flewelling (nacida Lynn Elizabeth Beaulieu el 20 de octubre de 1958 en la Isla de Presque, Maine) es una escritora de literatura fantástica conocida por dos de …   Wikipedia Español

  • Buffy the Vampire Slayer (TV series) — Infobox Television show name = Buffy the Vampire Slayer caption = format = Supernatural, Fantasy, Horror, Action, Comedy drama runtime = approx. 42 min. rating = TV 14 creator = Joss Whedon starring = Sarah Michelle Gellar Nicholas Brendon Alyson …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”