Battle For The Sun
Placebo – Battle For The Sun
Veröffentlichung

8. Juni 2009

Label

PIAS

Genre(s)

Alternative Rock

Produktion

David Bottrill

Chronik
Meds
(2006)
Battle For The Sun

Battle For The Sun ist der Titel des sechsten Studioalbums der internationalen Alternativ-Rock-Band Placebo. Das Album wird am 8. Juni 2009 bei PIAS erscheinen.

Bereits vor dem Erscheinen des Albums wurde die gleichnamige Single als Download auf der Homepage der Band zur Verfügung gestellt.[1]

Inhaltsverzeichnis

Produktion

Das Album wurde von David Bottrill produziert. Er wurde dabei von James Brown unterstützt[2], der bereits das vorherige Album der Band, Meds, produziert hatte.

Battle For The Sun wird das erste Album sein, das gemeinsam mit dem neuen Drummer der Band, Steve Forrest, aufgenommen wird.

In einem Interview mit BBC 6 Music sagte Sänger Brian Molko, dass die Band auf ihrem neuen Album mit vielen neuen Instrumenten wie Trompeten oder Saxophonen arbeitet.[3] Beim Schreiben des Materials wurden sie von Bands wie PJ Harvey und My Bloody Valentine beeinflusst.[4]. Das Album soll härter werden als seine Vorgänger. [5]

Themen

Frontman Brian Molko sagte über das Album:

We've made a record about choosing life, and choosing to live, about stepping out of the darkness and into the light. Not necessarily turning your back on the darkness because it's there, it's essential; it's a part of who you are, but more about the choice of standing in the sunlight instead.[6]

Zu Deutsch:

Wir haben eine Platte über die Wahl des Lebens und über die Wahl zu leben gemacht, darüber, aus der Dunkeltheit zu treten und in das Licht. Nicht notwendigerweise der Dunkelheit den Rücken zu kehren, weil sie existiert - sie ist essenziell; sie ist ein Teil dessen, was du bist - sondern mehr über die Wahl, stattdessen im Sonnenlicht zu stehen.


Auch die erste Single beschreibt diesen Gedankengang. Die erste Strophen lauten wie folgt:

Englischer Originaltext[7] Deutsche Übersetzung
I will battle for the sun
And I won’t stop until I’m done
You are getting in the way
And I have nothing left to say
I will brush off all the dirt
And I will pretend it didn’t hurt
You are a black and heavy weight
And I will not participate
Ich werde für die Sonne kämpfen
Und ich werde nicht aufhören, bis ich es geschafft habe
Du stellt dich in den Weg
Und ich habe nichts mehr zu sagen
Ich werde den ganzen Dreck abwaschen
Und ich werde so tun, als ob es nicht wehtun würde
Du bist ein schwarzes und schweres Gewicht
Und ich werde nicht teilnehmen

Weiteres

Das Album wird als CD, als limited Edition CD + DVD, als LP und als besonders limitiertes Box Set veröffentlicht werden[8].

Bei einem geheimen, exklusiven Auftritt am 17. März in London spielte die Band bereits einige der Songs, die später auf dem Album erscheinen sollen. Das Lieblingslied des Sängers ist nach eigener Aussage "Speaking in Tongues"[5].

Tracklisting

Am 27. März 2009 gaben Placebo die Tracklist bekannt[9].

  1. Kitty Litter
  2. Ashtray Heart
  3. Battle For The Sun
  4. For What It's Worth
  5. Devil In The Details
  6. Bright Lights
  7. Speak In Tongues
  8. The Never-Ending Why
  9. Julien
  10. Happy You're Gone
  11. Breathe Underwater
  12. Come Undone
  13. Kings Of Medicine
  14. In A Funk (Bonus Track exklusiv auf der Japan-Edition)

Quellen

  1. http://www.78s.ch/2009/03/18/neuer-song-von-placebo-battle-for-the-sun-gratis-download/
  2. http://www.metalworksstudios.com/text/news-placebo.html
  3. http://www.youtube.com/watch?v=R8OzS4DLcS4
  4. http://www.windycitymediagroup.com/gay/lesbian/news/ARTICLE.php?AID=19082
  5. a b http://www.rocksound.tv/news/article/placebo-take-on-the-sun
  6. http://www.nme.com/news/placebo/43474
  7. http://www.metrolyrics.com/battle-for-the-sun-lyrics-placebo.html
  8. http://placeboworld.co.uk/
  9. http://placeboworld.co.uk/news/index.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Battle For The Sun — Album par Placebo Sortie 8 juin 2009 (Europe) 9 juin 2009 (USA) Enregistrement Toronto, Metalworks Studios 2008 Durée 52 m …   Wikipédia en Français

  • Battle for the Sun — Студийный альбом …   Википедия

  • Battle for the Sun — Album par Placebo Sortie 8 juin 2009 (Europe) 9 juin 2009 (USA) Enregistrement Toronto, Metalworks Studios 2008 Durée 52 minutes …   Wikipédia en Français

  • Battle for the Sun — Studioalbum von Placebo Veröffentlichung 2009 Label PIAS Format …   Deutsch Wikipedia

  • Battle For The Sun — студийный альбом Дата выпуска 3 июня 2009 5 июня 2009 …   Википедия

  • Battle for the Sun — Saltar a navegación, búsqueda Battle for the Sun Álbum de estudio de Placebo Publicación 8 de junio de 2009 Grabación agosto y septiembre de 200 …   Wikipedia Español

  • Battle For The Sun (chanson) — Battle for the Sun Chanson par Placebo extrait de l’album Battle For The Sun Sortie 17 mars 2009 Durée 05:32 Auteur(s) Placebo Compositeur(s) …   Wikipédia en Français

  • Battle for the Sun (chanson) — Battle for the Sun Chanson par Placebo extrait de l’album Battle For The Sun Sortie 17 mars 2009 Durée 05:32 Parolier Placebo Compositeur …   Wikipédia en Français

  • Battle Beyond the Sun — Infobox Film name = Nebo Zowyet image size = caption = director = Mikhail Karzhukov Aleksandr Kozyr writer = Mikhail Karzhukov Yevgeni Pomeshchikov Aleksei Sazanov starring = Aleksandr Shvorin, Ivan Pereverzhev music = cinematography = Nikolai… …   Wikipedia

  • Buck Rogers - Battle for the 25th Century — is a strategy board game published in 1988 by Dungeons and Dragons makers TSR, Inc.. The game uses the setting and themes of the 1930s Buck Rogers serials, and the design of 1950s space race era propaganda to gussy up what was basically an Axis… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”