A.D. Police TV

Bubblegum Crisis (jap. バブルガムクライシス baburugamu kuraishisu) ist der Name einer achtteiligen Anime-Serie, die in Japan auf VHS und DVD veröffentlicht wurde und auch international bekannt wurde. Die Serie gilt nicht zuletzt wegen ihres herausragenden Soundtracks als Klassiker des Anime-Genres.

Der Name der Serie ist eine Anspielung auf die zur Entstehungszeit des Animes zusammengebrochene Bubble Economy des japanischen Aktien- und Immobilienmarkts.

Der Comic zur Serie wurde vom US-Amerikaner Adam Warren gezeichnet.

Später erschienen die Nachfolgeserie Bubblegum Crash, die Fernsehserie Bubblegum Crisis Tokyo 2040, die Handlung und Charaktere in ein anderes Setting bringt, und die Spin-Off-Serien AD Police Files und AD Police: To Serve and Protect.

Außerdem wurde in den USA ein auf der Originalserie basierendes Pen-&-Paper-Rollenspiel veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Anime

Bubblegum Crisis

Die ersten acht OVA-Folgen von Bubblegum Crisis erschienen in Japan in den Jahren von 1987 bis 1991.

  • Planung und Story: Suzuki Toshimichi
  • Regie: Takayama Fumihiko
  • Charakterdesign: Yoshitaka Amano, Sonoda Kenichi, Gōda Hiroaki, Urushihara Satoshi
  • Musik: Makaino Kōji
  • Drehbuch: Suzuki Toshimichi (Episoden 1-2, 5-8), Akiyama Katsuhito (Episode 3), Arii Emu (Episode 4)

Die Serie war eigentlich auf 13 Folgen ausgelegt, doch durch Streitigkeiten der beiden Firmen Youmex Inc. und Artmic Inc., welche sich die Urheberrechte teilten, wurde die Produktion vorzeitig beendet. In den USA wurde die Serie erstmals 1991 veröffentlicht, in Deutschland erschienen ab dem Jahr 1995 VHS-Kassetten und DVDs. Vom 9. Oktober 1999 bis zum 21. November 2000 wurde die Serie an sechs Terminen im deutschen Fernsehen vom Sender VOX gezeigt.

Handlung

Die Rahmenhandlung aller acht Episoden besteht aus den Konflikten zwischen dem Genom-Konzern, der künstliche Organismen, die Boomer, herstellt und den Knight Sabers, einem Team von vier Söldnerinnen. Eigentlich wäre der Schutz des futuristischen Tokios der Jahre 2032 und 2033 vor Amok laufenden Boomern die Aufgabe der AD Police, doch die Polizeieinheit ist den neuesten Boomer Typen technologisch unterlegen. Die Knight Sabers besitzen selbstgebaute Mecha, die Battle Suits, mit denen sie gegen die Boomer kämpfen.

Die Geschichte wird dem Cyberpunk-Genre zugeordnet. Einige Inhalte der Serien sind von Philip K. Dicks und Ridley Scotts Blade Runner inspiriert. Die Episode Revenge Road enthält zahlreiche Anspielungen auf Stephen Kings Roman Christine.

Episoden

  • Tinsel City (ca. 45 min., Japanische Veröffentlichung: Februar 1987)
Die Knight Sabers werden von der Weltraumabwehr USSD beauftragt, die entführte Cynthia zu befreien - allerdings ist das kleine Mädchen nicht, was sie scheint. Sie finden Cynthia in Aqua City, wo sie Amok läuft und den gesamten Stadtteil mit einem Laser-Satelliten zerstört.
  • Born to Kill (ca. 30 min., Japanische Veröffentlichung: September 1987)
Nach einer Explosion in einem Genom-Forschungslabor wird Irene Chang von Boomern getötet, als sie mehr über den Tod ihres Verlobten herausfinden will, der in diesem Labor gearbeitet hat. Genom setzt seine Forschungen an einem neuen Boomer-Modell in einem neuen Labor fort. Die Knight Sabers wollen Irene rächen, treffen im neuen Forschungslabor jedoch auf den neuen Super-Boomer - der zudem auch voll einsatzfähig ist.
  • Blow Up (ca. 30 min., Japanische Veröffentlichung: Dezember 1987)
Shos Mutter stirbt, als Genom Häuser für eine neue Fabrik abreißen lässt. Als Priss herausfindet, dass hinter diesem Tod wie hinter dem von Irene Chang dieselbe Person steckt, ziehen die Knight Sabers los, um auf der Spitze des Genom Towers mit Brian J. Mason abzurechnen.
  • Revenge Road (ca. 40 min., Japanische Veröffentlichung: Juli 1988)
J. B. Gibson und seine Verlobte Naomi Anderson wurden von Outlaws, einer Rocker-Bande, brutal überfallen. Gibson rüstet sein Auto daraufhin auf und jagt damit die Outlaws. Als Dr. Raven erfährt, dass Gibson seinen Wagen mit dem Mind Control System ausstatten will, beauftragt er die Knight Sabers damit J. B. Gibson zu stoppen. Die Knight Sabers retten Gibson und Naomi aus dem außer Kontrolle geratenen Wagen.
  • Moonlight Rambler (ca. 45 min., Japanische Veröffentlichung: Dezember 1988)
Sylvie und Anri fliehen von einer Raumstation auf die Erde. Beide sind auf der Erde illegale Boomer-Typen, und Anri, die bei der Flucht verletzt wurde, braucht Menschenblut, um zu überleben. Sylvie lernt Prisilla Asagiri kennen, und besorgt in ihrem Mech DD das Blut für Anri, indem sie Autofahrer überfällt und ihnen das Blut absaugt. Allerdings hat der DD eine nukleare Selbstzerstörungsfunktion, mit der eine Nuklearexplosion droht. Als die Knight Sabers gegen den DD kämpfen, wird er in Gang gesetzt. Priss muss ihre Freundin Sylvie töten, um Tokio vor der Explosion zu bewahren.
  • Red Eyes (ca. 45 min., Japanische Veröffentlichung: August 1989)
Die Knight Sabers verüben augenscheinlich brutale Überfälle auf verschiedene Genom-Zweigstellen und fordern die AD-Police zum Kampf heraus. In Wirklichkeit sind diese Knight Sabers aber Boomer, die unter der Kontrolle eines höchst gefährlichen Gegenspielers stehen, der nicht einmal davor zurückschreckt, Anri und die USSD-Killersatelliten als Waffen einzusetzen: den geheimnisvollen Largo...
  • Double Vision (ca. 45 min., Japanische Veröffentlichung: März 1990)
Die Rocksängerin Vision kehrt nach einem Jahr Pause plötzlich wieder ins Geschäft zurück - allerdings nicht um des Singens oder ihrer Fans wegen, sondern wegen Rache für ihre Familie. Eines ihrer Opfer soll der Chef von Genom, Quincy, sein - und wieder müssen die Knight Sabers eingreifen, um eine menschliche Tragödie zu verhindern.
  • Scoop Chase (ca. 50 min., Japanische Veröffentlichung: Januar 1991)
Diesmal haben die Knight Sabers gleich zwei Probleme am Hals: einen ehrgeizigen Genom-Techniker, Dr. Miriam Yoshida, der die Knight Sabers vernichten will, um bei Genom aufzusteigen, und die junge Möchte-Gern-Reporterin Lisa Vanette, die Nichte von Nenes Chef, die sich bei den Knight Sabers für die Zerstörung ihrer Kamera rächen will, indem sie deren Identität aufzudecken sucht - und Nene steht hilflos mitten dazwischen...

Die Charaktere

Die Knight Sabers:

Silia Stingray
Die Gründerin der Knight Sabers betreibt ein Geschäft für Damenunterwäsche namens Silky Doll. Sie ist die Tochter von Dr. Katsuhito Stingray. Sie erhielt nach dessem Tod seine Konstruktionspläne für die Hard-Suits und führte seine Forschungen fort. Silia ist sehr zurückhaltend. Bei den Einsätzen der Knight Sabers kommandiert sie das Team. Der Name wird sowohl in der US-Amerikanischen wie in der deutschen Untertitelung Sylia geschrieben. (In der Episode Tinsel City ist ihr Name auf einem Computerbildschirm zu sehen, in der Schreibweise Silia. Da in der Serie aber ein paar andere westliche Wörter falsch geschrieben sind, ist diese Schreibweise wohl ebenfalls als nicht korrekt anzunehmen.)
Prisilla S. Asagiri
Die Sängerin der Rockband Priss and the Replicants ist eine begeisterte Motorradfahrerin. Priss ist eine antiautoritäre und eher aggressive Person, die sich aber aufopfert für die wenigen, die sie ihre Freunde nennt. Bei den Einsätzen der Knight Sabers ist sie spezialisiert auf den Sturmangriff mit schweren Waffen. Im Verlauf der Serie entwickelt sie - langsam - auch Gefühle für den AD-Police Inspektor Leon McNichol.
Nene Romanova
Die Hackerin der Knight Sabers arbeitet in der Funkzentrale der AD Police. Sie ist eher unsportlich, ein wenig naiv, verträumt und etwas sorglos. Bei den Einsätzen der Knight Sabers ist sie für die Kommunikation, Sensorbeobachtungen und ECM-Maßnahmen zuständig.
Linna Yamazaki
Die Aerobictrainerin (wollte eigentlich Tänzerin werden). Sie ist das Knight-Sabers-Mitglied mit dem ausgeprägtesten sozialen Verhalten: Sie ist begeistert hinter Geld her, und ihre Partnerschaften wechseln sehr häufig. Bei den Einsätzen der Knight Sabers ist sie überwiegend für den Nahkampf zuständig.
Mackie Stingray
Der jüngere Bruder von Silia Stingray, unterstützt die Knight Sabers in technischer Hinsicht durch Wartung ihrer Suits. Er ist ein kleiner Lustmolch, der selbst seine Schwester ständig beim Ausziehen beobachtet.


AD Police-Personal:

  • Leon McNichol: In der AD-Police hat er den Rang eines Inspektors inne. Er schwärmt für Priss. Im Verlauf der Serie findet er heraus, dass sie zu den Knight Sabers gehört, hütet aber ihr Geheimnis. (In einem japanischen Audio-Drama zu dieser Serie, die in der westlichen Welt allerdings nicht verbreitet wurde, gesteht Priss ihm schließlich ihre Liebe.)
  • Daley Wong: Der Kollege von Leon McNichol. Er steht offen zu seiner Homosexualität, sogar so weit, dass er - im guten Humor - mit Leon flirtet, wenn bei letzterem die Nerven durchgehen.
  • Chief Todo: Er ist der Vorgesetzte von Leon McNichol und Daley Wong. Leicht aufbrausend, in kritischen Situationen aber auch die helfende Vaterfigur.
  • Naoko: Eine Büroangestellte bei der AD Police. Eine Freundin von Nene Romanova, mit der sie ständig über Popmusik und prospektive Junggesellen schwätzt.


Genom:

  • Quincy: Der Vorstandsvorsitzender des Genom-Konzerns. Ihn umgibt eine Aura des Geheimnisvollen, die er auch dadurch nährt, indem er nie wirklich persönlich in Erscheinung tritt (stattdessen hat er Boomer-Doppelgänger). Von seinem Leben vor Genom ist so gut wie nichts bekannt.
  • Brian J. Mason: Quincy's Stellvertreter, der Dr. Katsuhito Stingray tötete und versucht, im Verlauf der Serie durch ein Komplott Quincys Posten zu übernehmen. Später transferiert er sein Bewusstsein und seine Persönlichkeit in einen Boomer-Körper und wird zu Largo, einen selbsternannen Boomer-Messias, der die Menschheit zu vernichten versucht.
  • Kate Madigan: Nach Masons Tod wird sie zu Quincys Stellvertreterin. Effizient, kalt und Genom treu ergeben.


Andere Charaktere:

  • Fargo: Er besorgt Aufträge und Informationen für die Knight Sabers. Er hält sich für so cool, dass er auch wiederholt - und vergeblich - versucht, mit Sylia eine Romanze anzufangen.
  • Dr. Katsuhito Stingray: Der Erfinder der Hard-Suits ist zum Zeitpunkt der Serienhandlung bereits verstorben.
  • Cynthia: Ein Boomer in der Gestalt eines kleinen Mädchens, der das Kontrollsystem der Kampfsatelliten des USSD ist. (Episode 1)
  • Irene Chang: Eine Freundin von Linna Yamazaki, die mit einem Genom-Mitarbeiter verlobt ist. Sie wird von Masons Boomern ermordet, als sie mehr über den Tod ihres Verlobten herausfinden will. (Episode 2)
  • Sho: Ein zehnjähriger Junge, auf den Priss gelegentlicht aufpasst. (Episode 3)
  • Dr. Raven: Ein Wissenschaftler, der Silia Stingray bei der Entwicklung der Battle Suits half. Er betreibt eine Tankstelle und Werkstatt mit dem Namen Raven's Garage, in der auch Mackie des Öfteren arbeitet. (Episoden 4 und 8)
  • J. B. Gibson: Ein Freund von Dr. Raven der ein Auto tuned, um damit Jagd auf Motorradfahrer zu machen, die ihn und seine Verlobte Naomi angegriffen hatten. (Episode 4)
  • Naomi Anderson: Sie ist J. B. Gibsons Verlobte. (Episode 4)
  • Sylvie: Ein Boomer des Types BU-33s. Die BU-33s sind so genannte Sexaroid, die nicht für Kampfeinsätze, sondern für sexuelle Zwecke konstruiert wurden. Wird eine enge Freundin von Priss. (Episode 5)
  • Anri: Ein weiterer Boomer des Types BU-33s. Sylvies Freundin. (Episoden 5 und 6)
  • Dr. Richard McLaren: Ein leitender Techniker des amerikanischen Konzerns Gulf and Bradley (Episode 7). Er wird von Vision entführt, um Quincy zu erpressen, da er für Genom und G&B ein wichtiges Gemeinschaftsprojekt überwacht.
  • Reika “Vision” Chang: Die chinesisch-amerikanische Sängerin, die mit ihrer Band The Revengers auf Welttournee geht, ist die Schwester von Irene Chang. (Episode 7)
  • Mr. Chang: Der Großvater von Irene und Reika Chang ist Vorsitzender eines Konzerns und Triaden-Oberhaupt. (Episode 7)
  • : Er ist der Bodyguard und enger Freund von Vision. (Episode 7)
  • Lisa Vanette: Die Nichte des Chiefs besucht in den Ferien die AD Police, wo Nene Romanova sich um sie kümmern muss. Sie ist eine hoffnungsvolle Fotoreporterin, die große Stücke auf ihre Kameras hält. (Episode 8)
  • Dr. Miriam Yoshida: Ein leitender Techniker und Erfinder der Genom-Zweigstelle Ebisu, die Allzweck-Arbeitsboomer herstellt. Sehr ehrgeizig, egoman und selbstbewusst, hält er sich für den brillantesten Kopf von Genom und versucht es durch die Vernichtung der Knight Sabers zu beweisen. (Episode 8)

Synchronsprecher

Rolle Japanische Stimme
Silia Stingray Yoshiko Sakakibara
Prisilla Asagiri Kinuko Ōmori
Linna Yamazaki Michie Tomizawa
Nene Romanova Akiko Hiramatsu
Mackie Stingray Nozomu Sasaki
Chief Masaharu Satō
Leon McNichol Toshio Furukawa
Daley Wong Kenyū Horiuchi
Naoko Junko Asami
Fargo Kōichi Yamadera
Dr. Katsuhito Stingray Hiroya Ishimaru
Quincy Kiyoshi Kawakubo
Brian J. Mason Shūichi Ikeda
Kate Madigan Urara Takano
Largo Kazuyuki Sogabe
Rolle Japanische Stimme
USSD-Kommandant Teiji Ōmiya
Cynthia Hiroko Kasahara
Irene Chang Miki Itō
Sho Kyōko Hamura
Shos Mutter Senri Nakajima
Dr. Raven Ken’ichi Ogata
J. B. Gibson Kaneto Shiozawa
Naomi Anderson Mayumi Shō
Sylvie Yoshino Takamori
Anri Yūko Mizutani
Dr. Richard McLaren Ikuya Sawaki
Reika „Vision“ Chang Maiko Hashimoto
Mr. Chang Eken Mine
Yasunori Matsumoto
Lisa Vanette Aya Hisakawa

Bubblegum Crash

Nach dem Ende der Zusammenarbeit zwischen Artmic Inc. und Youmex Inc. brachte Youmex Inc. 1992 die Serie Bubblegum Crash heraus, welche eine Zusammenfassung des geplanten Endes von Bubblegum Crisis beinhaltet. Bubblegum Crash war kommerziell weniger erfolgreich als sein Vorgänger.

  • Regie: Ishidori Hiroshi (Episoden 1 und 3), Kukushima Hiroyuki (Episode 2)
  • Charakter Design: Sonoda Kenichi
  • Production Design: Aramaki Shinji
  • Animation: Sugimitsu Noboru (Episode 2), Noda Yasuyuki (Episode 3)
  • Musik: Nakazawa Takehito (Episoden 1 und 3), Ota Michihiko (Episode 2)
  • Drehbuch: Ishidori Hiroshi (Episode 1), Arii Emu (Episoden 2 und 3)

Episoden

  1. The Illegal Army (ca. 45 min, Japanische Veröffentlichung: Mai 1992): Die Knight Sabers haben momentan viel anderes zu tun. Linna spekuliert an der Börse, Priss versucht sich in einer professionellen Karriere als Sängerin, und Silia ist verschwunden. Sie helfen der AD Police dennoch, als diese mit einer Serie bewaffneter Überfälle nicht fertig wird.
  2. Geo Climbers (ca. 45 min, Japanische Veröffentlichung: Juli 1992): Der Boomer-Forscher Dr. Haynes, ein alter Freund und Kollege von Silias Vater, wurde ermordet. Sein Prototyp ADAMA, ist verschwunden, so dass die Knight Sabers ihn suchen müssen.
  3. Meltdown (ca. 45 min, Japanische Veröffentlichung: Dezember 1992): Immer mehr Boomer geraten in Tokyo außer Kontrolle. Die Knight Sabers finden heraus, dass Largo dahinter steckt - und dass dieser ein weit gefährlicheres Ziel im Auge hat.

Synchronsprecher

Rolle Japanische Stimme
Silia Stingray Yoshiko Sakakibara
Prisilla Asagiri Ryōko Tachikawa
Linna Yamazaki Michie Tomizawa
Nene Romanova Akiko Hiramatsu
Mackie Stingray Nozomu Sasaki
Chief Akira Murayama
Leon McNichol Toshio Furukawa
Daley Wong Kenyū Horiuchi
Dr. Haynes Tomomichi Nishimura
ADAMA Minami Takayama
Largo Kazuyuki Sogabe

Bubblegum Crisis Tokyo 2040

Nachdem das Zeichentrick-Studio AIC (Anime International Company) 1997 die Rechte an Bubblegum Crisis übernommen hatte, wurde in Zusammenarbeit mit dem USA-Vertrieb ADV Films eine 24-teilige Fernsehserie und 1999 zwei anschließende OVAs produziert. Die Charaktere, grundlegende Elemente der Handlung und Settings wurden übernommen, das Charakterdesign der einzelnen Figuren wurde aus rechtlichen Gründen jedoch stark überarbeitet. In den USA wurde die Fernsehserie und die OVAs ab 1999 von ADV Films auf 6 DVDs veröffentlicht.

  • Idee und Story: Suzuki Toshimichi
  • Regie: Hayashi Hiroki, Akiyama Katsuhito
  • Charakter Design: Yamada Masaki, Makino Shinji, Matsubara Hidenori, Aramaki Shinji
  • Animation: Takaoka Junichi, Okuda Jun, Tanaka Masahiro, Aono Kōji, Yamada Masaki
  • Künstlerische Leitung: Ikeda Shigemi
  • Musik: Makaino Koji, Korenaga Koichi
  • Kamera: Fujita Masaaki
  • Drehbuch: Chiaki J. Konaka, Arii Emu, Suzuki Toshimichi, Yoshida Hidetoshi

Synchronsprecher

Rolle Japanische Stimme
Silia Stingray Satsuki Yukino
Prisilla Asagiri Yū Asakawa (spricht), Akira Sudō (singt)
Linna Yamazaki Rio Natsuki
Nene Romanova Hiroko Konishi
Leon McNichol Kiyoyuki Yanada
Daley Wong Yūji Ueda
Brian J. Mason Jōji Nakata
Ellen Kyōko Hikami
Masaki Rio Natsuki
Misae Yuki Masuda
Silias Mutter Misa Watanabe
Galatea Yui Horie

AD Police Files

Die 1990 von AIC (Anime International Company) veröffentlichte dreiteilige OVA-Serie dreht sich um Leon McNichol und ist zeitlich 5 Jahre vor Bubblegum Crisis angesiedelt. ADV Films veröffentlichte 1999 eine englisch sprachige Version der Serie.

  • Regie: Ikegami Takamasa (OVA 1), Nishimori Akira (Episoden 2 und 3)
  • Drehbuch: Aikawa Noboru (Episode 1), Takezaki Tony (Episode 3)
  • Charakter-Design: Takezaki Tony, Oda Fujio (Episode 1), Nakasugi Tōru (Episoden 2 und 3)

Episoden

  1. The Phantom Woman (ca. 40 min): Leon McNichol und seine Partnerin Jeena Malso untersuchen die Ursachen für zahlreiche Zwischenfälle mit Boomern. Einer dieser Boomer hat ein Bild in seinem Datenspeicher, das Bild des Mannes der ihn zerstörte. Es ist das Bild von Leon McNichol.
  2. The Ripper (ca. 40 min): Die Undercoverpolizistin Iris Cara ermittelt wegen einer Mordserie. Die Spur im Zusammenhang mit neu erhältlichen Cyber-Implantaten führt zum Täter.
  3. The Man Who Bites His Tongue (ca. 40 min): Nachdem er von einem Boomer schwer verletzt wurde, wird Billy Fanword einer Operation unterzogen und zu einem unbesiegbaren Cyborg-Polizisten. Allerdings kann er diesen traumatischen Zustand nicht verarbeiten und dreht schließlich durch.

AD Police: To Serve and Protect

Die 12-teilige OVA wurde in Japan von AIC (Anime International Company) produziert. Die Handlung schließt an die AD Police Files an.

Die Serie wurde in den USA von ADV Films auf 2 DVDs veröffentlicht.

Comic/Manga

Bubblegum Crisis: Grand Mal

Der Comic ist ein Einzelband und erschien 1995 bei Dark Horse in den USA. Er dreht sich um Adam Warrens Idee, dass Silia ein durch Nanotechnologie erweitertes Gehirn besitzt. 1996 erfolgte eine Veröffentlichung in deutscher Sprache beim Carlsen Verlag.

AD Police

Den auf dem Anime AD Police Files beruhenden Manga zeichnete Suzuki Toshimichi gemeinsam mit Takezaki Tony. Erstmals wurde er 1990 veröffentlicht. Auf Deutsch erschien ein Teil der Serie von 1996 an in der ersten Version des Manga-Magazins Manga Power.

Rollenspiel

Das von R. Talsorian veröffentlichte Rollenspiel benutzt das Fuzion-Regelsystem. Neben dem Grundregelwerk Bubblegum Crisis – the Role-playing Game wurden noch zwei Erweiterungen Bubblegum Crisis Before and After und Bubblegum Crisis EX veröffentlicht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A.D. Police — Bubblegum Crisis (jap. バブルガムクライシス baburugamu kuraishisu) ist der Name einer achtteiligen Anime Serie, die in Japan auf VHS und DVD veröffentlicht wurde und auch international bekannt wurde. Die Serie gilt nicht zuletzt wegen ihres herausragenden… …   Deutsch Wikipedia

  • A.D. Police Files — Bubblegum Crisis (jap. バブルガムクライシス baburugamu kuraishisu) ist der Name einer achtteiligen Anime Serie, die in Japan auf VHS und DVD veröffentlicht wurde und auch international bekannt wurde. Die Serie gilt nicht zuletzt wegen ihres herausragenden… …   Deutsch Wikipedia

  • A Different World (TV series) — Infobox Television show name = A Different World format = Sitcom runtime = 30 minutes creator = William Cosby Jr., Ed.D. executive producer =Marcy Carsey Tom Werner Debbie Allen (Seasons 2+) Caryn Mandabach (seasons 5+) Susan Fales (Season 6)… …   Wikipedia

  • List of The Bill characters (A-D) — This is a list of characters from the Police procedural British television series, The Bill. The fictional characters displayed here are ordered alphabetically by character surname. For a full list of current characters ordered by rank, see list… …   Wikipedia

  • M*A*S*H (TV series) — M*A*S*H The M*A*S*H title screen (1972–77). Format Medical drama / Dramedy / Situation comedy / Black comedy / S …   Wikipedia

  • D. B. Cooper — A 1972 F.B.I. composite drawing of D. B. Cooper Other names Dan Cooper Occupation Unknown Known for …   Wikipedia

  • D.B. Cooper — D. B. Cooper Pour les articles homonymes, voir Cooper. Un portrait robot de D. B. Cooper élaboré par le FBI en 1972 D. B. Cooper (aussi connu sous le nom de Dan Cooper) est un pseudonyme donné à un célèbre pirate de l’air qui, le… …   Wikipédia en Français

  • A bout de souffle — À bout de souffle À bout de souffle Réalisation Jean Luc Godard Acteurs principaux Jean Paul Belmondo Jean Seberg Daniel Boulanger Scénario Jean Luc Godard d’après l œuvre originale de François Truffaut Musique Martial Solal Photographie …   Wikipédia en Français

  • À bout de souffle — Données clés Titre original À bout de souffle Réalisation Jean Luc Godard Scénario Jean Luc Godard d’après l œuvre originale de François Truffaut Acteurs principaux Jean Paul Belmondo Jean Seberg …   Wikipédia en Français

  • D.O.A.: A Rite of Passage — D.O.A. Directed by Lech Kowalski Produced by Tom Forcade, Lech Kowalski, Mike …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”