Battle Hymn of the Republic

The Battle Hymn of the Republic (dt. Die Schlachthymne der Republik) ist eines der bekanntesten patriotischen Lieder der USA.

Beginn der Battle Hymn of the Republic
Battle Hymn of the Republic.ogg
Audio: The Battle Hymn of the Republic (.ogg)

Den Text verfasste die Abolitionistin Julia Ward Howe während des Amerikanischen Bürgerkrieges. Nach dem Besuch eines Feldlagers der Truppen der Nordstaaten schrieb sie neue Verse zum populären abolitionistischen Marsch John Brown’s Body“. Im Februar 1862 wurden sie im „The Atlantic Monthly“ erstmals abgedruckt.

„The Battle Hymn of the Republic“ erklingt häufig bei national bedeutsamen Ereignissen, so etwa bei der Beerdigung Robert Kennedys und Ronald Reagans, aber auch bei der Beisetzung des ehemaligen britischen Premierministers Winston Churchill.

Der Titel des bekanntesten Romans John Steinbecks, „The Grapes of Wrath“ (dt. „Früchte des Zorns“), ist ein Zitat aus dem zweiten Vers der Schlachthymne, der wiederum einen Verweis auf Jes 63,3 LUT bzw. Offb 14,19 LUT darstellt. Auch John Updike bezieht sich konkret auf die Schlachthymne; sein Roman "Gott und die Wilmots" heisst im amerikanischen Original nach den ersten Worten der 5. Strophe "In the Beauty of the Lillies".

1960 gewann der mormonische Tabernakelchor einen Grammy für eine Aufnahme der Hymne, in der die Worte „let us die to make men free“ durch „let us live to make men free“ ersetzt wurde. Diese Abänderung hat sich heute bei vielen Anlässen durchgesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Text

Mine eyes have seen the glory of the coming of the Lord:
He is trampling out the vintage where the grapes of wrath are stored;
He hath loosed the fateful lightning of His terrible swift sword:
His truth is marching on.

Refrain:
Glory, glory, hallelujah!
Glory, glory, (glory) hallelujah!
Glory, glory, hallelujah!
His truth is marching on

I have seen Him in the watch-fires of a hundred circling camps,
They have builded Him an altar in the evening dews and damps;
I can read His righteous sentence by the dim and flaring lamps:
His day is marching on.

I have read a fiery gospel writ in burnished rows of steel:
“As ye deal with my contemners, so with you my grace shall deal;
Let the Hero, born of woman, crush the serpent with his heel,
Since God is marching on.”

He has sounded forth the trumpet that shall never call retreat;
He is sifting out the hearts of men before His judgment-seat:
Oh, be swift, my soul, to answer Him! Be jubilant, my feet!
Our God is marching on.

In the beauty of the lilies Christ was born across the sea,
With a glory in his bosom that transfigures you and me:
As he died to make men holy, let us die to make men free,
While God is marching on.

He is coming like the glory of the morning on the wave,
He is wisdom to the mighty, He is honour to the brave;
So the world shall be His footstool, and the soul of wrong His slave,
Our God is marching on.
Meine Augen haben die Herrlichkeit des Nahens des Herrns gesehen,
Er zerstampft die Weinlese, wo die Früchte des Zorns gelagert sind,
Er hat den verhängnisvollen Blitz seines schrecklichen, geschwinden Schwerts entfesselt:
Seine Wahrheit schreitet voran.

Refrain:
Rühmt ihn, rühmt ihn, Halleluja!
Rühmt ihn, rühmt ihn, Halleluja!
Rühmt ihn, rühmt ihn, Halleluja!
Seine Wahrheit schreitet voran.

Ich habe ihn in den Wachfeuern hunderter Feldlager gesehen,
Im Tau und Dunst des Abends errichteten sie ihm einen Altar.
Ich kann seinen gerechten Spruch im Licht der trüben und flackernden Leuchten sehen:
Sein Tag schreitet fort.

Ich habe eine aufwühlende Botschaft gelesen, die in glattem Stahl eingegraben ist:
„Wie Ihr an meinen Nächsten gehandelt habt, so werde ich an Euch handeln.“
Lasst den Menschensohn die Schlange unter seiner Ferse zermalmen,
Denn Gott schreitet voran.

Er hat in die Trompete gestoßen, die nie zum Rückzug rufen wird,
Er siebt auf seinem Richterstuhl die Herzen der Menschen aus:
Antworte ihm eifrig, meine Seele, jubiliert, meine Füße,
Unser Gott schreitet voran.

Im Glanz der Lilien wurde Christus jenseits des Ozeans geboren,
Mit einer Herrlichkeit in der Brust, die mich und dich verklärt:
Wie er starb, Menschen heilig zu machen, lasst uns sterben, Menschen zu befreien,
Während Gott voranschreitet.

Er kommt wie die Pracht des ersten Lichts in den Wellen,
Er ist Weisheit den Mächtigen und Ehre den Tapferen;
So wird die Erde sein Schemel sein und die Seelen der Ungerechten seine Diener
Unser Gott marschiert voran.

Die Textstelle "writ in burnished rows of steel" ("in glattem Stahl geschrieben") meint vermutlich die Inschrift auf einem Bajonett.

Text des Abolitionisten-Marsches (Vorgänger der Battle Hymn)

John Brown's body lies a-mouldring in the grave,
John Brown's body lies a-mouldring in the grave,
John Brown's body lies a-mouldring in the grave,
His soul is marching on.

Refrain:
Glory, glory, hallelujah!
Glory, glory, hallelujah!
Glory, glory, hallelujah!
His soul is marching on.

He captured Harper’s Ferry with his nineteen men so true,
They frightened Old Virginny till she trembled through and through,
They hung him for a traitor, they themselves the traitor crew,
But his truth is marching on.

He's gone to be a soldier in the army of the Lord,
He's gone to be a soldier in the army of the Lord,
He's gone to be a soldier in the army of the Lord,
His soul is marching on.

John Brown died that the slaves might be free,
John Brown died that the slaves might be free,
John Brown died that the slaves might be free,
But his soul is marching on.

Now has come the glorious jubilee,
Now has come the glorious jubilee,
Now has come the glorious jubilee,
When all mankind is free.
John Browns Körper liegt verrottend in seinem Grab,
John Browns Körper liegt verrottend in seinem Grab,
John Browns Körper liegt verrottend in seinem Grab,
Seine Seele marschiert weiter.

Refrain:
Ruhm, Ruhm, Halleluja,
Ruhm, Ruhm, Halleluja,
Ruhm, Ruhm, Halleluja,
Seine Seele marschiert weiter.

Er nahm Harper’s Ferry mit seinen neunzehn Getreuen,
Er schreckte das alte Virginia, bis diesem alle Glieder zitterten,
Sie hängten ihn als Verräter, dabei waren sie selbst die Verräterbande,
Doch seine Wahrheit marschiert weiter.

Er ging, um Soldat in der Armee des Herrn zu werden,
Er ging, um Soldat in der Armee des Herrn zu werden,
Er ging, um Soldat in der Armee des Herrn zu werden,
Seine Seele marschiert weiter.

John Brown starb, um die Sklaven zu befreien,
John Brown starb, um die Sklaven zu befreien,
John Brown starb, um die Sklaven zu befreien,
Aber seine Seele marschiert weiter.

Nun ist das große Freudenfest gekommen,
Nun ist das große Freudenfest gekommen,
Nun ist das große Freudenfest gekommen,
Da die ganze Menschheit frei ist.

Text der Fassung der „Division Blenker“

Die deutsche „Division Blenker“, welche unter der Führung des 1848ers Ludwig Blenker am Sezessionskrieg auf der Seite der Union teilnahm, sang die Battle Hymn mit eigenständigem deutschsprachigem Text unter dem Titel „Wir sind Deutsche und wir kämpfen für die Freiheit der Union“[1].

Wir sind Deutsche und wir kämpfen für die Freiheit der Union.
Fest im Glauben an die Einheit, so wie '48 schon;
Yankee Doodle auf den Lippen, ist Gerechtigkeit der Lohn
Für das Banner der Union!
Refrain:
|: Auf, für Lincoln und die Freiheit, :|
Auf, für Lincoln und die Freiheit,
Für das Banner der Union!
Ob mit Blenker oder Küster, uns'rer Fahne ist das gleich.
Wir marschieren in den Süden, stürzen der Tyrannen Reich.
Kommt der Feind mit großer Tücke und versetzt uns einen Streich,
Uns're Fahne niemals weicht!
Kämpften wir einst gegen Fürsten und feudale Tyrannei;
Stehen wir jetzt gegen Feinde, deren Krieg das Land entzweit.
Den Rebellen dünken Ziele wie die uns'ren einerlei
Darum tönt das Feldgeschrei.
Seht die lange blaue Reihe, hört, die Trommeln schlagen an.
Aus der Nähe, aus der Ferne, tönet stolz der Hörner Klang.
Wir marschieren jetzt nach Süden, und es weiss ein jeder Mann:
Dass der Feind nicht siegen kann!

„The Battle Hymn of the Republic, Updated“

Mark Twain schrieb 1901 eingedenk des Spanisch-Amerikanischen Krieges die Parodie „The Battle Hymn of the Republic, Updated“, in der er den amerikanischen Imperialismus angriff:

Mine eyes have seen the orgy of the launching of the Sword;
He is searching out the hoardings where the stranger's wealth is stored;
He hath loosed his fateful lightnings, and with woe and death has scored;
His lust is marching on.

Meine Augen haben die Orgie des Schwertzückens gesehen;
Er macht den Hort ausfindig, in dem des Fremden Wohlstand gelagert ist;
Er hat seine verhängnisvollen Blitze entfesselt, und hat Leid und Tod erzielt;
Seine Begierde marschiert voran.

I have seen him in the watch-fires of a hundred circling camps;
They have builded him an altar in the Eastern dews and damps;
I have read his doomful mission by the dim and flaring lamps—
His night is marching on.

Ich habe ihn in den Wachfeuern hunderter Feldlager gesehen,
Im Tau und Dunst des Ostens errichteten sie ihm einen Altar.
Ich habe seine verhängnisvolle Sendung im Licht der trüben und flackernden Leuchten sehen:
Seine Nacht schreitet fort.

I have read his bandit gospel writ in burnished rows of steel:
"As ye deal with my pretensions, so with you my wrath shall deal;
Let the faithless son of Freedom crush the patriot with his heel;
Lo, Greed is marching on!"

Ich habe sein Banditenevangelium gelesen, das in glattem Stahl eingegraben ist:
„Wie Ihr mit meinen Ansprüchen verfahren seid, so wird mein Zorn an Euch handeln.“
Lasst den treulosen Sohn der Freiheit den Patrioten unter seiner Ferse zermalmen,
Ja, die Gier schreitet weiter!

We have legalized the strumpet and are guarding her retreat;*
Greed is seeking out commercial souls before his judgement seat;
O, be swift, ye clods, to answer him! be jubilant my feet!
Our god is marching on!

Wir haben die Hure legalisiert und ihre Zimmerfluchten bewacht;
Gier spürt Krämerseelen vor seinem Richtersitz auf;
Antwortet ihm eifrig, ihr Klumpen, jubiliert, meine Füße,
Unser Gott schreitet voran.

In a sordid slime harmonious Greed was born in yonder ditch,
With a longing in his bosom— and for others' goods an itch.
As Christ died to make men holy, let men die to make us rich—
Our god is marching on.

In einem elenden Schlamm ward die einträchtige Gier in diesem Graben da geboren,
Mit einem Verlangen in ihrer Brust, und mit dem Wunsch nach dem Eigentum der anderen.
Wie Christus starb, Menschen heilig zu machen, lasst Menschen sterben, uns reich zu machen;
Unser Gott marschiert voran.

* NOTE: In Manila the Government has placed a certain industry under the protection of our flag. (M.T.) (Bemerkung: In Manila hat die Regierung einen bestimmten Gewerbezweig unter den Schutz unserer Fahne gestellt.)

Trivia

  • Die französische Chanson-Sängerin Nicoletta nahm das Lied als „Glory alleluia“ auf und hatte damit in ihrer Heimat einen Top-20-Hit.
  • Die White Metal-Band Stryper nahmen dieses Lied auf ihrem Album „Soldiers Under Command“ auf. Es wurde als Intro aller ihrer Konzerte gespielt.
  • Die japanische Elektronik-Kette Yodobashi Camera benutzt die Melodie in ihren Geschäften als Hintergrundwerbung. Die japanischen Texte handeln dabei vom Kauf von Kameras und Elektronik.
  • Schüler in den USA kennen verschiedene Abwandlungen des Textes, die mit „Mine eyes have seen the glory of the burning of the school …“ beginnen.
  • Das Lied „An American Trilogy“, welches von Mickey Newbury arrangiert wurde, verwendet neben Dixie's Land und „All My Trials“ auch den Refrain von „The Battle Hymn of the Republic“. Bekannt wurde „An American Trilogy“ durch Elvis Presley und wurde außerdem von Manowar nachgespielt.
  • Unter dem Titel „The Belfast Brigade“ wurde das Lied unter leichten Anpassungen der Melodie im irischem Bürgerkrieg verwendet.[2]
  • Zusammen mit dem Alexandrowka-Chor der Roten Armee interpretierten die Leningrad Cowboys 1993 das Stück im Rahmen des „Total Balalaika Show“-Konzertes auf dem Senatsplatz in Helsinki. Dabei wurden Teile des Textes auch zur Melodie der von Jean Sibelius komponierten „Finlandia“ gesungen.
  • Im zweiten Weltkrieg übernahmen die Luftlandekräfte mit einem veränderten Text dieses Lied. Es ist heute unter dem Namen Blood on the Risers bekannt.

Nachweise

  1. http://www.musicanet.org/robokopp/Lieder/wirsinde.html
  2. http://www.youtube.com/watch?v=6mR-P5w4ubY, http://en.wikipedia.org/wiki/Belfast_Brigade

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Battle Hymn of the Republic — The Battle Hymn of the Republic The Battle Hymn of the Republic est un chant patriotique américain écrit par Julia Ward Howe pendant la guerre civile américaine. Il était surtout chanté dans le Nord parce qu il demandait la libération des… …   Wikipédia en Français

  • Battle Hymn of the Republic — an American religious song, written by Julia Ward Howe for the North during the Civil War. It is sung to the tune of John Brown’s Body. It was also used during marches for civil rights in the 1960s and 1970s. * * * …   Universalium

  • The Battle Hymn of the Republic — is an American abolitionist song written by Julia Ward Howe in November 1861 and first published in The Atlantic Monthly in February 1, 1862 that was made popular during the American Civil War. HistoryThe tune was written around 1855 by William… …   Wikipedia

  • The battle hymn of the republic — est un chant patriotique américain écrit par Julia Ward Howe pendant la guerre civile américaine. Il était surtout chanté dans le Nord parce qu il demandait la libération des esclaves du Sud. Il fut d abord publié dans la revue Atlantic Monthly.… …   Wikipédia en Français

  • The Battle Hymn of the Republic, Updated — (otherwise known as The Battle Hymn of the Republic (Brought Down to Date)) was written in 1901 by Mark Twain, as a parody of American imperialism, in the wake of the Philippine American War. It is written in the same tune and cadence as the… …   Wikipedia

  • (the) Battle Hymn of the Republic — The Battle Hymn of the Republic [The Battle Hymn of the Republic] an American religious song, written by Julia Ward Howe for the North during the Civil War. It is sung to the tune of John Brown s Body. It was also used during marches for ↑civil… …   Useful english dictionary

  • The Battle Hymn of the Republic — Die Battle Hymn of the Republic in einer Tonaufnahme von 1908 The Battle Hymn of the Republic , Modern Jazz arrangement arranged by Eric Richards, performed by en:United States Air Force Band Airmen of Note. The Battle Hymn of the Republic („Die… …   Deutsch Wikipedia

  • The Battle Hymn of the Republic — Cover of the 1862 sheet music for The Battle Hymn of the Republic The Battle Hymn of the Republic est un chant patriotique américain écrit par Julia Ward Howe en novembre 1861 et publié pour la premiére fois en février 1862 pendant la Guerre de… …   Wikipédia en Français

  • The Battle Hymn of Cooperation — Sung to the tune of the Battle Hymn of the Republic (which itself was an adaptation of John Brown s Body, a marching song of the American Civil War), this song was widely popular throughout the American consumers cooperative movement from the… …   Wikipedia

  • The Battle Hymn of Lt. Calley — Infobox Single Name = The Battle Hymn of Lt. Calley Artist = C Company featuring Terry Nelson from Album = B side = Released = March 1971 Format = 7 Recorded = 1971 Genre = Spoken word Length = Label = Plantation Writer = Julian Wilson James M.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”