Batuque
Batuque-Trommeln: Ilús, die als Handtrommeln gespielt werden (hinten) und Xequerês.

Batuque ist ein Begriff im brasilianischen Portugiesisch mit afrikanischen Wurzeln. Er bezeichnet verschiedene Phänomene der afrobrasilianischen Kultur.

Inhaltsverzeichnis

Batuque – eine afro-brasilianische Religion

In erster Linie wird unter Batuque eine afro-brasilianische Religion verstanden, die vor allem im Süden Brasiliens, besonders in Rio Grande do Sul, verbreitet ist. Ihre Wurzeln liegen in Angola und im Kongogebiet. Ursprünglich war Bahia das Zentrum der Verbreitung gewesen. Elementarer Bestandteil der Zeremonien ist Musik, ähnlich der im Candomblé.

Batuque – ein Tanz

Mit Batuque wurde auch ein Tanz bezeichnet, der von den Sklaven in Brasilien getanzt und von Perkussionsmusik begleitet wurde. Er zählt zu den ältesten Tänzen und Musikstilen Brasiliens. Heute ist er weitgehend vom Samba verdrängt. Der Samba-Batucada dürfte, auch begrifflich, auf den Batuque zurückzuführen sein. Auch in Kap Verde gibt es einen Musikstil, der Batuque genannt wird.

Batuque – eine brasilianische Kampfkunst

Batuque ist darüber hinaus eine ältere brasilianische Kampfkunst. Eine Variante bestand darin, dass ein Kämpfer in der Mitte einer Roda stand, während sein Gegner versuchte, ihn aus dem Gleichgewicht zu bringen und auf den Boden zu werfen. In einer anderen Variante versuchten die Kämpfer, den Gegner mit Bein- und Armschlägen außer Gefecht zu setzen. Diese Kampfart hat große Ähnlichkeiten mit der Capoeira Regional. Der Vater von Mestre Bimba, dem Mitbegründer der Capoeira Regional war ein angesehener Batuqueiro-Meister. Der Batuque hatte einen gewissen Einfluss auf die brasilianische Capoeira-Bewegung.

Weblinks

 Commons: Batuque – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batuque — may refer to: * Batuque (game), a game once played in Brazil * Batuque (religion), an Afro Brazilian sect of Candomblé * Batuque (music), a type of music and associated dance form from Cape Verde * Batuque Superior Cachaça, a brand of cachaça …   Wikipedia

  • Batuque —   [portugiesisch, ba tuːkə], Sammelbezeichnung für kultisch religiöse, aber auch kriegerische und sexuelle Elemente symbolisierende Rund und Reihentänze der als Sklaven nach Brasilien verbrachten Afrikaner, in abgewandelter Form zum Teil heute… …   Universal-Lexikon

  • batuque — m. *Jaleo …   Enciclopedia Universal

  • batuque — s. m. 1. Ato ou efeito de batucar. = BATUCADA 2. Ruído de golpes repetidos. 3. Tipo de tambor. 4. Dança de origem africana, acompanhada de percussão. 5. Música e dança originárias de Cabo Verde e executadas geralmente por mulheres.   ‣ Etimologia …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • batuque — sustantivo masculino 1. Uso/registro: coloquial. Origen: Argentina, Paraguay, Uruguay. Alboroto, confusión, ruido …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • Batuque — Le batuque (en créole capverdien batuku /bɐˈtuku/ ou batuk /bɐˈtuk/) est un type de musique capverdienne, à la fois genre de musique, chant et danse. Sommaire 1 Comme genre musical 2 Comme danse 3 Histoire …   Wikipédia en Français

  • Batuque — Para el grupo musical, véase Batuque (banda). Batuque Festa de Ibeji Sociedade Beneficente Africana São Gerônimo Porto Alegre RS Religiones Afrobrasileñas Principios básicos …   Wikipedia Español

  • batuque — /beuh tooh keuh/, n. a Brazilian round dance of African origin. [ < Pg, of uncert. orig.] * * * …   Universalium

  • batuque — pop. Barullo (AD.), desorden (AD.), bochinche (TC.), escándalo (LCV.), ruido// diversión (JAP.)// confusión de cosas o ideas; enredo, mezcla …   Diccionario Lunfardo

  • batuque — ba·tu·que …   English syllables

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”