Batá-Trommel
Batá-Trommeln, von links Okónkolo, Iyá, Itótele

Batá-Trommeln sind nigerianische bzw. afrokubanische Perkussionsinstrumente.

Sie sind sanduhrförmig und an beiden Seiten fellbespannt. Besonders bekannt sind die Batá-Trommeln der Lucumí, den Nachfahren der Yorubas auf Kuba. Sie erklingen vorwiegend zu feierlichen Zeremonien zu Ehren afrikanischer Gottheiten und sind erst seit kurzer Zeit auch außerhalb des religiösen Kontextes auf Aufnahmen zu hören, zum Beispiel von der Gruppe Irakere.

Dabei kommen in Kuba immer drei unterschiedlich große und von beiden Seiten bespielbare Trommeln zum Einsatz. „iyá“ (Mutter), die größte und tiefste Trommel wird vom erfahrensten Trommler geschlagen. „itólele“ ist die mittlere und „okonkolo“, die kleinste Trommel, die die höchste Tonlage erzeugt. Sie liegen den Spielern waagerecht auf dem Schoß und werden mit den Händen bespielt.

Die Batá-Trommeln sind sehr eng mit dem Santería-Glauben und der Mythologie der Yorubas verbunden. Nach den Lucumí sind diese Trommeln lebendig und „sprechen“ zu ihren Hörern in Klängen. Sie glauben, die Trommeln seien Gefäße des göttlichen Geheimnisses („aña“).

Um den Instrumenten schon bei der Herstellung und Verarbeitung den spirituellen Odem einzuflößen, werden spezielle Verfahren angewandt. So dürfen beispielsweise weder Feuer noch Wärme an das Holz kommen, um es zu biegen. Auch die „Weihe“ der Instrumente ist genau vorgeschrieben und wird dem Gott Changó geweiht. Ungeweihte Personen dürfen die geweihten Trommeln nicht berühren.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batá — bezeichnet einen Fluss in Kolumbien, siehe Batá (Fluss) ein Musikinstrument, siehe Batá Trommel Region in Guinea, siehe Batá (Guinea) …   Deutsch Wikipedia

  • Bata — bezeichnet: Bata (Ägyptische Mythologie), eine altägyptische Gottheit, Bata (Ethnie), eine Ethnie in Nordkamerun Bata (Stadt), eine Stadt in Äquatorialguinea, Bata (Konzern), einen internationalen, ursprünglich tschechischen Schuhkonzern, Tomáš… …   Deutsch Wikipedia

  • Trommel — Eine Trommel mit Schlägel Als Trommel (von mhd.: trume [lautm.]) bezeichnet man in der Musikwissenschaft ein Musikinstrument, bei dem der Klang mit einer aufgesp …   Deutsch Wikipedia

  • Trommeln — Trommel (v. mhd.: trume [lautm.]) steht für: verschiedene Schlaginstrumente (Membranophone): Große Trommel Kleine Trommel Handtrommel Rahmentrommel Kesseltrommel Röhrentrommel Basler Trommel Schweizer Trommel Batá Trommel Djembé Trommel… …   Deutsch Wikipedia

  • Santeria — 1. Virgen de la Caridad del Cobre in der katholischen Kirche und 2. Ochún in der Santería Die Santería ist eine afroamerikanische Hauptreligion in Kuba, die ihre Orishas (Götter der Santería) mit katholischen Heiligen (spanisch santos) ver …   Deutsch Wikipedia

  • Cachon — Vorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Tonumfang fehltVorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Klangbeispiel fehlt Cajón engl.: Cajón, span.: Cajón peruano …   Deutsch Wikipedia

  • Cajon — Vorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Tonumfang fehltVorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Klangbeispiel fehlt Cajón engl.: Cajón, span.: Cajón peruano …   Deutsch Wikipedia

  • Kistentrommel — Vorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Tonumfang fehltVorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Klangbeispiel fehlt Cajón engl.: Cajón, span.: Cajón peruano …   Deutsch Wikipedia

  • Cajón — Vorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Tonumfang fehltVorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Klangbeispiel fehlt Cajón engl.:  crate , drawer , or box , span.: Cajón peruano …   Deutsch Wikipedia

  • Changó — Shango Shango (Xango, Changó) ist der in der Religion der Yoruba und den darauf beruhenden afroamerikanischen Religionen der wohl populärste Orisha (Göttergeist). Er ist himmlischer Vater, Donnergott und Ahne der Yoruba. In der karibischen Lukumí …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”