Bauakademie Biberach
Logo der Bauakademie Biberach

Die Bauakademie Biberach ist ein Institut der Fort- und Weiterbildung für die Bereiche Bau und Immobilien. Sie wurde 1983 als gemeinnützige Stiftung privaten Rechts gegründet. Die Bauakademie ist Partner der Hochschule Biberach. Präsident der Bauakademie Biberach ist Mario Caroli, der auch persönlich haftender Gesellschafter des Bankhauses Ellwanger & Geiger ist.

Geschichte

Bereits vor der Gründung der Bauakademie Biberach machte sich die damalige FH Biberach 1974 mit dem Lindauer Bauseminar einen Namen. Durch die Bauakademie wurde diese Art der Weiterbildung ausgebaut.

Angebot

Neben Seminaren, Lehrgängen und Fachtagungen wird seit 1989 der Aufbaustudiengang Unternehmensführung für Bauingenieure und Architekten angeboten, der mit dem Titel Master of Business Administration (MBA) abschließt. Seit 2002 wird auch der MBA-Studiengang Internationales Immobilienmanagement, in Kooperation mit der London South Bank University und Wüest + Partner in Zürich, angeboten. Es ist der erste Masterstudiengang für Immobilienwirtschaft bundesweit.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauakademie — Eine Bauakademie ist eine höhere Bauschule, in der die Architektur als praktische Kunst gelehrt wird. Bauschulen sind den Universitäten gleichgestellt, im Gegensatz zu diesen (lat. universitas: Gesamtheit) werden an Bauakademien aber keine… …   Deutsch Wikipedia

  • FH Biberach — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule Biberach Gründung 1964 …   Deutsch Wikipedia

  • Fachhochschule Biberach — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule Biberach Gründung 1964 …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule für Bauwesen und Wirtschaft Biberach — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule Biberach Gründung 1964 …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule Biberach — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule Biberach Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Huppenbauer — Gunter Huppenbauer (* 1942 in Stuttgart) ist ein deutscher Bauingenieur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Weblinks 4 Einzelnachweise // …   Deutsch Wikipedia

  • Gunter Huppenbauer — (* 1942 in Stuttgart) ist ein deutscher Bauingenieur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Forfaitierung — (nach franz. à forfait: „in Bausch und Bogen” ohne Regress) bezeichnet den Ankauf von Forderungen unter Verzicht auf einen Rückgriff gegen den Verkäufer bei Zahlungsausfall (echte Forfaitierung). Allerdings haftet der Verkäufer für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Forfaiting — Forfaitierung (nach franz. à forfait: „in Bausch und Bogen” ohne Regress) bezeichnet den Ankauf von Forderungen unter Verzicht auf einen Rückgriff gegen den Verkäufer bei Zahlungsausfall (echte Forfaitierung). Allerdings haftet der Verkäufer für… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckhard Klett — ist ein deutscher Wirtschaftswissenschafler und Projektentwickler. Leben Eckhard Klett ist seit 1981 Professor an der Hochschule Biberach für die Fächer Rechnungswesen, Organisation und Management sowie Immobilienprojektentwicklung. An der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”