Bauchchirurgie

Die Viszeralchirurgie (syn.: Bauchchirurgie, Allgemeinchirurgie, von lat. viscera = Eingeweide) umfasst die operative Behandlung der Bauch-Organe, d. h. des gesamten Verdauungstraktes einschließlich der Speiseröhre, des Magens, des Dünn- und Dickdarmes, des Enddarmes, der Leber, des Pankreas und der Milz. Weiterhin zählt die operative Behandlung der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse und die Behandlung des Leistenbruchs zur Viszeralchirurgie. In den letzten Jahren setzt sich in immer mehr Bereichen der Viszeralchirurgie die minimal invasive Chirurgie oder laparoskopische Chirurgie durch. In einigen Regionen Deutschlands trennt man zwischen den Facharztweiterbildungen „Allgemeinchirurgie“ und „Viszeralchirurgie“.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Appendicitis — Klassifikation nach ICD 10 K35 K38 Krankheiten der Appendix …   Deutsch Wikipedia

  • Blinddarmdurchbruch — Klassifikation nach ICD 10 K35 K38 Krankheiten der Appendix …   Deutsch Wikipedia

  • Blinddarmentzündung — Klassifikation nach ICD 10 K35 K38 Krankheiten der Appendix …   Deutsch Wikipedia

  • Psoas-Zeichen — Klassifikation nach ICD 10 K35 K38 Krankheiten der Appendix …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Billroth — Theodor Billroth, Begründer der modernen Bauchchirurgie (Fotografie von 1887). Christian Albert Theodor Billroth (* 26. April 1829 in Bergen auf Rügen; † 6. Februar 1894 in Abbazia, Istrien) war ein deutsch österreichischer Mediziner und einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdominalchirurgie — Die Viszeralchirurgie (syn.: Bauchchirurgie, Allgemeinchirurgie, von lat. viscera = Eingeweide) umfasst die operative Behandlung der Bauch Organe, d. h. des gesamten Verdauungstraktes einschließlich der Speiseröhre, des Magens, des Dünn und… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Fromme — (* 25. November 1881 in Gießen; † 5. Mai 1966 in Holzminden) gilt als einer der letzten Universalchirurgen vor der Aufsplitterung der Chirurgie in zahlreiche Spezialgebiete. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Leben 2.1 Tätigkeit als …   Deutsch Wikipedia

  • Angina abdominalis — Klassifikation nach ICD 10 K55.1 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes …   Deutsch Wikipedia

  • Appendektomie — Eine laufende Appendektomie Eine entzündete Appendix Die Ap …   Deutsch Wikipedia

  • Appendizitis — Klassifikation nach ICD 10 K35 Akute Appendizitis K36 Sonstige Appendizitis chronische Appendizitis rezidivierende Appendizitis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”