Baudach

Ulrich Baudach (* 1921; † 1992) war ein deutscher Kirchenmusiker.

Baudach studierte von 1939 bis 1941 Komposition und Dirigieren an der Hochschule für Musik Berlin. Nach 1945 absolvierte er ein Kirchenmusikstudium in Hamburg (A-Examen). Er wirkte als Kirchenmusikdirektor in Hamburg-Groß Flottbek und als Professor für Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baudach — 1. Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (ehem. Brandenburg/jetzt Polen). 2. Aus einer Ableitung slawischer Rufnamen wie Budislav (urslaw. *buditi »wecken« + urslaw. *slava »Ruhm, Ehre«) u.a. entstandener Familienname …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Ulrich Baudach — (* 1921; † 1992) war ein deutscher Kirchenmusiker. Baudach studierte von 1939 bis 1941 Komposition und Dirigieren an der Hochschule für Musik Berlin. Nach 1945 absolvierte er ein Kirchenmusikstudium in Hamburg (A Examen). Er wirkte als… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Baudach — Heinz Helmut Baudach (7 September 1918 – died of wounds sustained on 22 February 1945) was a former German Luftwaffe fighter ace during World War II. He is credited with 20 aerial victories, including four four engine bombers and five victories… …   Wikipedia

  • Andreas Hofer (artist) — Andreas Hofer (born in 1963 in Munich) – he signs his works Andy Hope 1930 – conceives his exhibitions as densely complex installations that offer a glimpse of a long forgotten period, an unknown era or a yet unlived future. Biography He trained… …   Wikipedia

  • André Butzer — (born in 1973 in Rangsdorf, Berlin)Fact|date=November 2007, is a German artist. Biography Butzer was born in Stuttgart, Germany and lives in Rangsdorf by Berlin. He makes semi abstract paintings that feature cartoon like characters and objects.… …   Wikipedia

  • André Butzer — (* 1973 in Stuttgart) ist ein deutscher bildender Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Einzelausstellungen 3 Gruppenausstellung 4 Sa …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Gimborn — Entstehungszeit: 1273 …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Zipp — (* 1966 in Heppenheim an der Bergstraße) ist ein deutscher Maler und plastischer Künstler, sowie Musiker. Er lebt und arbeitet in Berlin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ausstellungen (Auswahl) 2.1 Einzelausstell …   Deutsch Wikipedia

  • Зипп, Томас — Томас Зипп Дата рождения: 1966 год(1966) Место рождения: Хеппенхайм, Германия Жанр: живопись, скульптура, инсталляция Томас Зип …   Википедия

  • Thomas Helbig — Infobox Person name = Thomas Helbig image size = caption = birth date = 1967 birth place = Rosenheim, Germany death date = death place = other names = known for = occupation = Artist nationality =Thomas Helbig (born 1967 in Rosenheim, Germany) is …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”