Vermittlungsprämie

Unter Vermittlungsprämie versteht man eine Prämie, die für die Vermittlung eines Arbeitnehmers gezahlt wird.


Gängige Fälle, in denen eine Vermittlungsprämie gezahlt wird, sind:

  • In Bereichen mit Fachkräftemangel bezahlt der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern oftmals eine Prämie für die Vermittlung einer Fachkraft. Üblicherweise wird hierbei die erste Hälfte bei Einstellung der Fachkraft bezahlt, und die zweite Hälfte bei Bestehen der Probezeit der vermittelten Fachkraft.
  • Im Bereich der Zeitarbeit verlangt das Zeitarbeitsunternehmen eine Vermittlungsprämie vom Kundenunternehmen, wenn der verliehene Zeitarbeitnehmer ins Kundenunternehmen wechselt.
  • Die Bundesagentur für Arbeit zahlt unter bestimmten Bedingungen eine Vermittlungsprämie für die Vermittlung von Arbeitslosen in ein Anstellungsverhältnis. Siehe: Vermittlungsgutschein.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vermittlungsgutschein — Ein Vermittlungsgutschein (VGS) [ab 01.04.2012: Aktivierungs und Vermittlungsgutschein (AVGS)] ist ein Dokument, in dem sich die Bundesagentur für Arbeit oder eine andere staatliche Institution der Arbeitsförderung (z. B. Jobcenter oder… …   Deutsch Wikipedia

  • PersonalServiceAgentur — Mit dem Begriff Personal Service Agentur (PSA) werden die nach § 37c des dritten Buches des Sozialgesetzbuchs (SGB III) bei den Agenturen für Arbeit einzurichtende Stellen bezeichnet. Ihre Bezeichnung als Personal Service Agentur ist auf das… …   Deutsch Wikipedia

  • Personal Service Agentur — Mit dem Begriff Personal Service Agentur (PSA) werden die nach § 37c des dritten Buches des Sozialgesetzbuchs (SGB III) bei den Agenturen für Arbeit einzurichtende Stellen bezeichnet. Ihre Bezeichnung als Personal Service Agentur ist auf das… …   Deutsch Wikipedia

  • Personalservice-Agentur — Mit dem Begriff Personal Service Agentur (PSA) werden die nach § 37c des dritten Buches des Sozialgesetzbuchs (SGB III) bei den Agenturen für Arbeit einzurichtende Stellen bezeichnet. Ihre Bezeichnung als Personal Service Agentur ist auf das… …   Deutsch Wikipedia

  • ANÜ — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Bei der Arbeitnehmerüberlassung (Leiharbeit, Personalleasing,… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitskräfteüberlassung — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Bei der Arbeitnehmerüberlassung (Leiharbeit, Personalleasing,… …   Deutsch Wikipedia

  • Digital Restriction Management — Digitale Rechteverwaltung (gelegentlich auch Digitales Rechtemanagement bzw. engl. Digital Rights Management oder kurz DRM) bezeichnet Verfahren, mit denen die Nutzung (und Verbreitung) digitaler Medien kontrolliert werden soll. Vor allem bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Digital Restrictions Management — Digitale Rechteverwaltung (gelegentlich auch Digitales Rechtemanagement bzw. engl. Digital Rights Management oder kurz DRM) bezeichnet Verfahren, mit denen die Nutzung (und Verbreitung) digitaler Medien kontrolliert werden soll. Vor allem bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Digital Rights Management — Digitale Rechteverwaltung (gelegentlich auch Digitales Rechtemanagement bzw. engl. Digital Rights Management oder kurz DRM) bezeichnet Verfahren, mit denen die Nutzung (und Verbreitung) digitaler Medien kontrolliert werden soll. Vor allem bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitale Rechteverwaltung — (gelegentlich auch Digitales Rechtemanagement bzw. engl. Digital Rights Management oder kurz DRM) bezeichnet Verfahren, mit denen die Nutzung (und Verbreitung) digitaler Medien kontrolliert werden soll. Vor allem bei digital vorliegenden Film und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”