Bauentwurfslehre

Das Buch Bauentwurfslehre von Ernst Neufert ist ein Standardwerk, das sich mit Normung und Bauplanung in der Entwurfsphase auseinandersetzt. Anhand von detaillierten Beispielzeichnungen, die von der Ergonomie des menschlichen Umfelds, über spezifische Anforderungen diverser Bauaufgaben, bis hin zu bautypologischen Betrachtungen allgemeiner Art reichen, wird diese Sammlung von Normen, Maßen und Abstandsflächen veranschaulicht. Konzipiert wurde das Buch als Hilfsmittel für Studenten und Architekten und als Leitfaden für Bauherren und Planer.

1936 wurde das Buch zum ersten Mal verlegt und später mehrfach überarbeitet. 2009 erschien die 39. Auflage. Bis 1986 leitete Ernst Neufert selbst die Redaktion, die später sein Sohn Peter innerhalb der Planungs AG Neufert Mittmann Graf Partner weiterführte. Die Bauentwurfslehre wurde in 18 Sprachen übersetzt und erscheint heute nahezu weltweit.

Die Bauentwurfslehre hat eine Auflage von über 300.000 Exemplaren in Deutschland und über 500.000 Exemplaren in der übrigen Welt und ist damit eines der erfolgreichsten Architekturbücher des 20. Jahrhunderts.

Kritik

Die zum Teil etwas übertrieben wirkendende Genauigkeit, mit der Neufert die Maße sogar von Tieren wie dem „belgischen Riesen bei aufgestelltem Ohr“ beschreibt, trug in Fachkreisen häufig zur Belustigung bei. Gleichwohl ist die Bauentwurfslehre, auch „der Neufert“ genannt, seit über 70 Jahren ein grundlegendes Instrument des architektonischen Alltagsschaffens.

Literatur

  • Ernst Neufert, Johannes Kister: Bauentwurfslehre. Grundlagen, Normen, Vorschriften über Anlage, Bau, Gestaltung, Raumbedarf, Raumbeziehungen, Maße für Gebäude, Räume, Einrichtungen, Geräte mit dem Menschen als Maß und Ziel; Handbuch für den Baufachmann, Bauherrn, Lehrenden und Lernenden; mit Tabellen. 39., überarbeitete und aktualisierte Auflage, Vieweg + Teubner, Wiesbaden 2009, ISBN 978-3-8348-0732-8

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ernst Neufert — Das Abbeanum in Jena, 1929–30 Ernst Neufert (* 15. März 1900 in Freyburg an der Unstrut; † 23. Februar 1986 in Rolle am Genfersee in der Schweiz) war ein deutscher Architekt, der neben seiner Lehrtätigkeit und Mitgliedschaft in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Neufert — (* March 15 1900 in Freyburg an der Unstrut, † February 23rd, 1986 in Rolle Lake Geneva) was a German architect, who is known as an assistant of Walter Gropius, as a teacher and member of various organizations for standardization and mainly for… …   Wikipedia

  • Peter Neufert — Peter Hermann Ernst Neufert (* 11. April 1925 in Freyburg an der Unstrut; † 1999 in Köln) war ein deutscher Architekt. Keramion …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Neufert — Saltar a navegación, búsqueda Ernst Neufert (15 de marzo de 1900 23 de febrero de 1986) fue un arquitecto y profesor de arquitectura alemán conocido por su colaboración con Walter Gropius, sus esfuerzos en el ámbito de la normalización… …   Wikipedia Español

  • 15. März — Der 15. März ist der 74. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 75. in Schaltjahren), somit bleiben 291 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1900 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | ► ◄◄ | ◄ | 1896 | 1897 | 1898 | …   Deutsch Wikipedia

  • Bauriss — Beispiel einer Bauzeichnung Eine Bauzeichnung (früher auch Bauriss) ist eine technische Zeichnung der Bauplanung, die statische Informationen für die Bauausführung zeigt, sie zeigt alle räumlichen Ausmaße und Materialien, nicht den zeitlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauzeichnung — Beispiel einer Bauzeichnung Eine Bauzeichnung (früher auch Bauriss) ist eine technische Zeichnung der Bauplanung, die statische Informationen für die Bauausführung zeigt, sie zeigt alle räumlichen Ausmaße und Materialien, nicht den zeitlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bemaßung — Die Bemaßung beschreibt die Abmessung eines Einzelteils oder einer Baugruppe. Bemaßungen werden auf einer technischen Zeichnung, oder in CAD Programmen (2D, 3D) in Zahlen angegeben. Die im Allgemeinen verwendete Maßeinheit (Millimeter, in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bierpapst — Ein Speibecken ist eine wassergespülte Sanitärinstallation zur hygienischen Entsorgung von menschlichen Ausscheidungen, die durch den Mund abgegeben werden, wie Speichel, Wasser, Blut oder Erbrochenem, aber auch von aufgenommenen Fremdkörpern wie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”