Bauer Heinrich

Schäfer Heinrich (* 4. Dezember 1966; eigentlich Heinrich Gersmeier[2]) ist der Spitzname eines deutschen Landwirts. Bekannt wurde er im Rahmen der vierten Staffel der Doku-Soap Bauer sucht Frau, die im Herbst 2008 im Abendprogramm des Fernsehsenders RTL ausgestrahlt wurde.

Der Schäfer bewirtschaftet in Völlinghausen (Stadt Erwitte) einen 20 Hektar großen Hof mit Schafhaltung. Zum Betrieb gehören 260 Schafe, fünf Kühe, fünf Kälber, 100 Enten, zehn Gänse und 20 Hühner. Er lebt zusammen mit seiner Mutter Johanna auf dem Hof der Familie.

In der im Jahr 2008 produzierten Staffel von Bauer sucht Frau wirkte Schäfer Heinrich als einer von neun heiratswilligen Landwirten mit. Die Produzenten der Show rückten zur Profilbildung seine Vorliebe für das Singen in den Vordergrund. Wiederholt sang er bei Dorffesten alte Schäferlieder.

Die Plattenfirma EMI Music nahm Schäfer Heinrich unter Vertrag und produzierte mit ihm das von seinem Vater überlieferte Schäferlied als Single. Die Aufnahme ist eine Hommage an das einfache Leben als Schäfer. Nach Veröffentlichung stieg sie Anfang Dezember 2008 in die deutschen Singlecharts ein.

Diskografie

Singles

  • 2008: Das Schäferlied
  • 2009: Schäfchen zählen

Quellennachweise

  1. DE-Chartverfolgung (musicline)
  2. http://www.stern.de/unterhaltung/tv/:Schäfer-Heinrich-Bauer-Frau-Alleine-Wölfen/647406.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauer, Heinrich — (1935 1993) (Germany)    Graphic artist.    Reproductions: Bookplates; Kro nhausen, 1970b: pp. 28, 54, 90 93, 140 [B] …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators

  • Heinrich Bauer (Arbeiterführer) — Heinrich Bauer (* 1814 in Würzburg; † nach 1851 in Australien verschollen) war ein deutscher Arbeiterführer. Bauer war von Beruf Schuhmacher. Im Jahre 1836 emigrierte er aus politischen Gründen nach Frankreich und schloss sich in Paris dem Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Gottfried Bauer (1733–1811) — Heinrich Gottfried Bauer (* 22. September 1733 in Leipzig; † 4. Mai 1811 ebenda) war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Leben Heinrich Gottfried wurde als Sohn des Johann Gottfried Bauer (1695–1763) und der Henriette Wilhelmine (geb. Reinhardt) …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Gottfried Bauer (Sohn) — Heinrich Gottfried Bauer (* 21. Mai 1784 in Leipzig; † 26. Januar[1] 1829 ebenda) war ein deutscher Jurist und Hochschullehrer. Leben Heinrich Gottfried Bauer war der einzige Sohn des gleichnamigen Juristen (1733–1811). Er besuchte in seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauer — is a German family name. It translates to peasant or farmer ( agricola in Latin).urnameNotable people of this name include: * André Bauer (1969), American politician * Bill Bauer, Canadian writer * Bobby Bauer, Canadian ice hockey player * Bruno… …   Wikipedia

  • Heinrich Albert (Politiker) — Heinrich Albert, 1932 Heinrich Friedrich Albert (* 12. Februar 1874 in Magdeburg; † 1. November 1960 in Wiesbaden) war Minister der Weimarer Republik (parteilos) im Kabinett Wilhelm Cunos, Erster Staatssekretär der Reichskanzlei der Weimarer… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Holtzmann — Heinrich Julius Holtzmann (* 17. Mai 1832 in Karlsruhe; † 4. August 1910 in Baden Baden Lichtental) war ein protestantischer Theologe und Sohn des Theologen Karl Julius Holtzmann. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Papen — (* 1644 oder 1645 in Giershagen; † 12. Dezember 1719) (teilw. auch Pape) war ein Bildschnitzer und Bildhauer des Barock. Als Leiter der Werkstatt Papen folgte ihm sein Sohn Christoph(el) Papen (1678–1735). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Hoffmann — Fotografie aus dem Atelier Hermann Maas, Frankfurt a. M. (um 1880) Heinrich Hoffmann (* 13. Juni 1809 in Frankfurt am Main; † 20. September 1894 ebenda) war ein deutscher Psychiater, Lyriker und Kinderbuchautor und ist der Verfasser des… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Bauer Verlag — Bauer Media Group Unternehmensform Kommanditgesellschaft Gründung 1875 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”